Fandom

Supernatural Wiki

Bloody Mary (Charakter)

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bloody Mary war ein sehr wütender Geist, der in Spiegeln gewohnt hat. Er tritt in der gleichnamigen Episode Bloody Mary auf.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Bloody Mary hieß Mary Worthington, als sie noch ein Mensch war. Sie lebte alleine in Fort Wayne, Indiana. Sie war ein hübsches 19 Jahre altes Mädchen, das an mehreren Schönheitswettbewerben teilgenommen und diese gewonnen hat. Sie wollte später eine Schauspielerin werden.

Am 29. März brach jemand in ihr Apartment ein und brachte sie um, indem er ihr die Augen raus schnitt. In ihren letzten Momente versuchte sie den Namen ihres Angreifers zu schreiben, aber vergeblich. Sie konnte nur noch die Buchstaben T-R-E schreiben, wodurch die lokalen Behörden Trevor Sampson, einen Chirurgen, unter Verdacht hatten. Man nimmt an, dass die beiden eine Affäre hatten. Er wurde jedoch nie festgenommen.

Nach ihrem Tod lebte ihr Geist in dem Spiegel, vor dem sie gestorben ist, weiter. Überall, wo der Spiegel hingekommen ist, ist auch sie hingegangen und hat dort getötet. Sie tötet jeden, der ein Geheimnis über einen ungelösten Tod bei sich trug und dieser vor einem Spiegel dreimal "Bloody Mary" sagt.

Sie tötete immer, in dem sie die Augen der Menschen aushöhlte. Es beginnt damit, dass die Augen anfangen zu bluten und nach einer Weile nimmt sie dann die Augen der Menschen und sie sterben. Dies geschieht immer vor einem Spiegel.

Staffel 1Bearbeiten

Sam und Dean begegnen Bloody Mary, als sie Steven Shoemaker tötet und auch andere töten will. Als die Brüder die Spiegel zerstören, kommt ihr Geist aus dem Spiegel. Die Brüder zeigen ihr dann ihr eigenes Spiegelbild und durch die vielen Morde, die sie begangen hat, vernichtet sie sich selbst.

FolkloreBearbeiten

Laut der westlichen Folklore ist Bloody Mary ein Geist oder eine Hexe. Man sagt, dass wenn man ihren Namen dreimal (oder manchmal auch mehr) hintereinander sagt, erscheint sie. Meist ist das alles ein Teil eines Spiels.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki