FANDOM


Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Eileen Leahys war eine Jägerin. Ihre Eltern wurden von einer Banshee getötet und Eileen jagt diese nun.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Lili
Als Eileen vor 30 Jahren ein Baby war, wurden ihre Eltern Padraic und Maura Leahy von einer Banshee angegriffen und getötet. Die Banshee hat so laut geschrien, dass Eileen seitdem taub ist. Sie wird von einer Jägerin Namens Lillian gefunden, aufgezogen und als Jägerin ausgebildet. Eileens Großvater, Edward Durbin II, war ein Mitglied der europäischen Männer der Schriften.

Staffel 11Bearbeiten

Journaleintrag über Banshee

Aufzeichnungen über die Banshee

Eileen macht als Zimmermädchen Marlene getarnt, die zur Zeit im Urlaub ist, Jagd auf die Banshee, um den Tod ihrer Eltern zu rächen. Sie trifft in dem Altersheim, wo die Banshee einen Rentner tötete, auf Sam und Dean. Als sie Sam  verfolgt, bannt sie ihn, weil sie glaubt, dass er die Banshee ist, da sie das Gespräch zwischen Dean und Sam zwar belauscht, aber falsch verstanden hat. Aus den Aufzeichnungen über die Banshee der Jägerin Lillian, weiß sie wie man eine Banshee mit der keltischen Sigillenfalle bannen kann und dass man sie nur mit einem goldenen Dolch töten kann. Sie sagt zu Sam, dass sie vielleicht, wenn sie ihre Rache  gehabt hätte, wie Sam damals Jura studieren wolle, da ihre Mutter auch eine Rechtsanwältin gewesen sei. Ihr ist bewusst, dass sie ihre Eltern nicht zurück bekommt und kennt sie nur von Fotos. Sie freut sich, dass Sam in Gebärdensprache "Danke" sagt, wenn auch falsch. Sie freut sich, dass Mildred Baker sich mit ihr "unterhalten" kann. Als Mildred die Banshee binden kann, tötet Eileen sie. Sie will aber doch weiterhin jagen, weil dies ihr Leben ist.

Staffel 12Bearbeiten

Eileen ist in Kontakt mit den Winchester-Brüdern geblieben. Vor kurzem beschäftigte sich Eileen mit einem Dämon, der ein Lager niedergebrannt und einen Arzt getötet hatte. Die drei sind sich bewusst, dass dieser Dämon mit Dagon, einem Prinzen der Hölle, verbunden ist, der Kelly Kline schützt.

Eileen with The Colt 12x17 1
Sam beschließt Kelly in eine Falle zu locken und sie schaffen es sie zu fangen. Eileen trifft so auf Mick Davies und Renny Rawlings, britische Männer der Schriften, die gekommen sind, um mit Kellys ungeborenem Sohn zu helfen. Allerdings wird ihr Treffen von Dagon unterbrochen, die wegen Kelly zurückgekommen ist. Dagon schleudert alle weg und packt Kelly. Eileen erholt sich als erste und kann den Colt packen. Sie versucht Dagon zu erschießen, aber der Prinz verschwindet und so trifft die Kugel Renny, der daran stirbt.

Gemäß Protokoll will Mick Eileen als Vergeltung töten, aber Sam überzeugt ihn es nicht zu tun. Sam und Dean kehren mit Eileen zum Bunker zurück. Eileen ist völlig aufgelöst und Sam tröstet sie. Sie beschließt, nach Irland zurückzukehren.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki