Fandom

Supernatural Wiki

Billie

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


"Du und Dean sterbt und kommt zurück. Immer wieder und wieder. Der alte Tod fand das ziemlich amüsant. Doch ab sofort gibt es eine handfeste Regel in diesem Universum. Was lebt...stirbt."
Billie zu Sam


Billie ist ein Sensenmann, der Sam in Die Leere der Finsternis zum ersten Mal erschien.

GeschichteBearbeiten

Staffel 11Bearbeiten

Als Sam nach einem Weg suchte die Tollwütigen zu heilen, hörte er plötzlich das Lied "Oh Death". Er suchte nach dessen Ursprung und fand Billie, die gerade dieses Lied sang und über einem Toten gebeugt war. Sam vermutete, dass sie ein Sensenmann sei und entschuldigte sich für den Tod des Todes. Sie sagte ihm, dass es ihr auch Leid täte, aber die Seelen immer noch gesammelt werden müssen.

Außerdem hatte sie eine Botschaft für Sam: Die Zeit, in der die Brüder immer wiederbelebt wurden, sei nun ein für alle Mal zu ende. Das nächste Mal, sollten sie sterben, kämen sie nicht in den Himmel oder die Hölle, sondern in die Leere. Sie sagte Sam außerdem, dass sie weiß, dass er bald sterben würde, da er im biblischen Sinne "unrein" sei und sie ihn bald wiedersehen werde.

Billie erschien ein weiteres Mal in Die Auferstehung der Finsternis als Wächter des Tores zur Hölle. Dean wollte umgehend mit ihr reden, um in die Hölle gelassen zu werden, damit er Sam vor Luzifer beschützen konnte. Nachdem Dean das Passwort gesungen hatte, gab ihm Billie noch einen Hexen-Fänger für Crowley mit und ließ ihn passieren. Später wurde sie noch von Castiel besucht, der von Amara zu ihr teleportiert wurde.

Als Dean in Rotes Fleisch davon überzeugt war, dass Sam gestorben war, wollte er ebenfalls sterben um mit Billie sprechen zu können. Billie genoss den Moment und war begeistert davon, die Chance zu haben Dean Winchester holen zu können. Doch Dean bot ihr sein eigenes Leben gegen das von Sam an, da er wusste, dass er der Einzige sei, der die Finsternis besiegen kann. Billie ließ sich jedoch nicht überreden und wollte Deans Wunsch nicht erfüllen, da die Antwort immer "Nein" sein würde. Sie verriet Dean jedoch noch, dass Sam überhaupt nicht tot sondern noch am Leben war. Kurz darauf wurde Dean von Ärzten wiederbelebt, was Billie zwang zu verschwinden.

Im Staffelfinale der 11. Staffel beobachtet Billie wie Sam und Dean Geister bekämpfen, um Seelen für eine Bombe zu sammeln. Später taucht sie dann im Bunker der Männer der Schriften auf und hilft die Bombe fertigzustellen. Sie meint, wenn man Seelen braucht, muss man nur einen Sensenmann fragen. Desweiteren meint sie, sie sei es, die Gott holen wird, wenn er gestorben ist.

Staffel 12Bearbeiten

In Celebrating The Life Of Asa Fox erscheint Billie vor dem Haus des verstorbenen Asa Fox, denn dort werden schon sehr bald alle Teilnehmer der Trauerfeier sterben. Sie hilft Dean in das verschlossene Haus Asas zu kommen, damit Dean schnell allen zur Hilfe eilen kann. Als der Fall sein Ende gefunden hat, erscheint Billie erneut, und wäre bereit dafür Mary mitzunehmen, jedoch will Mary noch bei ihren Jungs bleiben. Billie verschwindet daraufhin.

SonstigesBearbeiten

  • Billie ist wie Tessa einer der wenigen wiederkehrenden Sensenmänner in der Serie.
  • Sie ist neben Amara und dem Zanna das dritte Wesen, das sich einfach in den Bunker begeben konnte. Es ist aber möglich, dass Amara bei ihrem Auftauchen wichtige Sigillen gegen Sensenmänner zerstört hat.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki