Fandom

Supernatural Wiki

Dämonenblut

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dämonenblut ist genauer gesagt das Blut eines Menschen, dessen Körper von einem Dämon besessen ist.

FunktionBearbeiten

Das Dämonenblut verleiht den Menschen besondere Fähigkeiten. Azazel nutzt diese, um die besonderen Kinder, wie z.B. Sam, zu erschaffen. Die Kräfte der besonderen Kinder steigern sich weiter, wenn sie weiter Dämonenblut zu sich nehmen. So hilft Ruby Sam, seine Fähigkeiten zu verstärken, indem sie ihm ihr Blut gibt. Sam wird nach dem Dämonenblut süchtig und als Dean und Bobby ihn einsperren, um ihn von dem Blut abzusondern, bekommt er Entzugserscheinungen wie Halluzinationen. Damit wirkt es wie eine Art Droge auf die besonderen Kinder.

Des Weiteren stärkt es die menschliche Hülle, so trinkt Sam in der fünften Staffel , bevor er "Ja" zu Luzifer sagt, viel Dämonenblut. Laut Castiel trank Luzifer (in seiner anderen Hülle) es ebenfalls literweise, damit seine Hülle, in diesem Fall Nick, länger halten würde.

Was Dämonenblut für Auswirkungen auf "normale" Menschen hat, ist nicht bekannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki