FANDOM


Besessenheit ist die Fähigkeit, Besitz von einer menschlichen Hülle zu nehmen. Dieses funktioniert auch bei Gegenständen, wie bei einem Auto.

FähigkeitBearbeiten

Bei einer Besessenheit übernimmt dieser die komplette Kontrolle über den Menschen. Teilweise kann der Besessene trotzdem noch Dinge wahrnehmen, aber nichts daran verändern oder es beeinflussen.

EngelBearbeiten

Engel können nur mit Zustimmung eine menschliche Hülle besetzen, solange die Hülle stark genug ist, von einem Engel besetzt zu werden. Verlassen sie die Hülle wieder, bleiben keine Schäden zurück.

ErzengelBearbeiten

Sie müssen auch um Erlaubnis fragen, aber der Mensch in ihrer Hülle wird diese Bessenheit nicht überleben oder sie werden sehr schwer verletzt.

DämonenBearbeiten

Sie können von jedem Besitz ergreifen, der nicht durch ein Anti-Besessenheits-Tattoo oder Amulett geschützt ist. Sie können so auch Komapatienten oder frisch verstorbene besetzen. Sie können durch einen Exorzismus aus der Hülle vertrieben werden.

LeviathaneBearbeiten

Sie können auch von jedem Menschen Besitz ergreifen. Da sie beim Klonen meistens ihre vorherige Hülle auffressen und später alle Leviathane unschädlich gemacht wurden, hat kein Mensch das überlebt.

GeisterBearbeiten

Sie können kurzfristig einen Menschen besetzen, wozu sie aber sehr viel Energie aufwenden müssen. Sie benutzen die Menschen meistens für ihre Rache. Sie verlassen den Körper nach einem Mord wieder, wenn sie Eisen berühren, oder wenn sie mit Salz in Berührung kommen.