Fandom

Supernatural Wiki

Chuck Shurleys Haus

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Chuck Shurleys Haus ist das Zuhause von Chuck Shurley.

GeschichteBearbeiten

Das Monster am Ende des BuchesBearbeiten

Als Sam und Dean Winchester über die Existenz der Supernatural-Bücher erfahren, beschließen sie den Autor der Bücher zu finden und zur Rede zu stellen. Nachdem sie von der Herausgeberin Sera den Namen und die Adresse des Autors herausgefunden haben, fahren sie zu seinem Haus.

Chuck heißt sie zunächst nicht willkommen. Doch Sam und Dean finden einen Weg ins Haus und können ihn überzeugen, dass sie die Brüder sind, über die er schreibt. Nachdem sie ihn überzeugt haben, offenbart ihnen Chuck ein baldiges Treffen mit Lilith, was Dean unter allen Umständen vermeiden will. Sein Plan gelingt jedoch nicht.

Castiel informiert Dean, dass Chuck ein Prophet ist und unter dem Schutz eines Erzengels steht. Dean stürmt in Chucks Haus und nimmt ihn mit zu dem Motelzimmer, in dem Sam und Lilith sind. Der Plan funktioniert und Lilith flieht vor Raphael. Als Chuck erneut eine Vision hat, würde er sie gerne Sam und Dean mitzuteilen, wird aber von Zachariah daran gehindert.

Luzifer erhebt sichBearbeiten

Dean überzeugt Castiel gegen den Himmel zu rebellieren und teleportiert sich zusammen mit ihm zu Chucks Haus, um herauszufinden wo Sam sich aufhält. Als sie am Haus ankommen, unterbrechen sie Chuck bei einem Telefonat mit einen Escort-Service und er antwortet darauf "Das sollte nicht passieren". Er erzählt ihnen, dass Sam im St. Mary's Convent ist. Noch während des Gesprächs beginnt Raphael zum Haus hinunter zu steigen. Castiel teleportiert Dean zu Sams Standort, während er bleibt, um dem Erzengel gegenüber zu treten.

Mein Name ist LuziferBearbeiten

Sam und Dean kehren zum Haus zurück, um herauszufinden, dass der größte Teil der Einrichtung von Raphael zerstört wurde. Chuck hat den Angriff überlebt, aber Castiel wurde getötet. Nur wenig später erscheinen Zachariah und seine Leute in der Absicht Dean mitzunehmen. Dean kann sie jedoch mit einer Engel-Verbannungssigille weg schicken.

SchwanenliedBearbeiten

Chuck ist am Schreiben des Manuskripts für das Kapitel "Schwanenlied", während er auf einen Anruf von Herrin Magda wartet. Als Dean ihn anruft und um Hilfe bittet, erzählt er Dean, wo der Finale Kampf statt finden wird: Stull Friedhof.

Nach Luzifers Niederlage wird gezeigt, dass er seine Arbeit am Computer beendet hat. Er erzählt von seiner Geschichte mit der Anmerkung, dass nichts irgendwann wirklich endet, bevor er von seinem Stuhl verschwindet und das Haus leer zurück lässt.

AussehenBearbeiten

Chuck's desk.PNG

Chucks Schreibtisch

Das Haus hat zwei Stockwerke. Chuck wurde am öftesten gesehen, wenn er mit seinem Computer an seinem Schreibtisch sitzt. Die Manuskripte für seine Bücher liegen genau neben dem Computer. Chuck benutzt außerdem ein Telefon. Vieles der Einrichtung wurde zerstört, als Raphael kam, um Castiel zu töten. Jedoch wurde alles repariert, bevor das Haus seinen letzten Auftritt hatte.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki