Fandom

Supernatural Wiki

Die 66 Siegel

1.737Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die 66 Siegel sind Aufgaben, die erfüllt werden müssen, um Luzifer aus seinem Käfig zu befreien und damit die Apokalypse zu starten.

HintergrundBearbeiten

Nachdem Luzifer von Michael in den Käfig geworfen wurde, wurde er mit mehr als 600 Siegeln verschlossen. Zum Öffnen müssen aber nur 66 Siegel gebrochen werden. Und obwohl die Engel mit Sam und Deans Hilfe versucht haben Lilith daran zu hindern die Siegel zu brechen, scheiterten sie, da es beinahe unmöglich war zu ahnen, welches Siegel als nächstes gebrochen werden würde.

Viele der Siegel waren eine Widrigkeit gegen die Natur oder die natürliche Ordnung: Ein rechtschaffener Mann der andere foltert, Sensenmänner die getötet werden und friedliche Geister, die nur durch einen Zauber bösartig werden.

Die Siegel können abgesehen vom 1. und 66. in beliebiger Reinfolge gebrochen werden.

Bekannte SiegelBearbeiten

  • 1. Siegel - (Das erste Siegel wird gebrochen, wenn ein rechtschaffener Mann Blut in der Hölle vergießt.) Die Dämonen gingen davon aus, dass es eines Tages John Winchester sein würde, doch nach 30 Jahren der Folter gab Dean Winchester Alastair's Angebot nach und wurde zum Folterer.
  • Die Auferstehung der Zeugen - Alle Jäger wurden von den Geistern der Menschen heimgesucht, die sie nicht retten konnten (Victor Henriksen, Meg Masters, etc) nachdem Lilith dieses Siegel brach.
  • Die Auferstehung Samhains - Samhain ist der Ursprung von Halloween und kann in einem 600 Jahre Zyklus durch 2 mächtige Hexen und 3 Blutopfer an 3 Tagen beschworen werden.
  • Das Aussterben von 10 Arten in Key West
  • Das Erblinden von 15 Anglern in Alaska
  • Ein Lehrer, der in New York 66 Schüler tötete.
  • Der Tod zweier Sensenmänner in der Nacht der Sonnenwende - "Hic cruor messorius illud sigillum quod luciferem reverendum obstringit abperiat ut resurgat" (Das Blut dieser Sensenmänner bricht das Siegel für die Auferstehung Luzifers.)
  • 66. Siegel - (Der erste Dämon wird das letzte Siegel sein.) Da Ruby Sam half an Stärke zu gewinnen, indem sie ihn trainierte und ihm ihr Dämonenblut gab, war Sam in der Lage Lilith mit seinen Fähigkeiten zu vernichten und somit das letze Siegel zu brechen und Luzifer auferstehen zu lassen.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki