FANDOM


Ajay war ein bestechlicher Sensenmann, der Seelen zwischen den Dimensionen beförderte, darunter auch Sam ins Fegefeuer.

GeschichteBearbeiten

Sam und Dean finden durch einen Kreuzungsdämon heraus, dass bestechliche Sensenmänner Seelen zwischen den Dimensionen befördern könne. Da sie für die drei Prüfungen eine unschuldige Seele aus der Hölle befreien müssen, suchen sie Ajay. Ajay erkennt sie und meint zu ihnen, dass er derjenige gewesen sei, der Bobby nach Crowleys Anweisung in die Hölle statt in den Himmel gebracht hat. Außerdem stimmt er zu, Sam in die Hölle und Bobby zurück auf die Erde zu bringen, wenn die Brüder ihm dafür irgendwann einen Gefallen tun. Statt Sam direkt in die Hölle zu bringen, bringt er ihn ins Fegefeuer und zeigt ihm eine Hintertür in die Hölle, da er es zu gefährlich findet, mit einem Winchester direkt in die Hölle zu gehen. Er sagt zu Sam, dass er in genau 24 Stunden wieder an den Platz kommen soll, wo er ihn abgesetzt hat.

Auf der Erde begegnet er Crowley, der von einem seiner Dämonen von dem Deal Kenntnis erworben hat. Ajay versucht sich zu verteidigen und meint, dass er ein "Freiberufler" sei, aber Crowley meint, dass das nicht für die Winchesters gilt. Daraufhin berichtet Ajay ihm, dass er Sam in die Hölle gebracht hat, aber er nicht weiß wieso. Außerdem sagt er ihm, dass er Sam in 17 Stunden abholen soll, woraufhin Crowley ihn mit einem Engelsschwert ersticht.

Nachdem Dean erfährt, dass Ajay tot ist und er Sam durch das Fegefeuer geschickt hat, wendet er sich an Benny, um seinen Bruder aus dem Fegefeuer zu holen.

AuftritteBearbeiten