Fandom

Supernatural Wiki

Die Ringe der apokalyptischen Reiter

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Ringe der apokalyptischen Reiter sind vier magische Ringe, die den Reitern ihre Macht geben. Alle Reiter, bis auf den Tod, sind auf ihre Ringe angewiesen, um ihre volle Stärke auszunutzen. Außerdem dienen sie als Schlüssel für Luzifers Käfig. Jeder Ring hat einen Stein, der die gleiche Farbe hat wie das Pferd bzw. das Auto, dass jeder Reiter in der Überlieferung hat mit Ausnahme vom Krieg, dessen Ring keinen Stein hat.

HandlungBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Sam und Dean erlangen im Laufe der 5. Staffel die vier Ringe der apokalyptischen Reiter Krieg, HungersnotPest und Tod, mit deren Hilfe sich der Käfig Luzifers öffnen lässt. Den Reitern Krieg, Hunger und Pest entreißen sie die Ringe. Der Tod jedoch steht gegen seinen Willen unter der Kontrolle Luzifer. So gibt er Dean seinen Ring freiwillig. Allerdings nur unter der Bedingung, dass Dean alles dafür tun wird, um Luzifer in den Käfig zu sperren, selbst wenn der dafür Sam opfern müsse. In der Folge „Schwanenlied“ liefern sich Dean und Sam, der zu Luzifer sein „Ja“ gegeben hat, einen Kampf. Sam schafft es durch die Flut an Erinnerungen über die gemeinsame Vergangenheit mit Dean, die Macht zurückzuerlangen und sich mit Luzifer und dem Erzengel Michael, welcher in Adam Milligans Körper steckt, in den Käfig zu stürzen.

Staffel 6Bearbeiten

Dean will Sam seine Seele zurückgeben, doch brauchte er die Hilfe vom Tod, weil es diesem möglich ist, ins Fegefeuer zu gehen. Dean lässt sich von Dr. Robert töten, um mit dem Tod zu sprechen. Er benutzt den Ring vom Tod als Druckmittel. Der Tod willigt ein unter der Bediengung, dass Dean für 24 Stunden seine Rolle übernimmt und ohne zu Zögern Menschen tötet. Dean willigte ein. Er tötete zuerst einen Bankräuber und danach einen Mann, der einen Herzinfakt erlitt. Als nächstes sollte er ein krankes Mädchen töten, doch aus Mitleid läßt er sie leben. Das führte dazu, dass Menschen sterben, die garnicht sterben sollten. Um das zu beenden, nahm Dean den Ring ab und verlor die Wette. Der Tod wollte ihm aber nur eine Lektion erteilen und holte Sams Seele aus Luzifers Käfig. Am Ende gab Dean dem Tod seinen Ring zurück.

Die RingeBearbeiten

KriegBearbeiten

Kriegesring.jpg

Ring vom Krieg

Der Ring vom Krieg ist golden und der erste Ring, der von einem Apokalyptische Reiter eingesetzt wurde. Krieg kann mit ihm seinen Gegner Haluzinationen vorspielen. Die Winchesters schneideten Krieg den Finger ab, um an den Ring zu kommen.


HungersnotBearbeiten

FamineRing.jpg

Ring von der Hungersnot

Der Ring der Hungersnot ist silbern mit einem schwarzem Diamanten in der Mitte. Er ist der zweite Ring, der von einem Apokalyptische Reiter eingesetzt wurde. Mit der Kraft des Rings kann die Hungersnot Menschen beeinflussen, sodass diese sich gegenseitig umbringen. Sam tötete ihn durch seine Kräfte und konnte so den Ring an sich bringen.


PestBearbeiten

PestRing.jpg

Ring von der Pest

Der Ring der Pest ist silbern, mit einem grünen Stein in der Mitte. Er ist der dritte Ring, der von einem eingesetzt wurde. Die Pest nutzte die Macht des Rings, um ein Krankenhaus zu befallen und alle Patienten totkrank zu machen. Castiel schneidete der Pest mit dem Dämonenmesser von Ruby die Finger ab, um an den Ring zu gelangen.


TodBearbeiten

TodRing.jpg

Ring vom Tod

Der Ring vom Tod ist silbern, mit einem weißem Stein in der Mitte. Er ist der vierte und letzte Ring der Apokalyptische Reiter. Tod ist der einzige Apokalyptische Reiter, dessen Kräfte nicht von dessen Ring abhängig sind. Vermutlich ist der Ring nur die Hälfte seiner eigenlichen Macht. Er übergibt ihn Dean in der Episode Das Ende ist nah, wenn er ihm verspricht, dass er Sam in die Hölle springen lässt.

In der Episode Der Tod wartet in Samarra benutzt Dean Tods Ring als Druckmittel: Sein Ring gegen Sams Seele. Der Tod willigt ein. Dafür muss Dean 24 Stunden seinen Job übernehmen. Später gibt Dean den Ring dem Tod zurück.

FähigkeitenBearbeiten

  • Krieg: Führt zu Halluzinationen und lässt Menschen Feinde sehen, wo keine sind und sich gegenseitig töten
  • Hungersnot: Lässt den Hunger bzw. das Verlangen eines Menschen so stark ansteigen, dass er sogar stirbt.
  • Pest: Beschwört Krankheiten. Dabei wird die Art und Schwere vom Ring gesteuert.
  • Tod: Lässt Menschen durch nur eine Berührung sterben, macht ihn unsichtbar und unantastbar.
  • Luzifers Käfig: Kombiniert funktionieren die Ringe als Schlüssel, um Luzifers Käfig zu öffnen. Dazu benötigt man eine Beschwörungsformel, welche folgend geht: Bemotavoen Tabegesa Babaloen

TriviaBearbeiten

  • Der Ring vom Krieg ist der einzige, welcher keinen Stein hat. Außerdem ist er aus Gold, während die anderen aus Silber bestehen.
  • Der Ring vom Tod hat einen quadratischen Stein, während die anderen einen runden haben.
  • Der Tod hat als einziger der Reiter auch ohne seinen Ring seine Kräfte, während die anderen vollkommen auf ihre Ringe angewiesen sind.
  • Die Steine von den Ringen von Hungersnot, Pest und Tod haben die gleiche Farbe wie ihre Pferde in der Überlieferung bzw. ihre " Autos ".
  • Im Buch The Essential Supernatural werden sie auch "Die Ringe des Schicksals" genannt.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki