FANDOM


1. Supernatural hätte ursprünglich Unnatural heißen sollen.

2. Staffel Eins hatte ein Budget von nur 20.000 Dollar. Dazu gehören das Gehalt der Schauspieler und das Geld für die Spezialeffekte. 

3. Einem Gerücht zufolge, trug Castiel in Staffel 4 über 80 identische Trenchcoats, da Eric Kripke darauf bestand, sie nach Dreh jeder Szene zu verbrennen. Die Gründe hierfür sind unbekannt. Mysteriöus findet ihr nicht?

4. Viele denken dass die Episode '99 Probleme' (auf engl. 99 Problems) eine Anspielung auf Jay Z's gleichnamigen Hit Song sein soll. Doch tatsächlich wurde die Episode nur danach benannt, weil dies die 99. Folge von Supernatural ist. 

5. Jensen Ackles spielte in einem TV Film namens Blonde mit. Dort hieß der beste Freund seines Charakters Cass

6. Bobby Singer hätte eigentlich nur in einer einzigen Folge von Supernatural auftreten sollen. Jedoch entschied man aus ihm einen wiederkehrenden Charakter zu machen. 

7. Eigentlich hätte Missouri Moseley im Staffel Eins Finale (Der Sturm bricht los: Teil 2) auftreteten sollen. Doch da Missouris Schauspielerin zu dem Zeitpunkt nicht mitmachen konnte, erschufen die Produzenten Bobby. 

8. Dean verliert immer bei Stein, Schere, Papier. Das einzige Mal gewann er, in der 17. Episode von Staffel Sechs (Ein tiefer Ozean voller Geheimnisse). Dort lebten er und Sam in einem Paralleluniversum, in der die Titanic nicht gesunken ist. Da in darauf folgenden Staffeln Dean wieder verliert, ist damit bewießen, dass er tatsächlich nur in einem Paralleluniversum gewinnen kann. 

9. Das Original Konzept von Supernatural basiert auf The Night Stalker. Nein, nicht der Serienkiller! Sondern die TV Serie aus dem 70ern, Kolchak. Dort geht ein Reporter übernatürlichen Phänomenen auf dem Grund. Zuerst wollte Kripke eine ähnliche Serie machen, wo ein Reporter namens Sam, die Existenz des übernatürlichen zu beweißen versucht. Die Idee wurde jedoch von dem Produzenten von CW abgelehnt und man fragte Kripke ob er noch andere Ideen hätte. Kripke geriet leicht in Panik, denn er hatte nichts anderes mehr. Als sagte er das erste was ihm durch den Kopf schoss: "Ich habe da noch eine tolle Idee über zwei typen die im Route-66-Stil durch die gegend fahren und Monster bekämpfen." Dies gefiel den Produzenten eindeutig besser. Und ja - das ist die Enstehungsgeschichte von Sam und Dean xDD Tut mir leid wenn ihr größeres erwartet hattet. 

10. Laut Regissuer George Nevman besitzt Bobby über 5000-6000 Bücher. Wenn man genau hinsieht, bemerkt man dass es in jeder einzelnen Ecke von Bobbys Haus, es nur so von Büchern wimmelt (selbst in der Küche oder im Bunker).

11. Supernatural hätte eigentlich nur 5 Staffeln haben sollen, richtig? Tja, Falsch! Eigentlich hätte die Serie nur 3 Staffeln haben sollen. Doch als die Serie immer populärer wurde, entschied Eric Kripke zwei Staffel dazu zu legen. 

12. Jensen Ackles war ursprünglich für die Rolle des Sam vorgesehen (ich höre schon die Sam-Girls kreischen), jedoch schlug man ihm vor Dean zu spielen, als Jared daherkam. Offenbar bevorzugte Jensen Dean sowieso, da er ihm witziger fand. Also nahm er das Angebot dankend an.

13. Obwohl er den Dad (John) spielt, ist Jeffrey Dean Morgan gerade mal 12 Jahre älter als Jensen. 

14. Eigentlich hätten wir Johns Namen in der Pilot Episode gar nicht erfahren dürfen. Man hätte ihm nur mit Wichester und Dad angesprochen oder wäre von anderen Leuten als euer Vater bezeichnet worden, wenn sie mit Sam und Dean sprachen. Da Johns Tod von anfang an geplant war, hätten wir erst in seiner Todesszene seinen richtigen Namen erfahren. Dies diente dazu, den Charakter mysteriöser zu machen. Ich hab keine Ahnung weshalb sich diese coole Idee nicht durchgesetzt hat :/

15. Es gibt mehrere Versionen von Supernaturals Piloten. In der aller ersten Version wurden Dean und Sam Harrison von ihrer Tante und ihren Onkel auferzogen, da der Vater der beiden Jungs, Jack, schizophren wurde, nachdem er bei einem Autounfall seine Frau Mary tötete. Er gab einer mysteriösen Gestalt mit schwarzen Augen die Schuld und schwor Rache. Er ließ seine beiden Jungs zurück. Viele Jahre später verschwand auch Dean und kehrt 2 Jahre später zurück, als Sam gerade zur Juristen Schule in New York fahren wollte. Seine Freundin Jess, bietet Sam an mit Dean nach New York zu fahren, da sie meint es würde ihm gut tun. Während der Fahrt, erzählt Dean Sam von der Existenz des Übernatürlichen. Die 2. Version ähnelt schon mehr dem heutigen Piloten, mit dem kleinen unterschieden dass Constance eine Psyschophatin war, die Männer auf der Straße entführt und tötete und quer über Marys Körper Coming for You steht bevor sie verbrennt. Ach ja und Sam und Dean heißen da immer noch mit nachnamen Harrison und John Jack. Hier könnt ihr beide Versionen online lesen: (version 1: [1])  (version 2: http://www.dailyscript.com/scripts/Supernatural-1.pdf )

16. Eigentlich hätte Kristen Bell die Rolle von Ruby übernehmen sollen, doch stattdessen übernahm Katie Cassidy ihren Platz. 

17. In mehreren Motels oder Häuser die Sam und Dean besuchen, ist eine Sterngeformte Uhr zu sehen. 

18. Jensen Ackles hat einen Hang zu Superhelden! Er wurde von den Marvel-Studios zweimal kontaktiert, in der sie ihm die Rolle von Captain America und Hawkeye anboten. Jensen lehnte jedoch ab, da er weiterhin Dean darstellen wollte. Jedoch sagt Marvel, die Türen stünden ihm immer offen und dass er bescheid geben soll, sobald Supernatural endet. 

19. Misha Collins hätte vielleicht in Star Wars: Angriff der Klonkrieger den Anakin Skywalker darstellen können! In einen Interview sagte Misha, dass er zu Skywalker Ranch fuhr um mit George Lucas über die Rolle zu sprechen. Doch bevor das Meeting stattfand, fiel Misha in einen Fluss und wurde dabei ziemlich schmutzig. Als er sich dann mit Lucas traf, sah er nicht gerade Professionel aus und bekam die Rolle nicht. Meiner Meinung nach war das der größte Fehler den Lucas je gemacht hat. Hätte Misha die Rolle bekommen, wäre dieser grotten schlechte Film sicher ein Hit gewesen -.- Misha ist ein viel besserer Schauspieler als Hayden Christensen.

20. Und zu guterletzt die sogenannte "Kuchen Theory" (in engl. The Pie Theory). Viele amerikanische Fans glauben dass der Pie der Vorbote des Todes oder des Unglücks sei. Hier einige Beispiele: 

  • 1 x11 Vogelscheuche: Ein Paar wird attakiert, nachdem Dean in einem Restaurant nach Kuchen verlangt.
  • 2 x21 Der Sturm bricht los (2): Sam wird in einem Saloon von dem Gelbäugigen entführt, kurz nachdem Dean ihn fragt, ob er Kuchen kaufen kann. 
  • 3 x05 Gute-Nacht-Geschichten: Ein junges Paar wird vergiftet, nachdem sie Kuchen essen.
  • 3 x16 Die Zeit läuft ab: Nachdem ihre Mutter ihr Kuchen macht, tötet ein kleines Mädchen, welches von Lilith bessesen ist, ihren Großvater.
  • 4 x01 Lazarus erhebt sich: Eine Kellnerin serviert Sam und Dean kuchen. Später offenbaren sie sich als Dämon.
  • 4 x02 Die Zeugen: Dean sagt zu Sam er solle ihm Kuchen holen und kurz darauf werden Jäger von Geistern getötet. 
  • 5 x15 Tote tragen kein Karo: Es wird nur ein einziges Mal der Kuchen erwähnt und kurz darauf bricht eine Zombiepidemie aus. 
  • 5 x19 Sein letzter Trick: Dean ist Kuchen und kurz darauf stellt sich heraus, dass das Motel in dem Sam und Dean übernachten, von Heidnischen Göttern belagert ist. 
  • 5 x21 Das Ende ist nah: Der Tod höchst persönlich bietet Dean ein Stück Kuchen an.
  • 6 x04 Immer Ärger mit Bobby: Marcy Ward wird von einem Okami angegriffen nachdem der Kuchen erwähnt wird. 
  • 7 x02 Böse neue Welt: Eine Anzeige für Biggersons neuer Kuchenladen ist zu sehen. Kurz darauf steckt Sheriff Jody Mills in einem Krankenhaus voller Leviathane fest, 
  • 8 x09 Jagd auf Benny: Hier versucht Martin Creaser nach der erwähnung des Kuchens, Bennys Nichte zu töten. 
  • 9 x09: Dean und Sam werden von einem Engel verfolgt nachdem sich Dean ein Kuchen kauft. 

Das interessanteste ist jedoch, dass dieses Kuche-Phänomen in jeder Staffel mindestens einmal passiert. Ungewöhnlich findet ihr nicht?