Fandom

Supernatural Wiki

Dana Keel

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Dana Keel ist die Ex-Frau von von Richard Keel und die Mutter von Katie Keel. Die Tochter der Beiden ist eines der Kinder, das durch einen Wechselbalg ausgetauscht wurde.

GeschichteBearbeiten

An einem Abend lieferte ihr Ex-Mann ihre gemeinsame Tochter Katie bei ihr ab. Diese meinte, dass sie sie vermisst hätte und sie es bei ihrem Vater unheimlich finden würde. Dana war überrascht, da Katie sonst immer gerne bei ihrem Vater war und sein Haus eigentlich liebte.

Am gleichen Abend wiederfuhr Richard ein tragischer Unfall mit einer Kreissäge, bei dem er unausweichlich starb.

In den darauffolgenden Tagen feierte Lisas Sohn Ben seinen Geburtstag, zu welchem auch Katie eingeladen war. Dort verriet Dana Lisa, dass ihre Tochter sich ungewöhnlich verhalten würde und dass sie sich nicht mehr sicher wäre, ob Katie wirklich ihre Katie sei.

Dana Keel Bisswunde.jpg

Dana entdeckt das merkwürdige Mal auf ihrem Nacken

Später schlief Dana auf der Couch, während sie scheinbar die ganze Zeit von Katie beobachtet wurde. Als Dana dann erschrocken aufstand, fragte sie umgehend, was Katie möchte, worauf diese antwortete, dass sie gerne mit ihr spielen wolle und auch Hunger habe. Während beide sich umarmten, blickte Dana in einen großen Spiegel und war schockiert über das Aussehen der Arme und Beine ihrer Tochter, welche plötzlich gräulich und entstellt waren. Sie stieß Katie also leicht von sich, doch diese war wieder normal und verlangte nach etwas zu essen, worauf Dana ihr ein Sandwich machte und dabei sichtlich an Nackenschmerzen litt. Nachdem sie ihrer Tochter das Essen servierte, ging sie ins Badezimmer, um ihren Nacken zu begutachten und entdeckte dabei ziemlich seltsame Male. Im selben Moment fing Katie an gegen die Badezimmertür zu hämmern und wollte hineingelassen werden. Sie hörte auf, als es ganz plötzlich an der Tür klingelte und die Maklerin vor der Tür stand. Diese wurde von Dana teils unfreundlich abgewiesen. Daraufhin drehte sich Dana von der Tür weg und erblickte ihre Tochter, die von ihrer Mutter wollte, dass sie ihr Eiscreme kauft.

Als Dana Katie gerade auf dem Rücksitz anschnallte, sich vorne hinsetzte und den Rückspiegel einstellte, sah sie im Spiegel ein entstelltes Gesicht ihrer Tochter und war kurz erschrocken. Sie traf also eine Entscheidung und fuhr mit Katie zu einem See, wo sie ausstieg und das Kind mitsamt dem Auto in den See rollen ließ.

Schluchzend und weinend zu Hause angekommen, hatte sie die traurige Gewissheit, dass sie womöglich gerade ihre Tochter getötet hatte. In der Küche angekommen, war sie allerdings schockiert, als sie ihre Tochter durchnässt und sitzend vorfand. Diese drehte sich zu ihrer Mutter um und verlangte nun endlich nach Eiscreme.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki