FANDOM



Eldon Styne (früher bekannt als Frankenstein) war ein Mitglied der Familie Styne.

GeschichteBearbeiten

Staffel 10Bearbeiten

Eldon2.jpg

Eldon zeigt seine OP-Narben

Eldon ist der Sohn von Monroe Frankenstein und der Bruder von Jacob Frankenstein. Nach Jacob's Tod wird er nachlässig, denn er hinterlässt beim "Ernten" eine Leiche und einen Zeugen. Sein Vater ist sehr wütend darüber und will ihn degradieren, falls Eldon seine Fehler nicht korrigiert und dann das Buch der Verdammten findet. Als er von Sam und Dean in den Männer der Schriften Bunker gebracht wird, erklärt er, dass er ein Abkomme der Familie Frankenstein sei und dass das Buch der Verdammten nicht zerstört werden kann. Er reißt sich selber seinen Arm raus und kann so aus dem Bunker entkommen. Er wird von einem Familienmitglied kontaktiert, wo Charlie sich gerade aufhält.Er tötet Charlie Bradbury und wird deswegen von Dean mit einem Kopfschuss hingerichtet, da Dean weiss, dass er nur ein Gehirn hat.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

Aufgrund der Tatsache, dass sie Hybriden sind und magische Kenntnisse sowie chirurgische Verbesserungen besitzen, sind sie keine normalen Menschen mehr und somit wesentlich stärker. Sie besitzen auch nicht alle die gleichen Kräfte.

  • Erhöhte Langlebigkeit - Er konnte aus dem 3. Stock eines Hochhauses springen und ohne eine Verletzung landen. Er war auch größtenteils unberührt vom Blutverlust, als er seinen eigenen Arm abgerissen hat.
  • Erhöhte Stärke - Er zeigte eine gewaltige übermenschliche Kraft.
  • Superagilität - Er konnte sich besser Bewegen als ein normaler Mensch.

SchwächenBearbeiten

  • Elfenschwert - Charlie war in der Lage einen Styne mit ihrem Elfenschwert zu töten.
  • Multiple Wunden - Umso mehr ein Styne verwundet ist, desto höher ist die Chance, dass er stirbt.
  • Gebrochenes Genick - Bricht man einem Styne das Genick, so stirbt er sofort.
  • Massiver Gehirnschaden - Der beste Weg einen Styne zu töten, ist sein Gehirn zu zerstören. Trotz der Tatsache, dass sie manche Organe mehrfach besitzen, haben sie jeweils nur ein Gehirn.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki