Fandom

Supernatural Wiki

Elfen-Verbannungszauber

1.739Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Elfen-Verbannungszauber ist ein mächtiger Zauber, der einst beschworene Elfen wieder zurück nach Avalon verbannen kann.

ÜberblickBearbeiten

Elfen-Verbannungszauber.jpg

Mr. Brennan beginnt den Zauberspruch vorzulesen

In Kleine grüne Männchen nutze zunächst Mr. Brennan und nach seiner Ermordung Sam Winchester diesen Zauber, um die von Mr. Brennan beschworenen Elfen und den Kobold Wayne Whittaker wieder zurück nach Avalon zu schicken und sie somit zu verbannen. Sind sie dann einmal durch den Zauber verbannt, können sie nur wieder auf die Erde zurückkehren, wenn sie erneut beschworen werden.

ZauberformelBearbeiten

Der Zaubernde muss lediglich folgenden Spruch aufsagen, welcher schottisch-gälischen Ursprungs ist:

Leig seachad an ceangal sin,
agus smàl an solus sin,
agus fuadaich an sídhe
air ais gu'n àite-breith.
Сum sabhailt ar naoidhein gun am breith,
agus cum dùinte an geata uamhasach seo.

wie man es liest:

Lich sha-hayt uh keeya shun,
augus small un sorashun,
augus phooetek en shia
en rache connecsha.
Kum savaltcha ar noyang kun enna ret,
augus kkuum doinsha getta wabasach shul.

grobe Übersetzung:

Lass los von diesem Bündnis,
und lasse das Licht erlischen,
und verbanne sämtliche Elfen
zurück zu ihrem Geburtsort.
Halte die Erstgeborenen in Sicherheit,
und halte dieses schreckliche Tor geschlossen.

Nach dem Aufsagen des Spruches, verschwinden sämtliche Elfen von der Erde und werden zurück nach Avalon geschickt, dabei sieht es fast so aus, als würden sie wieder zurück in ihre Dimension gesogen.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki