Fandom

Supernatural Wiki

Dämonen-Tötungszauber

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Der Dämonen-Tötungszauber (lat. Defigere Et Depurgare) wurde von der Hexe Rowena geschaffen und ist dazu in der Lage, Dämonen zu töten.

ÜberblickBearbeiten

Im 18. Jahrhundert wurde dieser Zauber von Rowena erschaffen und es wurden mit ihm massenhaft Dämonen getötet. Seit 300 Jahren wurde er nicht mehr benutzt und es gab auch nur eine Person die ihn beherrschte und zwar Rowena selbst.

Als sie sich dazu entschloss ihre alte Machtbasis wiederaufzubauen und dabei Frauen für ihren neuen Hexenzirkel aus einem Bordell zu rekrutieren versuchte, tötete sie damit den Dämon Raul, welcher der Zuhälter der Frauen war.

Dies weckte die Aufmerksamkeit von Sam und Dean, welche herausfanden, dass dieser Zauber einzig von Rowena praktiziert wurde. Als Sam auf einer Website den Zauber fand, identifizierte er diesen als lateinischen Spruch:

Defigere Et Depurgare

Grobe Übersetzung:

Jemanden an sich binden und säubern

ProzedurBearbeiten

Für diesen Zauber muss der Dämon, der getötet werden soll, einen Hexenbeutel mit unbekanntem Inhalt, in den Händen halten. Kurz darauf fängt der Dämon an, den Dämonenrauch in verflüssigter Form zu erbrechen, bis er schließlich daran stirbt.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki