Fandom

Supernatural Wiki

Bisaan

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Ein Bisaan (auch Bisan) ist ein seltenes malaysisches Zikadenwesen. In Colorado enstand eine Urbanlegende über die Bisaans

AussehenBearbeiten

Ein Bisaan besitzt einen humanoiden Körper mit einem grauen Teint, schwarzen Venen und einem verkrusteten Gesicht, sowie grünen Augen und seltsamen Fangzähnen, die der einer echten Zikade ähneln. Sie sind zudem komplett haarlos und besitzen keinerlei Geschlechtsmerkmale. Wie echte Zikaden kommunizieren sie untereinander durch schlichtes zirpen, dass während der Paarungszeit auch einem Summen ähnelt.

FortpflanzungBearbeiten

Bisaans liegen bzw. leben in Wäldern vergraben unter der Erde und kommen alle 27 Jahre lediglich zur Fortpflanzung ans Tageslicht.

Bisaan Larve.jpg

heranwachsende Bisaan-Larve im Bauch eines Menschen

Dabei haben sie eine sehr bizarre und durchaus komplizierte Überlebens- als auch Fortpflanzungsstrategie. Sie können sich untereinander nicht vermehren und brauchen deshalb einen menschlichen Wirt, um so ihre Nachkommen zeugen zu können. Dafür steigen sie über den Mund eines Menschen in diesen hinein und übernehmen ihn. Durch das dann ausgestoßene Summen lockt der männliche Bisaan seine weiblichen Artgenossen an. Schließlich vollführen sie regelrechte Orgien bevor sie die Opfer in ihr Nest zerren. Ist ihr Opfer dann schwanger, nimmt der männliche Bisaan eine aggressive Schutzstellung ein und würde alles tun, um die Eier seiner befruchteten Partnerin zu verteidigen.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

  • Superstärke
  • Besessenheit - Bisaans können Besitz von Menschen ergreifen, indem sie durch den Mund in sie eindringen.
  • Fortpflanzung - Da die Bisaans keine Geschlechtsmerkmale aufweisen, nutzen sie menschliche Wirte als alternative Fortpflanzungsmethode.
  • Fangzähne
  • Regeneration

SchwächenBearbeiten

  • Enthauptung
  • Feuer
  • Salbei - Wenn man genug Salbei verbrennt kann man einen Duft produzieren der sie abstößt.

Bekannte BisaanBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Bisaan teilt viele Eigenschaften, unter anderem die Fortpflanzung mit einer anderen Kreatur aus der Folklore, dem Aswang.
  • Die aufgerufene Webseite von Jessy und Cesar zeigt fälschlicherweise Arjuna, eine Figur aus einem indonesischen Schattenspiel, Wayang. Ein Bisaan hat mehr Ähnlichkeit zu dem Orang Bunian aus der Folklore der Minangkabau aus der westlichen Sumatra Region.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki