Fandom

Supernatural Wiki

Chronologie der Geschichte vor Supernatural

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Hier sind alle Ereignisse aufgelistet, die vor Beginn der Serie passiert sind.

Urzeit Bearbeiten

  • Vor allem herrschte lediglich die Finsternis, eine zerstörerische und amoralische Macht.
  • Irgendwann begannen der Tod und Gott, der jüngere Bruder der Finsternis, zu existieren.
  • Gott erschuf viele Welten, um der Finsternis zu zeigen, dass etwas außer ihnen existieren kann, doch diese zerstörte stets jede neue Schöpfung Gottes.
  • Gott schuf also die vier Erzengel Michael, Luzifer, Gabriel und Raphael.
  • In einem desaströsen Krieg schafften sie es gemeinsam die Finsternis zu schlagen. So war Gott in der Lage, sie an einen Ort zu verbannen, wo sie keinen Schaden mehr anrichten konnte. Dafür schuf er ein Mal, dass sowohl den Schlüssel als auch das Schloss für ihr Gefängnis repräsentierte.
  • Gott übertrug das Mal an seinen Lieblingssohn Luzifer, doch das Mal entwickelte seinen eigenen Willen, wurde zum ersten Fluch und fing an ihn zu korrumpieren.
  • Gott erschuf zunächst die ersten Biester, die Leviathane, aber aus Angst vor ihrer zerstörerischen Natur und seiner Sorge, sie würden seine gesamte Schöpfung verschlingen, erschuf er das Fegefeuer und sperrte sie darin weg.
  • Gott definierte daraufhin die Gesetze der Physik, schuf das physische Universum und anschließend den Himmel mit dem Garten in der Mitte und das Axis Mundi als zentrale Straße durch das Reich.
  • Gott schuf weitere Engel, darunter waren die Seraphim, Grigori, Cherubim, Sensenmänner und die Rit Zien. Bekannte Engel wie Castiel, Zachariah, Anna, Naomi, Balthazar, Uriel, Metatron, Hester, Gadreel, Ezechiel, Samandriel und viele andere begannen zu dieser Zeit zu existieren.
  • Gott ernannte den Engel Metatron zu seinem Schreiber, der fortan Gottes Wort auf Tafeln niederschreiben sollte.
  • Gott gab Atropos und ihren Schwestern die Aufgabe unter seiner Führung das Schicksal zu sein.
  • Der Tod und die Sensenmänner sollten den Fluss des Lebens und des Todes verwalten.
  • Dann schließlich erschuf Gott die Erde.

Geburt der MenschheitBearbeiten

  • Lange nachdem die ersten Amphibien aus den Ozeanen kamen und anfingen die Küsten zu bevölkern, erschuf Gott die Seelen und somit den Menschen. Daneben erschuf er den Garten Eden, wo seine Schöpfung (Adam und Lilith) nun leben sollte.
  • Eve schuf die Monster in Form von Alphas, um die Zukunft der Menschheit zu vereiteln. Sie sollten Menschen in Monster verwandeln und diese daraufhin weitere Menschen infizieren.
  • Gott entsandte die Grigori auf die Erde, um die Menschen zu beschützen.
  • Letzten Endes sollten sich alle Engel Gottes liebster Schöpfung, den Menschen, unterwerfen.
  • Luzifer, den das Mal inzwischen weiter verdorben hatte, wollte sich in keinster Weise den niederen Geschöpfen unterordnen und nach vergeblichen Versuchen Gott und viele seiner Brüder von den Fehlern, welche er in den Menschen sah, zu überzeugen fing er an Krieg gegen Gott zu führen, welcher Michael daraufhin auftrug seinen rebellierenden Bruder, sowie weitere Engel, die sich Luzifer angeschlossen haben, aus dem Himmel zu verbannen.
  • Zu dieser begann auch der Engel Uriel einen Hass auf die Menschen zu hegen.
  • Der Engel Gadreel, sollte fortan den Eingang zum Garten bewachen und vor, dem aus dem Himmel geworfenen, Luzifer beschützen.
  • Doch irgendwann schaffte es Luzifer, vorbei an Gadreel, in den Garten Eden zu kommen und aus Rache für seinen Rauswurf, fing Luzifer an eine menschliche Seele zu verderben und in den ersten Dämon Lilith zu verwandeln.
  • Gott ersetzte Lilith durch Eva und trug auf, nicht von der verbotenen Frucht zu essen.
  • Luzifer verdarb in Form einer Schlange den Verstand der beiden Menschen und verführte sie zum Verzehr dieser verbotenen Frucht.
  • Aufgrund des nicht Gehorchens, verbannte Gott Adam und Eva aus dem Garten, warf Gadreel, wegen seiner Unfähigkeit Luzifer vom Garten fernzuhalten, in den Kerker des Himmels und schuf die Hölle, um Luzifer und seine Gefolgschaft dort hineinzuwerfen.
  • Adam und Eva hatten mittlerweile zwei Söhne namens Kain und Abel.
  • Luzifer, der wieder auf der Erde wandelte, manipulierte Abel, so dass dieser Luzifer statt Gott anbetete. Kain sah was Luzifer tat und bot ihm an, Abels Platz einzunehmen. Luzifer stimmte zu, doch sollte Kain dafür, seinen Bruder töten und ihn dadurch erlösen. Er stellte sich daraufhin eine Klinge aus dem Unterkieferknochen eines Esels her und tötete damit seinen Bruder.
  • Gott sah, dass die Hölle Luzifer nicht halten konnte und erschuf deshalb einen Käfig, in den er Luzifer einsperrte. Dieser wurde daraufhin mit mehr als 600 Siegeln verschlossen. Bevor Luzifer allerdings weggeschlossen wurde, befahl er Kain weitere Dämonen zu erschaffen und gab das Kainsmal an ihn weiter, welches ihn an die erste Klinge band.
  • Mit der Zeit verfiel Kain, durch das Kainsmal, in eine Art mörderische Rage, welche ihn dazu brachte Menschen zu töten, um sich besser zu fühlen.
  • Doch irgendwann hasste Kain, was aus ihm geworden war und entschloss sich, die Klinge gegen sich selbst zu richten. Doch das Kainsmal ließ ihn nicht sterben. Stattdessen wurde er als erster Ritter der Hölle wiedergeboren. Den Befehlen Luzifers folgend, suchte Kain daraufhin Menschen aus, deren Seele er in Ritter der Hölle transformierte und sie darin unterwies skrupellos und gnadenlos zu sein.
  • Manche Menschen fingen an böse zu werden und in die Hölle, statt in den Himmel zu kommen. In der Hölle wurden ihre Seelen gefoltert und sie wurden zu Dämonen. Die Engel, welche mit Luzifer fielen und ebenfalls in die Hölle verbannt wurden, sind auch mit der Zeit verdorben und zu mächtigen Dämonen geworden.
  • Durch das zunehmende Scheitern seiner Schöpfung, verließ Gott den Himmel und blieb vorerst verschwunden.
  • Aus Angst die Erzengel würden sein Wissen missbrauchen, floh Metatron auf die Erde, wo er fortan in einem Indianerstamm lebte.
  • Der Erzengel Gabriel, welcher mit den ständigen Konflikten nicht klar kam, floh ebenfalls auf die Erde, wo er sich seither als Trickster (Loki) ausgab.

Nach Gottes VerschwindenBearbeiten

  • Die heidnischen Gottheiten wurden von einigen Menschen verehrt.
    • Osiris und andere ägyptischen Götter wurden in Ägypten verehrt.
    • Kali, Ganesha und andere Hindu-Gottheiten wurden in Indien verehrt.
    • Odin und die restlichen nordischen Götter begannen in Nordeuropa verehrt zu werden.
    • Zeus und die anderen griechischen Gottheiten wurden in Griechenland verehrt. Zeus nahm den Menschen das Feuer, aber Prometheus gab es ihnen zurück, um sie vor den Monstern zu schützen. Zeus verfluchte Prometheus daraufhin, jeden Tag zu sterben, und hielt ihn in einer Bergkette gefangen.
    • Der Dämon Samhain wurde von den alten Kelten als Gott verehrt.
  • Gabriel verkleidete sich als Loki, auch bekannt als der Trickster.
  • Etwa 8.000 Jahre vor Christus möchte Eve die Leviathane befreien und geht ins Fegefeuer, findet jedoch keinen Weg mehr zurück.

Biblische PeriodeBearbeiten

  • 4000 – 3000 vor Christus: Zachariah begann für Michael zu arbeiten.
  • 2.300 Jahre vor Christus: Gott gab dem Tod den Auftrag die Erde zu überschwemmen und die Menschheit zu zerstören. Er entschied dabei, dass nur Noah und seine Familie gerettet werden sollten. Der Tod kehrte danach in seinen Sarg zurück.
  • 2200 vor Christus: Castiel erlebte den Fall des Turms von Babel und den Untergang von Sodom und Gomorra.
  • 1320 vor Christus: Gott gab Moses seinen Stab, den er nutzte, um die zehn Plagen zu verursachen und die Israeliten aus der Sklaverei in Ägypten zu befreien. Die Engel mussten jeden ägyptischen Erstgeborenen töten.
  • 1085 vor Christus: Gott begann unter den Israeliten eine Gefolgschaft zu gewinnen. Sie wurden davor gewarnt Luzifer zu folgen.
  • Im Jahr 0 wurde Jesus Christus geboren.
  • 33 nach Christus: Jesus wurde gekreuzigt, als er sich gegen die römische Herrschaft auflehnte und die Menschen über Gott lehrte. Er wurde wiederbelebt und stieg später mit Gott in den Himmel.
  • 79 nach Christus: Die Sensenmänner versammelten sich für den Ausbruch des Vesuvs in Pompeji.

11. JahrhundertBearbeiten

  • Der Maya Brick Holmes wurde geboren.

12. JahrhundertBearbeiten

13. JahrhundertBearbeiten

14. JahrhundertBearbeiten

  • Die menschliche Ruby verkaufte ihre Seele an den Dämon Astaroth und wurde eine Hexe. Während der schwarzen Pest-Epidemie in Europa (1348-1350) starb sie und ihre Seele ging in die Hölle, wo sie gefoltert wurde und schließlich zu einem Dämon wurde.
  • Die Nonne Agnes schrieb das Buch der Verdammten in ihrer Vision der Finsternis. Dafür verwendete sie ihre eigene Haut als Seiten und ihr Blut als Tinte.

15. JahrhundertBearbeiten

  • Der Vampir Boris wurde geboren.
  • Die Hexen-Geschwister Tracy Davis und Don Harding wurden geboren.
  • Im Jahr 1492 hatte Maggie Stark einen One-Night-Stand mit Christopher Kolumbus. Sie vermutete, dass Don Stark eine Affäre mit einem weiblichen Mitglied der Florentiner Familie Medici hatte.

16. JahrhundertBearbeiten

  • Die protestantischen Väter verließen England und segelten nach Amerika, wo sie die ersten Weißen wurden. Die Weiße Besiedlung begann in den Vereinigten Staaten von Amerika, aber sobald die Siedler angekommen waren, erkannte deren Gouverneur, dass ihnen ein effizientes Zubehör für einen langen Winter fehlte. Er kehrte nach England zurück.
  • Als er im Jahre 1590 in das Kolonielager zurückkehrte, fand er es verfallen und leer vor. Der einzige Hinweis auf das, was passiert war, war das Wort "Croatoan" in einen Baum geschnitzt. Dies wurde eines der größten Geheimnisse der amerikanischen Geschichte und bis heute weiß niemand, was in der Kolonie passiert ist, da keine DNA, die zu den Siedlern passte, auftauchte. Gemeinsame Theorien deuten darauf hin, dass die Überlebenden mit dem Croatoan-Virus infiziert waren und sich gegenseitig töteten.

17. JahrhundertBearbeiten

  • Crowley wurde im Jahre 1661 in Schottland als Fergus McLeod geboren und lernte von Rowena, seiner Mutter, die Hexerei .
  • Rowena wollte Crowley im Austausch für drei Schweine verkaufen, aber es wurde abgewiesen. Rowena kam in eine polnischen Familie, die ihr aus ihrer Armut half. Im Gegenzug gewährte sie dem sterbenden Sohn der Familie, Oskar, Unsterblichkeit.
  • Crowley suchte einen Kreuzungsdämon, dem er für einen längeren Penis seine Seele verkaufte. Nach einem Jahrzehnt wurde er von einem Höllenhund getötet und seine Seele in die Hölle gebracht. In der Hölle wurde Crowley brutal gefoltert, bis er ein Dämon und später sogar die rechte Hand von Lilith wurde. Im Gegensatz zu anderen Dämonen, wollte Crowley Luzifer nicht befreien, da er Luzifers Ansichten als Dämon und seinen Hass kennt.

18. JahrhundertBearbeiten

  • 1723: Crowleys Sohn Gavin MacLeod fuhr nach dem Tod seiner Eltern in die amerikanischen Kolonien, ertrank aber, als sein Schiff vor der Küste von Massachusetts sank.
  • 1720er Jahre: Maggie Briggs wurde von Jesaja Pickett beschuldigt, eine Hexe zu sein und dafür erhängt. Sie trug zu dieser Zeit sein uneheliches Kind.

19. JahrhundertBearbeiten

  • Der Vampir Luther wurde geboren.
  • 1816: Dr. Benton fand die Formel zur Unsterblichkeit.
  • 1835: Samuel Colt hat den Colt gebaut, eine Waffe, die, mit Ausnahme von fünf Dingen, alles in der Schöpfung töten kann. Außerdem beendete er einige Zeit vor dem Jahr 1861 den Bau des Höllentores in Wyoming.
  • 1860: Kain verliebte sich in die menschliche Colette. Obwohl sie ihm für die bösen Taten verzieh, machte er ihr das Versprechen nicht mehr zu töten. Er stimmte zu und zog sich mit Colette als Ehepaar zurück.
  • 1861: 2011 reisen Sam und Dean in der Zeit zurück, um von einen Phönix in Sunrise, Wyoming, zu töten, um dessen Asche zu erhalten. Die Winchesters fanden einen Phönix namens Elias Finch. Dean lockte ihn in den Kampf und tötete ihn mit dem Colt, den er von Samuel erhalten hatte.
  • 1861: Am 5. Juli 1861 fand im amerikanischen Bürgerkrieg die Schlacht von Carthage an William Jaspers Farm statt.
  • 1862: der Prediger Jacob Karns ermordete 13 Prostituierte in einer Stadt an der Nine Mile Road und wurde für seine Verbrechen hingerichtet, wodurch er zum Hakenmann wurde.
  • 1863: Die Ritter der Hölle entführten Colette und versuchten dadurch Kain dazu zu bringen, als ihr Führer zurückzukehren. Diese Taktik erwies sich als fatal, da er die Ritter stattdessen tötete. Als er Colette aufspürte, fand er sie besessen von Abaddon vor, die aus ihrer Eifersucht heraus Kains Liebe tötete. Er hielt sich an Colettes letzten Wunsch, nicht mehr zu töten, und so wurde Abaddon von seiner Rache verschont. Durch dieses Ereignis waren nur noch Kain und Abaddon als Ritter der Hölle übrig.
  • Die Collins-Brüder kämpften auf gegenüberliegenden Seiten des Bürgerkrieges. Der Konföderierte Vance Collins wurde während der Kriege von seinem Bruder Union getötet, und schwor Rache an ihm. Seine Leiche wurde später als The Unknown Soldier bekannt. Rund 150 Jahre später wurde sein Grab geschändet und er wurde ein Schreckgespenst.
  • 1871: PT Barnum trat in das Zirkusgeschäft ein. Irgendwann in seiner zwanzigjährigen Karriere bis zu seinem Tod im Jahre 1891 beschäftigte er Charlie als seinen Bühnenmagier und gab ihm einen Grimoire, der einen Unsterblichkeitszauber enthielt, den Charlie auf sich selbst verwendete.
  • 1889: Henry H. Holmes wurde als Amerikas erster Massenmörder hingerichtet. Sein Geist würde später wieder auftauchen.
  • Die Kaufmann-Familie wurde tot aufgefunden. Jeder glaubte, der Vater Jesaja sei der Mörder, aber es war die Tochter Melanie, die die Gräueltaten begangen hatte. Melanies Geist kehrte später zurück, als das Gemälde von ihrer Familie verkauft wurde.
  • Dr. Benton gab seine Arbeit auf, um die Unsterblichkeit zu erlangen.

20. JahrhundertBearbeiten

  • 1910: Max Thompson wurde am 2. Oktober 1910 geboren.
  • 1912: Die RMS Titanic segelte von Southampton, England, auf seiner Jungfernfahrt nach Amerika. Der Engel Balthazar kam aus dem Jahr 2010 in die Vergangenheit und nahm auf dem Schiff einen Job als Offizier an. Es gelang ihm, die Offiziere auf den Eisberg aufmerksam zu machen und änderte somit die Geschichte, was Atropos missfiel.
  • 1913: Azazel nahm Meg zu Luzifers Krypten mit.
  • 1914: Der Erste Weltkrieg begann.
  • Elise Drummond beging Selbstmord, als sie entdeckte, dass sie von ihrem Studio-Chef in Hollywood missbraucht worden war. Ihr Geist würde später zurückkehren und das Studio verfolgen.
  • 1926: Larry Ganem wurde am 23. März 1926 geboren.
  • 1932: Jacob Karns kehrte als Geist zurück und tötete wieder.
  • 1937: Am 10. März 1937 öffnete H.P. Lovecraft ein Portal zum Fegefeuer und ließ so Dr. Visyak frei.
  • 1939: Der Zweite Weltkrieg begann.
  • Wesley Mondales Großvater fand die Tiamat-Münze während der amerikanischen Beteiligung an der Schlacht von Nordafrika (1942-1943), und nahm sie als Souvenir mit zurück in die Vereinigten Staaten.
  • 1943: Der Dämon Alastair war im deutsch besetzten Polen.
  • Während des Zweiten Weltkriegs kämpfte die Juda-Initiative gegen die Thule-Nekromanten, die von den Nazis gefördert wurden. Ein Golem der Rabbiner tötete alle bis auf den Kommandanten Eckhart, der flüchten konnte.
  • 1944: Dean reist in das Jahr 1944 und trifft auf Eliot Ness, mit dem er Chronos jagt.
  • 1940er Jahre: Kelly Duran (Brick Holmes) trifft Betsy (die später Eleanor Holmes darstellen wird), und fing an, ihr Briefe zu schreiben.
  • 1954: John Winchester wurde in Normal, Illinois geboren.
  • 1954: Mary Winchester wurde am 4. Dezember 1954 in Lawrence, Kansas geboren.
  • 1957: In St. Louis, Missouri führte Vater Thompson, ein Mitglied der Männer der Schriften, am 8. März 1957 den ersten seiner Versuche einen Dämon zu heilen durch. Er wurde von Pater Simon unterstützt und ihre Bemühungen wurden von Josie Sands aufgenommen. Der erste Versuch scheiterte.
  • 1958: Mitte Juli 1958 wurde Peter Kent von einem Dämon besessen, der ihn zwang, seine eigenen Kinder zu essen. Vater Thompson führte seinen neunzehnten Versuch einer Dämonenheilung am 3. August 1958 an dem besessen Peter Kent – die einzige erfolgreiche Heilung seinerseits.
  • 1958: Abaddon tötete Vater Thompson am 5. August, 1958
  • 1958: Henry Winchester und Josie Sands sollten am 12. August 1958 bei den Männern der Schriften aufgenommen werden, was durch Abaddons Plan jedoch vereitelt wurde.
  • Peter Sweeney wurde tyrannisiert, ertrank und kehrte später als Geist zurück.
  • In der Roosevelt-Anstalt finden Ausschreitungen statt, bei denen der Chefarzt getötet wurde und später als Geist zurückkehrte.
  • Der Vampir Benny Lafitte verliebte sich in Andrea und wurde vom alten Mann getötet. Er verbrachte die nächsten 50 Jahre im Fegefeuer.
  • 1967: Am 24. April 1967 rollte der Impala vom Fließband in Janesville, Wisconsin.
  • 1970: Cyrus Dorian war in Audrey verliebt, einer hellhäutigen Frau, die seine Gefühle aber nicht erwiderte, sich stattdessen in Martin Robinson verliebte und sich für diesen entschied. Cyrus' Familie war sehr einflussreich und so konnte er sich vieles erlauben. Er lauerte Martin eines Nachts auf und griff ihn an. Dabei wurde er von Martin, der aus Notwehr handelte, getötet und mit seinem Truck in einem Sumpf versenkt. Sein Tod wurde vertuscht und er wurde zum Geist.
  • 1972: Im Oktober 1972 fand Azazel das Tor zu Luzifers Käfig im Kloster in Maryland. Azazel tötete mehrere Nonnen, um mit Luzifer zu kommuniziere.
  • 1973: John Winchester kämpfte in Vietnam und kehrte 1973 zurück.
  • 1973: Am 30. April 1973 reist Dean durch Castiel in die Vergangenheit und lernt seine Eltern kennen.
  • 1978: Anna wollte Mary und Henry töten.
  • 1979: Dean Winchester wurde am 24. Januar 1979 geboren.
  • 1980: Amelia Richardson wurde am 20. April, 1980 geboren.
  • 1983: Sam Winchester wurde am 2. Mai, 1983 geboren.
  • 1983: Am 2. November 1983 wurde Sam von Azazel mit Dämonenblut gespeist. Mary Winchester versuchte, ihn aufzuhalten, wurde aber von dem Dämon getötet. John, Dean und Sam entkamen aus ihren brennenden Haus in Lawrence.
  • 1984: Bela Talbot wurde als Abbie im Vereinigten Königreich geboren.
  • 1984: Jessica Moore wurde am 24. Januar 1984 geboren.
  • 1985: Im März 1985 empörte sich Anna Milton gegen den Himmel und entriss sich ihre Gnade, sodass sie als Mensch wiedergeboren werden konnte.
  • Constance Welch wurde verrückt, nachdem sie herausfand, dass ihr Mann sie betrogen hatte, und ertränkte ihre Kinder. Sie kehrte als Geist zurück.
  • Irgendwann zwischen 1988 und 1994 wurde Mr. Benson, einer von Sams Lehrern der Grundschule, von einem Dämon besessen.
  • John traf Kate Milligan und wurde der Vater von Adam Milligan.
  • 1990: Adam Milligan wurde am 29. September 1990 geboren.
  • 1990: Dean hatte die besten Hamburger seines Lebens in Delaware.
  • 1991: Molly McNamara starb bei einem Autounfall.
  • Sam fand heraus, dass John ein Jäger ist und die übernatürliche Welt existiert.
  • 1993: Kevin Tran wurde am 2. Dezember 1993 geboren.
  • 1994: Am 24. November 1994 besuchte Sam zum Thanksgiving-Dinner seine Freundin Stephanie.
  • 1995: Dean war im Camp Sonny.
  • 1996: Am 4. Juli 1996 feierten Sam und Dean den Unabhängigkeitstag mit einem Feuerwerk.
  • 1997: Im Herbst 1997 waren Sam und Dean an der Truman High, Dean in der zwölften und Sam in der neunten Klasse.
  • 1998: Bela verkaufte ihre Seele.
  • 1998: Sam freundete sich mit Amy Pond, einer Kitsune, an.
  • 1998: Im August 1998 traf Dean Lisa Braeden.
  • 1999: Ben Braeden wurde im Mai 1999 geboren.

21. JahrhundertBearbeiten

  • 2002: Sam verließ seine Familie, um an das College zu gehen.
  • 2003: Die ersten Morde von Constance Welch begannen.
  • 2003: Sams Collegefreund Brady wurde von einem Dämon besessen.
  • 2004: Im Frühjahr 2004 begann die Beziehung zwischen Sam und Jessica.
  • 2005: tauchte Dean bei Sam auf und bittet ihn um seine Hilfe – Supernatural beginnt.

Siehe auchBearbeiten

Chronologie der Geschichte ab Supernatural (Fortsetzung)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki