Fandom

Supernatural Wiki

Chester Johnson

1.738Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Chester Johnson war ein Geist, der durch Kostüme Besitz von Menschen ergreifen kann.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Chester arbeite als Party-Clown für Kinder bei Geburtstagen und im Krankenhaus. Er besaß viele verschiedene Kostüme. Er liebte Kinder, besonders seinen Neffen Max.

Dann aber beschuldigten Stan Hinkel und der Coach Phil Evans ihn des Kindesmissbrauches. Da sie aber keine Beweise haben, können sie nicht zur Polizei gehen und nehmen die Sache selbst in die Hand. Sie lauern ihm auf und lassen ihn kopfüber von einer Brücke hängen und schließlich lassen sie ihn los.

Staffel 11Bearbeiten

Chester rächt sich an seinen Mördern. Sein Geist kann durch seine Köstume Besitz vom Träger des Kostümes ergreifen. So tötet ein Hase Stan Hinkel, ein Harlekin greift den Coach an und tötet ihn dann als Clown im Krankenhaus. Erst als alle Kostüme verbrannt sind, ist der Spuk vorbei.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki