Fandom

Supernatural Wiki

Castiel/Geschichte

< Castiel

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Castiels-Geschichte bezieht sich auf alles, was der Engel Castiel seit seiner Schöpfung getan hat.

Geschichte Bearbeiten

Gott erschuf den Engel Castiel, Castiel diente nach seiner Schöpfung dem Erzengel Michael. Er kämpfte im Kampf gegen den Teufel Luzifer, gegen andere Engel. Als es dem Erzengel Michael geling den Satan zu bekämpfen, triumphierte Castiel, zusammen mit allen anderen Engeln. Gott verschwand und der ganze Himmel diente nun Michael, 2000 Jahre bewachte Castiel zusammen mit allen anderen Engeln die Erde.

2008-2010 Bearbeiten

Castiel bekam von dem Engel Zachariah den Befehl, das Schwert Michaels Dean Winchester aus der Hölle zu befreien. Castiel befreite Dean aus der Hölle, und sprach in einer Tankstelle und einem Motelzimmer zu ihm. Castiel wurde von dem Medium Pamela Barnes ausspioniert, also brannte er ihre Augen aus. Castiel wurde von Dean und Bobby gerufen, als er erschien wurde er von den beiden angeschoßen, und schickte Bobby in den Schlaf, er unterhielt sich mit Dean. Castiel erschien in Bobbys Haus, um sich mit Dean über die Apokalypse zu unterhalten. Castiel schickte Dean zurück in das Jahr 1973, und verlangte von ihm etwas aufzuhalten. Castiel schickte Dean wieder zurück in sein Jahr 2008. Castiel erschien zusammen mit dem Engel Uriel in einem Motelzimmer, um sich mit Dean und Sam über die 66. Siegel zu unterhalten. Castiel unterhielt sich mit Uriel, über die Menschheit. Castiel erschien zusammen mit Uriel in einer Hütte, um sich Anna Milton zu holen, aber Castiel und Uriel wurden von Anna weggeschickt. Castiel kehrte zurück und vernichtete Dämonen, als Anna ihre Gnade zurück bekam, vernichtete sie die Hülle von dem Dämon Alastair, und ihre eigene, daraufhin verschwanden Castiel und Uriel. Castiel erschien hinter Dean nach dem die Engel sich Alastair geschnappt hatten, und unterhielt sich mit Dean über die 66. Siegel. Castiel fand einen vernichteten Engel auf einem Platz, als die Polizei eintraf verschwand er wieder. Castiel erschien zusammen mit Uriel in einem Motelzimmer, die beiden verlangten von Dean Alastair über den Engelmord zu befragen. Castiel unterhielt sich mit Anna, über Dean und Gottes Wille. Castiel versuchte Dean zu retten, denn Alastair wurde von Uriel aus der Teufelsfalle befreit, Castiel wurde beinahe von Alastair durch den Engel-Bannzauber zurück in den Himmel geschickt. Castiel kämpfte gegen Uriel, bis Uriel von Anna durch ein Engelsschwert vernichtet wurde. Castiel erschien in Chuck Shurleys Haus, um Dean davon abzuhalten Chuck nicht zu verletzen. Castiel wurde von dem Erzengel Michael zurück in den Himmel geschickt, er kehrte zurück auf die Erde, und übernahm den Körper von Claire Novak. Er vernichtet Dämonen, und bekam dann wieder Einlass gewährt von Jimmy Novak, er verschwand wieder. Castiel wurde von Dean auf Bobbys Autofriedhof gerufen, als er erschien unterhielt er sich mit Dean über Sam. Castiel öffnete die Tür von Bobbys Panikraum, und ließ Sam frei, er rief Anna die auch erschien, aber Anna wurde von anderen Engeln geholt. Castiel erschien im Choral, und unterhielt sich kurz mit Dean, Castiel tauchte wieder auf und vertrieb Zachariah. Castiel erschien zusammen mit Dean in Chucks Haus, aber wurde als er Chuck von dem Erzengel Raphael beschützen wollte von Michael und Raphael vernichtet. Castiel tauchte in einem Lagerraum auf, und vernichtete Engel, als er dabei war Zachariah zu drohen, verschwand Zachariah. Castiel brannte Henochische Sigillen in Sam und Deans Rippen ein. Castiel bekam von Dean sein Amulett, und machte sich auf die Suche nach Gott. Castiel untersuchte mit Dean einen Fall, und war kurz davor mit einer Nutte zu schlafen. Castiel fand zusammen mit Dean Raphaels Hülle Donnie Finnermann, Castiel rief Raphael runter auf die Erde, Castiel und Dean fanden Rapahel in einem Haus, und nahmen ihn in Heiligem Feuer gefangen, Castiel befragte Raphael über Gott, aber bekam keine hilfreiche Antwort, also verschwand er mit Dean. Castiel holte Dean zu sich, und übergab ihn einen Dolch mit den man Dämonen vernichten kann. Castiel erschien in einem Motelzimmer, und verlangte von Dean und Sam Jesse Turner zu töten, als er Jesse töten will, wird er von ihm in eine Action-Figur verwandelt, aber wurde von Jesse später wieder zurück verwandelt. Castiel erschien in Gabriels-Fernsehland, um Dean und Sam zu retten, aber er wurde von Gabriel verbannt. Castiel erschien in einem Motelzimmer um Dean und Sam aus dem Fernsehland zu befreien, aber er wurde erneut von Gabriel verbannt, der Erzengel Gabriel brachte ihn aber wieder zurück. Castiel fand den Kreuzungsdämon Crowley an einer Kreuzung, er folgte Crowley bis zu Crowleys Haus. Castiel trank mehrere Gläser voller Whiskey, und machte zusammen mit Ellen Harvelle, Jo Harvelle, Bobby, Sam und Dean ein Foto. Castiel kam mit Jo und Ellen in einer komplett leblosen Stadt an, und sah ein Haufen Sensenmänner, er fand schließlich Luzifer, und wurde in Heiligem Feuer gefangen genommen. Er konnte sich befreien, und rettete die Brüder vor Luzifer. Castiel schickte die Brüder zurück in das Jahr 1978, und wurde da durch geschwächt, er wurde von den Brüdern auf ein Bett gelegt. Castiel schnappte sich Amor, und befragte ihn über die Opfer aus, als er keine hilfreiche Antwort bekam ließ er ihn weiterziehen. Castiels Hülle fing an zu essen, Castiel wurde gierig nach Fleisch, solange bis die Hungersnot von Sam bekämpft wurde. Castiel nahm Kontakt auf mit Dean der im Himmel war, er verlangte von Dean den Engel Joshua zu finden. Castiel gab Dean sein Amulett zurück, und verschwand. Castiel wurde von Sam gerufen, als er erschien war er ziemlich angetrunken. Castiel gab den Brüder einen Holzpflock, um Die Hure von Babylon zu vernichten, Castiel schnappte sich die Hure, aber die Hure konnte durch einen Zauber Castiel schmerzen verpassen. Castiel behandelte den verletzen Pastor. Castiel brachte Dean zu Bobbys Haus, er vernichtete zwei Engel und griff sich einen beschmutzten Adam Milligan. Castiel wurde von Dean verbannt, aber tauchte später direkt neben ihm auf, um ihn zu verprügeln. Castiel vernichtete ein Paar Engel, und verbannte sich selbst zusammen mit anderen Engeln. Castiel rief Dean an, und tauchte später in einem Krankenhaus auf, um die Brüder vor der Pest zu retten. Castiel, Sam und Bobby brechen in ein Lagerhaus ein, um Menschen vor den Croatoan-Zombies zu retten. Castiel, Dean und Bobby trafen auf dem Stull Friedhof ein, Castiel bewarf Michael mit Heiligem Feuer, aber wurde dann von Luzifer vernichtet, und später von Gott wieder einmal zurückgebracht. Castiel heilte Dean, brachte Bobby zurück, und befreite Sams Körper aus Luzifers Käfig, danach kehrte er zurück in den Himmel.

2010-2012 Bearbeiten

Geschichte folgt, kann aber gerne von einem anderen Admin bearbeitet werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki