Fandom

Supernatural Wiki

Allmacht

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Allmacht ist die Fähigkeit alles zu machen und nicht getötet werden zu können. In Supernatural ist aber kein Wesen und keine Kreatur wirklich allmächtig.

Arten der AllmachtBearbeiten

Beinahe AllmachtBearbeiten

Diese Wesen besitzen eine fast unbegrenzte Macht, so dass sie neue Kreaturen erschaffen können und neue Realitäten erzeugen können.

  • Gott - Er besitzt fast unbegrenzte Macht, da er fast alles machen kann, dass er will. Allerdings ist er nicht vollständig allmächtig, da die Finsternis in der Lage ist ihn zu töten. Er selber ist auch in der Lage die Finsternis zu töten, was jedoch auch seinen eigenen Tod bedeuten würde. Aber er kann Wesen erschaffen, die ihm helfen sie wegzusperren.
  • Finsternis - Es benötigte Gott und seine Erzengel, um sie zu besiegen und wegzusperren. Da sie Gott und die Erzengel nicht besiegen konnte, ist sie auch nicht vollständig allmächtig. Jedoch kann sie Gott töten, was jedoch auch ihr eigenes Todesurteil wäre. Sie sagt, dass sie und Gott sich ebenbürtig seien.
  • Tod - Er besitzt eine extrem große Macht und ist eventuell auch gleich mächtig wie Gott. Allerdings kann er keine Seelen brechen und Person mit dem Kainsmal töten. Er kann durch seine eigene Sense getötet werden.

Extreme MachtBearbeiten

Diese Kreaturen besitzen extreme Mächte sind aber schwächer als diejenigen mit beinahe Allmacht.

  • Erzengel - Da sie über extreme Mächte verfügen können sie mit wenig Aufwand (Fingerschnippen, Handbewegungen oder Gedanken) einige besondere Dinge vollbringen, wie das Auslöschen und Bannen gewöhnlicher Engel. Allerdings können sie keine Menschen aufspüren, die durch Henochische Sigillen geschützt sind, einen Menschen ohne dessen Zustimmung besetzen oder aus Luzifers Käfig ausbrechen.
  • Castiel (kurzzeitig) - Nachdem Castiel einige Millionen von Seelen aus dem Fegefeuer absorbiert hat erhielt er dadurch enorme Kräfte. Trotzdem war er noch etwas schwächer als Gott, trotzdem konnte er Erzengel mit nur einem Fingerschnippen vernichten.

Sehr große MachtBearbeiten

Diese Kreaturen haben eine große Macht, so dass sie die Realität verändern konnten und Dinge (in begrenztem Ausmaß) erschaffen oder zerstören können.

  • Metatron (zeitweise) - Durch das Wort Gottes wurde seine Macht deutlich erhöht, so dass Engelsschwerter ihn nicht mehr beeinflussen können, aber da er von der Tafel abhängig war und den Träger des Kainsmals nicht töten konnte, war er nicht allmächtig.
  • Jesse Turner - Durch Luzifers Anwesenheit aus der Erde erhielt er große Macht, so dass er Dämonen exorzieren konnte, indem er es ihm befiehlt, einen Engel in eine Figur verwandeln konnte und Wesen nur durch seinen Glauben erschaffen konnte. Laut Castiel könnte er sogar alle Engel durch seinen "Befehl" töten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki