Fandom

Supernatural Wiki

Der Erste Himmlische Bürgerkrieg

1.739Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Der Erste Himmlische Bürgerkrieg, auch bekannt als Luzifer's Rebellion, war ein im Himmel ausgetragener Konflikt und des Himmels erster Krieg überhaupt. Er endete mit dem Sieg Gottes und Michaels und der Verbannung Luzifers aus dem Himmel in die Hölle bzw. in den Käfig.

VerlaufBearbeiten

Eine von Gottes machtvollsten und ersten Schöpfung waren die 4 Erzengel: Michael, Luzifer, Raphael und Gabriel.

Um das Universum zu erschaffen, musste Gott seine Schwester, die Finsternis, wegsperren. Dies gelang ihm mit Hilfe seiner Erzengel. Der Schlüssel dieses Gefängnisses wurde als das Mal bekannt. Gott übertrug das Mal seinem vertrauenswürdigsten und gleichzeitig auch Lieblingssohn Luzifer. Aus unbekannten Gründen fing das Mal an Luzifer zu verderben.

Jahre später, nach der Schöpfung des Universums, der Wegsperrung der Leviathane im Fegefeuer und der Erschaffung der menschlichen Rasse, verlangte Gott von seine Engeln vor der Menschheit niederzuknien und ihr zu dienen. Luzifer weigerte sich, mit der Begründung sie wären Abscheulichkeiten und Missgeburten.

War 1.jpg

Michael besiegt Luzifer.

Dann drang Luzifer in den Garten Eden ein und verdarb die Seele der ersten Frau, Lilith. Diese wurde damit zum ersten Dämon. Später verführte er Adam und Eva dazu "Die Verbotene Frucht" zu essen. Luzifer erklärte dem Himmel den Krieg und kämpfte mit seinen Anhänger gegen Gottes Macht und seine eigenen Brüder. Gabriel verließ den Himmel, da er den Zerfall seiner Familie nicht mit ansehen wollte.

Luzifer fragte Michael, ob dieser ihm beitreten wolle, aber Michael weigerte sich und besiegte Luzifer auf Gottes Befehl.

Luzifer wurde daraufhin in die Hölle verbannt und in den Käfig gesperrt. Dort verblieb er für Äonen bis seine wahre Hülle, Sam Winchester, Lilith, das 66. Siegel tötete, und ihn damit befreite.

TriviaBearbeiten

  • Es ist nicht bekannt, wann Luzifer das Mal auf Kain übertrug.

ParteienBearbeiten

Parteien Himmlische Regierung Aufständige des Himmels
Kommandeure Gott
Michael
Raphael
Luzifer
Stärke 1 urzeitliches Wesen
2 Erzengel
Millionen von Engeln
1 Erzengel
mehrere Engel
Opfer unbekannt unbekannt

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki