Fandom

Supernatural Wiki

Christian Campbell

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Christian Campbell war ein Jäger und Cousin dritten Grades von Mary Winchester. Später wird er von einem Dämon besessen.

GeschichteBearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

6x01 -- "Normalität als Exil"
Als Dean von einem Dschinn angegriffen, wird er von Sam gerettet. Sam berichtet ihm, dass er schon seit einem Jahr aus der Hölle zurück ist und zusammen mit ihrem Großvater Samuel und ihren Cousinen Gwen, Mark und Christian Campbell jagt.

Die Campbells fahren zum Haus, in dem Dean, Lisa und Ben Braeden wohnen, um den Dschinn zu fangen. Als sie merken, dass die Dschinns das Haus beobachten, beschließen sie, dass sie gehen müssen, damit der Dschinn angreift. Während des Angriffes hilft Christian Samuel den weiblichen Dschinn Brigitta zu fangen und sie in den Wagen zu sperren.

6x02 -- "Zwei Jäger und ein Baby"
Christian ist bei Samuel, Mark und Gwen, als Dean und Sam mit dem Babyformwandler auftauchen. Laut Samuel versuchen Christian und seine Frau ein Kind zu bekommen, weshalb er sich bereiterklärt das Baby aufzunehmen. Dann taucht aber der Alphaformwandler auf, überwältigt ihn und nimmt das Baby mit.

6x07 -- "Familienangelegenheiten"
Dean vertraut Samuel nicht komplett, aber als er in sein Büro einzubrechen, lauert Christian ihm auf. Christian versucht Dean davon abzuhalten auf die Mission mitzukommen den Alphavampir zu jagen, indem er sagt, dass "Unfälle passieren". Dean ignoriert die Drohung und sieht wie Samuel Sam und Christian den Alpha Vampir in ihren Wagen sperren. Sam sagt Dean, dass sie einige Kreaturen gefangen nehmen, um sie auszufragen. Dean entschließt sich den anderen dorthin zu folgen, wo sie den Alpha Vampir gefangen halten. Dean und Sam gelingt es mit dem Alpha Vampir zu reden, sie werden aber entdeckt und von Samuel, Christian und Gwen gezwungen sich zu entwaffnen.

Als der Alpha Vampir ausbricht, bricht er Christians Genick, aber als er von Sam abgelenkt wird, gelingt es Christian ihm das Blut eines Toten zu injizieren. Christians Augen sind schwarz und mehrere andere Dämonen tauchen auf und nehmen den Alpha Vampir mit. Esa bleiben nur Dean, Sam, Samuel, Gwen und Crowley zurück, der ihnen erzählt, dass Christian vor einer Weile besetzt wurde und für ihn spioniert hat. Außerdem berichtet er ihnen, dass Samuel für ihn arbeitet, indem er hochrangige Kreaturen befragt, da er die Lage des Fegefeuers herausfinden will. Wie lange er besessen war ist unklar, da Castiel am selben Tag in selben Raum war und nichts erwähnt hat.

6x10 -- "Express in die Hölle"
Christian stirbt.jpg

Christian wird von Dean getötet

Der Dämon arbeitet jetzt für Crowley in einem stillgelegten Gefängnis, wo er alle Kreaturen foltert, die die Winchesters ihm bringen, und die über Informationen zum Fegefeuer befragt. Er begegnet Meg, die noch immer loyal Luzifer gegenüber ist und im Gang herumspioniert. Er betäubt sie und foltert sie mit Rubys Dämonenmesser. Sie ist nicht beeindruckt von seinen Methoden, da sie behauptet, dass ihre Hülle schon schlimmeres aushalten musste. Daraufhin erhöht der Dämon die Qualen, aber sie erzählt ihm trotzdem nichts. Da taucht Dean auf, nimmt das Messer und sticht Christian damit in den Rücken, woraufhin dieser sofort stirbt.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki