Fandom

Supernatural Wiki

Der Garten Eden

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Garten Eden war ein Paradies auf der Erde, das von Gott geschaffen wurde, damit seine menschliche Schöpfung (Adam und Lilith bzw. Eva) dort leben konnten. Dort blieben sie, bis Luzifer ihren Verstand korrumpierte und sie folglich aus dem Garten geworfen wurden.

ÜberblickBearbeiten

Laut Castiel hat sich die Menschheit über Millionen von Jahren der Evolution entwickelt, bis Gott ihnen eine spirituelle Essenz, die Seele, gab. Er erschuf den Garten Eden als eine Art Paradies auf Erden, in welchem seine Schöpfung, die beiden ersten Menschen Adam und Lilith leben durften. Bewacht wurde der Garten zu jenem Zeitpunkt von den, auf die Erde entsandten, Grigori.

Gott befahl den Engeln sich den Menschen zu unterwerfen und ihnen zu dienen. Der Erzengel Luzifer verweigerte es jedoch sich einer jüngeren und weitaus unterlegeneren Spezies unterzuordnen, da er der Meinung war, dass Menschen fehlerhaft und mörderisch seien. Aus diesem Grund fing er an zu rebellieren und führte letzten Endes sogar Krieg gegen Gott, bevor er von diesem aus dem Himmel geworfen und auf die Erde verbannt wurde.

Luzifer korrumpiert Adam und Eva.jpg

Luzifer bringt Adam und Eva dazu, von der verbotenen Frucht zu essen...

Gott befahl nun seinem getreusten Engel Gadreel den Garten vor Luzifer zu bewachen. Doch Luzifer schaffte es dennoch in den Garten einzubrechen und dort, als Rache für seinen Rauswurf, Adams Frau Lilith zu verderben und in den ersten Dämon zu verwandeln.

Gott ersetzte Lilith also durch Eva, so dass die Menschen eine Möglichkeit hatten, sich fortzupflanzen und seine liebste Schöpfung damit weiterleben konnte. Die einzige Regel dabei war es, die verbotene Frucht nicht zu essen.

Luzifer, der immer noch im Garten verweilte, verdarb in Form einer Schlange die Seelen der beiden Menschen dahingehend, dass sie die verbotene Frucht dennoch gegessen haben. Als Strafe für ihr nicht gehorchen wurden sie folglich von Gott aus dem Garten hinausgeworfen. Luzifer wurde unterdessen nicht nur in die Hölle verbannt sondern nach seinem verschuldeten Brudermord von Kain an Abel auch in einen Käfig gesteckt.

Heute ist unbekannt, wo sich der Garten Eden befindet, oder ob er überhaupt noch existiert.

SonstigesBearbeiten

Botanischer Garten Cleveland.jpg

Sam und Dean in ihrer Version des Garten des Himmels

In der Folge Sonnenfinsternis wurden Sam und Dean von dem Engel Joshua in den Garten des Himmels teleportiert. Dieser meinte, dass jeder hier etwas anderes sehen würde, für manche sei es Gottes Thronsaal, andere wiederrum würden den Garten Eden sehen. Für Sam und Dean war es jedoch der Botanische Garten in Cleveland.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki