FANDOM


Dämonenmesser

Das Dämonenmesser von Ruby hat besondere Kräfte, denn es kann Dämonen töten. Das Dämonenmesser kann allerdings nicht jeden Dämonen töten. Alastair z.B. widerstand dem Messer mehrmals ohne große Schäden zu erleiden.Von Henry Winchester erfährt man, dass es von den Kurden erschaffen wurde. Wie es danach in Rubys Hände kam, ist unbekannt.

Taten mit dem Messer

Das Dämonenmesser hatte in der 1. Folge der 3. Staffel seinen 1. Auftritt. Ruby tötete 3 Dämonen auf einen Streich. Dies waren drei der sieben Todsünden.

Als Ruby wieder auf der Erde war, wollte sie Sam nur ausnutzen, damit er Lilith tötet. Doch Dean kam ihr auf die Schliche und erstach sie mit ihrem eigenen Messer.

In der  8. Staffel tötet Sam mit dem Dämonenmesser einen Höllenhund als Bestandteil der Aufgaben zum schließen der Höllenpforte.

Desweiteren wurde das Messer von den Winchestern bei so ziemlich jeder Jagd benutzt.

Trivia

Vorkommen