Fandom

Supernatural Wiki

Bartholomäus

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bartholomäus war ein gefallener Engel und Naomis ehemaliger Schützling. Nachdem die Engel aus dem Himmel vertrieben worden sind, gründete er seine eigene Fraktion von Engeln, um genug Kraft zu bekommen den Himmel wieder einzunehmen. Als er beim Versuch Castiel zu rekrutieren gewalttätig wurde, wurde er von seinem eigenen Engelsschwert getötet.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Bartholomäus war ein Soldat im Himmel, der im Kampf zwischen Castiel und Raphael, nach dem Aufhalten der Apokalypse, auf der Seite von Castiel kämpfte. Während dieser Zeit hat er Castiels Ehrgeiz angezweifelt. Castiel hat Bartholomäus Raphaels Anhänger überlassen, die im Bürgerkrieg gefangen genommen wurden. Bartholomäus hat seine Gefangenen ohne Gnade gefoltert.

An irgendeinem Punkt in seiner Vergangenheit wurde Bartholomäus wegen der ähnlich umstrittenen Ansichten in Bezug auf die Behandlung anderer Engel der Schützling von Naomi.

Staffel 9Bearbeiten

Ich bin kein EngelBearbeiten

Bartholomäus und die anderen Gefallenen manipulieren eine fromme religiöse Gruppe, die von Prediger Buddy Boyle geleitet wird, um Menschen zu überzeugen Engel in ihre Körper zu lassen. Ihr Plan ist so viele Hülle wie möglich zu finden.

Abgesehen von der Suche nach Hüllen für seine Streitkräfte, konzentriert sich Bartholomäus auf die Suche nach dem Engel, der für die meisten die Schuld am Fall der Engel trägt – Castiel. Dieser hat sich aber von den Engeln abgeschottet, so dass Bartholomäus und seine Anhänger ihn nicht finden können. Um die Abwehr zu umgehen, rekrutiert er abtrünnige Sensenmänner. Er sagt ihnen, dass wenn sie Castiel finden wollen, sie nur nach Sam und Dean suchen müssen, was ihnen letztendlich auch gelingt. Die Sensenmänner foltern Castiel und töten ihn auch für kurze Zeit, wobei sie die Winchesters und Castiel über Bartholomäus steigende Anhängerschaft und Stärke informieren.

Der Himmel soll nicht wartenBearbeiten

Bartholomäus Strategie zur Beschaffung von Hüllen zeigt anhaltende Wirkung, als der Rit Zien Ephraim eine Hülle findet, nachdem diese tief religiös und ein begeisterter Anhänger von Buddy Boyle wurde, der immer noch Bartholomäus Nachricht verbreitet.

Krieg der EngelBearbeiten

In einer Biker-Bar findet ein blutiges Massaker an einigen von Bartholomäus Anhängern statt. Verantwortlich dafür ist Malachias, der Anführer einer eigenen Fraktion von Engeln. Er organisiert ein Treffen mit Bartholomäus, da für ihn ein Zusammenschluss aller Engel der einzige Weg ist den Himmel zurückzuerobern. Bartholomäus, der Malachias nur als Verbrecher sieht, macht sich nicht die Mühe auf dem Treffen zu erscheinen und schickt dafür einen seiner Assistenten zu dem Treffen. Malachias war sehr wütend über dieses Zeichen von Respektlosigkeit und meint, dass Bartholomäus nicht das Recht habe den Himmel zu führen. Dann ermorden Malachias und seine Anhänger die Gefolgsleute von Bartholomäus, womit sie Bartholomäus Fraktion offiziell den Krieg erklären. Nach dessen Ausbruch beginnen die Engel, die für Bartholomäus kämpfen, Malachias' Anhänger auf der Suche nach Hüllen zu unterbrechen.

GefangenBearbeiten

Castiel entdeckt, dass Bartholomäus eine friedliche Fraktion von Engeln getötet hat, die von Rebecca angeführt wurden. Nachdem Castiel von einigen von Bartholomäus Anhängern gefunden wird, wird er zu dessen Anführer gebracht. Nachdem dieser ihm das Schwert abgenommen hat, erklärt er Castiel, dass er keine Böswilligkeit gegenüber Castiel hat, womit ihre gemeinsame Vergangenheit offenbart wird, auch wenn Castiel nicht so glücklich ist seinen alten Kameraden zu sehen.

Bartholomäus offenbart, dass er und seine Engel ihre menschlichen Verbündeten gesäubert haben, da sie mehr Schwierigkeiten bringen als sie wert sind. Dann erzählt er, dass er Buddy Boyles Unternehmen, Boyle Ministries Inc., für seine eigenen Ziele nutzt, indem er diejenigen die den Prozess überlebt haben zu den Hüllen für seine Anhänger macht. Außerdem sagt er zu Castiel, dass er gehen kann, wenn er es will, fragt ihn aber wieso er das machen sollte. Dann bietet er Castiel an ihm auf der Jagd nach Metatron zu helfen, da sie beide dasselbe wollen: in den Himmel zurückkehren und Metatron von seiner Machtquelle trennen. Als Bartholomäus gefragt wird, wieso er Rebeccas Fraktion ausgelöscht hat, antwortet er, dass es besser ist sie früh zu töten, bevor sie zu einer neuen Bedrohung wird.

Danach wird Castiel von Bartholomäus in einen Raum gebracht, wo er und seine Engel Metatron aufspüren wollen. Castiel bot ihnen an Metatron mit Bartholomäus Informationen anzulocken, worüber Bartholomäus sehr froh war. Dabei erkennt er, dass er mit den Kämpfen gegen die anderen Fraktionen zu beschäftigt für das eigentliche Problem ist – Metatron. Bartholomäus glaubte mit Castiels Hilfe alle Engel vereinen und in den Himmel zurückkehren zu können. Einer von Rebeccas Anhängern, die Castiel über das Massaker informiert hat, wird in den Raum gebracht. Zunächst foltert Bartholomäus ihn und dann gibt er Castiel sein Engelsschwert, mit dem er den Engel töten soll. Als Castiel erkennt, dass er nie gehen darf, weigert er sich Bartholomäus zu helfen, der den gefangenen Engel trotzdem tötet.

Castiel tötet Bartholomew.jpg

Castiel tötet Bartholomäus

Daraufhin wurde er wütend auf Castiel, den er zu einem Kampf herausfordert, indem er beginnt ihn zu schlagen. Als Castiel sich aber erneut weigert, greift er ihn mit einem Engelsschwert an, sagt seinen Anhängern aber sie sollen zurückbleiben, da es nur um die beiden geht. Castiel gelingt es ihn zu entwaffnen und bedroht Bartholomäus mit seinem eigenen Schwert. Dieser beginnt zu lachen und sagt ihm er soll ihn töten, da er gewonnen hat. Castiel weigert sich erneut jemanden zu verletzen, aber als Bartholomäus ihn mit einem zweiten Schwert angreift, verteidigt er sich und tötet Bartholomäus mit seiner eigenen Waffe.

Nach dem Tod von Bartholomäus beschließen viele seiner Anhänger Castiel als neuem Anführer zu folgen.

FähigkeitenBearbeiten

Bartholomäus verfügt über die Standardkräfte gewöhnlicher Engel:

  • Engelsbesessenheit - Um sich auf der Erde frei zu bewegen, benötigt er eine menschliche Hülle. Wie alle Engel braucht er dafür die Erlaubnis der Hülle.
  • Telepathie - Bartholomäus ist in der Lage über das “Engelsradio“ mit anderen Engeln zu kommunizieren.
  • Engelsbeschwörung - Er verfügt über die einzigartige Fähigkeit Engel zu beschwören und sie in den Körper der Menschen zu ziehen.
  • Superstärke - Als Engel ist er stärker als Menschen, Geister, Monster und die meisten Dämonen.
  • Superausdauer - Bartholomäus wird nicht müde und er braucht keine Nahrung oder Wasser zum Überleben.
  • Unsterblichkeit - Als Engel ist Bartholomäus unsterblich und immun gegen Alterung, Krankheiten und Gifte.
  • Unverwundbarkeit - Bartholomäus kann nicht durch konventionelle Waffen, sondern nur durch etwas Himmlisches getötet werden.
  • Regeneration - Als Engel kann er sich von Verletzungen und Beschädigungen der Hülle heilen.
  • Teleportation / Fliegen

SchwächenBearbeiten

  • Engelsschwert – Bartholomäus wurde mit einem Engelsschwert getötet.
  • Gefallene-Engel-Zauber – Durch diesen Zauber wurden alle Engel, darunter auch Bartholomäus, aus dem Himmel verbannt, so dass sie auf die Erde fallen.
  • Heiliges Feuer - Engel können durch heiliges Feuer gefangen werden und bei einem Kontakt mit dem Feuer stirbt sowohl die Hülle als auch der Engel.
  • Henochische Sigillen - Bestimmte Sigillen schirmen jeden vor allen Engeln ab.
  • Himmlische Waffen - Waffen wie Lots Stein können Engeln schaden.
  • Der Colt - Der Colt kann gewöhnliche Engel wahrscheinlich töten.
  • Sense des Todes - Die Sense kann alle Wesen töten, inklusive Engel.
  • Die erste Klinge - Sie kann Engel töten.

SonstigesBearbeiten

  • Bartholomäus ist der erste primäre oder sekundäre Staffelgegner, der nie einen Kontakt mit Sam oder Dean Winchester hatte.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki