Fandom

Supernatural Wiki

Cole Trenton

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Cole Trenton ist ein ehemaliger Soldat, der sich an Dean rächen will, da dieser vor Jahren seinen Vater ermordet hat.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Am 21. Juni 2003 fand Cole Trenton seinen ermordeten Vater mit durchgeschnittener Kehle. Dann tauchte Dean auf, der Cole am Leben gelassen hat. Seitdem hat er sein Leben darauf ausgerichtet sich an Dean zu rächen.
Er ist ein ehemaliges Mitglied der "United States Marine", mit denen er zweimal im Irak war und für Spezialoperationen in Darfur und im Kongo im Einsatz war.

Staffel 10Bearbeiten

DunkelheitBearbeiten

Cole4.jpg
Cole erhält ein Fax mit einem Bild von Dean, woraufhin er einige Waffen und Munition einpackt.
Sams Auto bleibt plötzlich stehen, als er zu Dean und Crowleys Aufenthaltsort fährt. Cole taucht auf und offenbart ihm, dass er das Auto manipuliert und somit angehalten hat. Bevor Sam eine Waffe zieht, schlägt er ihn KO. Dann fesselt er ihn, um ihn dazu zu benutzen Dean anzulocken und ihn zu töten. Sam warnt ihn, dass Dean ein Monster ist, aber Cole sagt er war ein Monster und jetzt wird er gejagt. Dann ruft er Dean an, der ihm sagt, dass er zu Sam gesagt hat, dass er ihn nicht suchen soll und es Sams Schuld ist. Aber er verspricht Cole, dass er ihn töten wird.

Der ReichenbachfallBearbeiten

Cole5.jpg
Während Cole telefoniert gelingt es Sam mithilfe eines von Cole verlorenem Messer sich selbst zu befreien und zu entkommen. Daraufhin verfolgt er Sams Auto, da dieser ihn zu Dean führt.
Als sich Dean und Sam in einer Bar treffen, wirft Cole eine Rauchbombe durch das Fenster. Als Sam nach außen geht wird er von Cole betäubt. Danach greift er Dean an, da dieser keine Reue für die Ermordung von Coles Vater zeigt. Dean besiegt ihn, lässt ihn aber am Leben, da es für Cole die größte Strafe ist, weil er ein Leben lang auf der Suche nach ihm war und jetzt feststellen muss dass er nichts gegen ihn tun kann. Außerdem offenbart er auch, dass er ein Dämon ist.
Cole geht in eine Bibliothek, wo er alle Bücher sucht, die sie über Dämonen besitzen.

HexensabbatBearbeiten

Cole6.jpg
Da er immer noch Rache für den Tod seines Vaters will, foltert Cole einen Dämonen, um Informationen über Dean zu erhalten.
Cole spürt Dean auf, während der gerade Rowena fängt. Daraufhin zwingt er Dean Rowena gehen zu lassen und spritzt ihm Weihwasser ins Gesicht. Nachdem Dean ihm sagt er sei kein Dämon mehr, aber er war auch keiner als er Coles Vater getötet hat, fangen die beiden einen Streit an. Dean gewinnt erneut und bedroht Cole mit einer Waffe, aber statt ihn zu erschießen bittet er ihn ihm kurz zuzuhören und dann kann er mit ihm tun was auch immer will. Dean gibt ihm die Waffe und Cole lässt ihn erklären: Coles Vater war ein unbekanntes Monster, das er weder vorher noch nachher gesehen hat und nichts darüber weiß, außer dass es Leber isst und dafür Menschen tötet. Dann fragt Cole weshalb ihn sein Vater gerufen hat, woraufhin Dean antwortet, dass es ein Trick war und er möglicherweise gekommen ist, um ihn oder seine Mutter zu töten. Als Sam auftaucht, überzeugt Dean ihn seine Waffe fallen zu lassen und Cole sagt zu Dean, dass er nicht mehr zu retten ist und ihm ein schlechtes Ende bevorsteht, aber Cole nicht. Die Brüder erinnern ihn an seine Familie, woraufhin dieser seine Waffe senkt und wegfährt.

Was sie trugenBearbeiten

Cole7.jpg
Sam und Dean untersuchen einen Mordfall, bei dem ein Special Forces Tierarzt einen anderen Tierarzt getötet hat. Die Brüder entdecken einen anderen Mann der gleichen Mannschaft, Kit Version, der wie der Mörder einen extremen Durst hat. Vor dessen Haus treffen sie Cole, einen Freund von Kit, der ihnen helfen will und sie bittet Kit nicht töten.
Von einem Kontakt beim Militär erfährt Cole, dass die Mannschaft die Mission hatte Kriegsgefangene im Irak zu befreien. Aufnahmen der Rettungsaktion zeigen, dass die Gefangenen verrückt wurden und wahrscheinlich die Quelle der Infektion waren.
Cole und die Winchesters finden heraus, dass Kit in einen Supermarkt einen Mann getötet hat. Cole bemerkt, dass Kit zur Hütte seines Vaters gegangen sein könnte und fährt dahin, um es zu überprüfen. Dort wird er von Kit angegriffen und ein Khan-Wurm verlässt Kit und dringt über Coles Mund in dessen Körper ein.
Dean versucht den Wurm mit Stromschlägen aus Cole zu vertrieben, was aber dieses Mal nicht funktioniert. Dann kommen sie auf die Idee den Wurm mit Dehydration herauszulocken, weshalb sie ein Feuer machen. Während Cole Dean attackiert, funktioniert der Plan schließlich und der Wurm wird von Dean getötet.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki