Fandom

Supernatural Wiki

Express in die Hölle

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Express in die Hölle ist die zehnte Folge der sechsten Staffel von Supernatural.

ZusammenfassungBearbeiten

Meg entführt Sam und Dean und versucht sie zu zwingen, ihr zu verraten, wo Crowley sich versteckt. Sam vereinbart mit ihr, dass sie ihr bei der Suche nach Crowley helfen, wenn sie im Gegenzug verspricht, Crowley anschließend zu foltern, um so herauszufinden, wie Sams Seele zurückgeholt werden kann. Castiel unterstützt sie dabei, jedoch findet er die Arbeit mit Meg schwierig.

HandlungBearbeiten

Crowley führt eine Befragung unter Folter an einem Alphaformwandler durch. Doch dieser behauptet, nicht zu wissen, wo sich das Fegefeuer befindet. Damit ist der Dämon jedoch nicht zufrieden. Er sticht ihm mit einem Iridium-Dolch in die Schulter, um ihn so zum Reden zu bringen, jedoch ohne Erfolg. Als letztes Druckmittel setzt er die Formwandlerbabys ein und droht diese zu töten, doch der Alpha-Formwandler meint nur, dass sie jederzeit neue Babys machen könnten. Daraufhin schlägt Crowley ihm wütend den Kopf ab.

Sam und Dean liefern Crowleys Handlangern einen Rugaru. Sie wollen wissen, ob sie je wieder die Möglichkeit bekommen, mit Crowley zu sprechen oder ob dieser jetzt immer nur noch seine Handlanger schickt, um seine Schmutzwäsche zu erledigen. Die beiden Dämonen geben den Brüdern keine Auskunft über Crowley Aufenthaltsort und verschwinden. Die Brüder kehren zurück in ihren Unterschlupf. Dean hat die Nase voll davon, für Crowley zu arbeiten. Sam entgegnet, dass sie keine andere Möglichkeit hätten, Sams Seele zurück zu bekommen. Erneut fragt Dean, ob Sam seine Seele überhaupt zurück haben will. Der Frage versucht Sam auszuweichen, indem er antwortet, dass er ja immerhin für Crowley arbeitet.

Dean fragt sich, ob Crowley seinen Teil der Abmachung überhaupt einhalten wird. Er bekommt von Sam keine Antwort. Dean geht in den Nebenraum und sieht Sam am Boden liegen. Plötzlich wird der Ältere von hinten niedergeschlagen. Als er wieder zu sich kommt, sind die beiden Brüder an Stühle gefesselt. Meg hat die beiden gefangen genommen und will wissen, wo Crowley ist. Sie bedroht Dean mit einem Messer. Sam wird klar, dass Meg als Anhänger der Luzifer-Loyalisten vor Crowley, dem neuen Herrscher der Hölle, auf der Flucht sein muss und diesen deswegen unschädlich machen will. Er macht sich keine Sorgen, dass Meg Dean was tun könnte, weil die Dämonin sie braucht, um an Crowley ran zu kommen. Sam schlägt ihr vor, dass sie zusammen arbeiten sollen. Meg steigt auf das Angebot ein und verschwindet. Dean kann nicht fassen, dass sie schon wieder mit einem Dämon zusammen arbeiten sollen. Meg habe Ellen und Jo getötet, man kann ihr nicht trauen. Sie wird sie wahrscheinlich umbringen. Sam meint, dass er sich deswegen keine Sorgen machen müsse, denn sie würden nicht ohne Verstärkung bei ihr auftauchen.

Sam steht draußen vor ihrem Unterschlupf und ruft nach Castiel. Er bittet ihn um Hilfe, doch ohne Erfolg. Der Engel taucht erst auf, als Sam behauptet, sie hätten die Bundeslade gefunden. Sam ist deswegen sauer auf Cas. Er sagt ihm direkt ins Gesicht, dass es ihm egal ist, mit welchen Problemen sich der Engel im Himmel herumschlagen muss, Cas wäre ihm was schuldig und wenn Cas ihnen nicht helfen wird, würde Sam einen Weg finden den Engel zu töten.

Sie gehen ins Motelzimmer und Cas versucht, Crowley aufzuspüren, doch dieser ist gegen das Ritual abgeschirmt. Deswegen durchsuchen sie etwas später heimlich Samuels Büro und werden von diesem dabei erwischt. Sie wollen von ihm wissen wo Crowley ist. Samuel weigert sich jedoch ihnen Auskunft zu geben. Es stünde für ihn zu viel auf dem Spiel, denn für seine Hilfe hat Crowley Samuel versprochen, seine Tochter Mary wieder lebendig zu machen. Dean meint, sein Großvater solle nicht den gleichen Fehler begehen, wie der Rest der Familie, und sich nicht auf den Handel einlassen. Samuel bleibt dabei und ist nicht gewillt, den Brüdern zu helfen. Als sie später in ihrem Motel selber recherchieren, taucht Samuel auf und ist auf einmal doch bereit, ihnen zu helfen. Er überreicht ihnen eine Karte mit den Koordinaten, wo der Dämon sich seiner Kenntnis nach aufhält. Samuel ist jedoch nicht gewillt, die Brüder zu begleiten, da er das ganze für ein Selbstmordkommando hält.

Etwas später treffen sich die Brüder und Castiel draußen mit Meg und zwei weiteren Dämonen. Sie teilen ihr mit, dass sie nun wissen, wo Crowley sich aufhält, und sie würden sie hinführen. Sam hat erkannt, dass einer von Megs Anhängern ein falsches Spiel spielt. Er leiht sich das Messer von Meg aus, das Ruby den Brüdern einst überlassen hatte und bringt damit den Dämon um. Danach behält er das Messer als sein rechtmäßiges Eigentum ein.

Während sich die Brüder vorbereiten, kommt der Engel ins Grübeln. Er denkt, dass es vielleicht keine gute Idee sei, Sam seine Seele zurück zugeben, denn diese könnte nach dem Aufenthalt in Luzifers Käfig ziemlich geschädigt sein und das könnte für Sam bedeuten, dass er, wenn seine Seele wieder in seinen Körper zurück kehren würde, dem Wahnsinn verfallen oder nur noch vor sich hinvegetieren könnte. Das ist etwas, das Dean nicht hören will und er meint, falls es so kommen würde, dass Cas dann einen Weg finden müsse, um Sam wieder in Ordnung zu bringen. Cas merkt an, dass er das tun wird, aber wenn sie es nicht schaffen sollten, dann bestände die Möglichkeit, dass Sam furchtbares erleiden muss. Die beiden bemerken nicht, dass sie bei ihrem Gespräch von Sam belauscht werden.

Später erreichen sie Crowley Kommandozentrale. Es gelingt ihnen, sich Zugang zu verschaffen. Während sie das Gebäude durchqueren, werden sie plötzlich von Höllenhunden angegriffen. Sie können sich verschanzen, aber Megs Begleiter fallen dem Höllenhund zum Opfer. Meg versucht zu entkommen, doch es gelingt ihr nicht, ihre menschliche Hülle zu verlassen. Da Meg als einzige die Höllenhunde sehen kann, gehen die Brüder weiter und lassen sie die Höllenhunde aufhalten. Als die Brüder und Cas den nächsten Raum erreichen, verschwindet Cas, weil Samuel ihn mit einer Verbannungssigille an der Wand vertrieben hat. Dean kann es nicht fassen, dass ihr Großvater sie an Crowley verkauft hat. Die Brüder werden in Zellen gebracht. Samuel sucht sie noch ein Mal auf, um zu erklären, warum er so gehandelt hat. Er meint, er würde es für Mary tun. Dean könne nicht erwarten, dass er Sam beschützt, denn er wisse ja nicht mal, was Sam ist, und Dean sei immer noch ein Fremder für ihn. Dean erklärt daraufhin, dass er der Typ sei, den Samuel nicht wieder sehen will, denn das nächste Mal würde Dean ihn töten. Kurz darauf wird Dean von Dämonen abgeführt und zwei Ghulen zum Fraß vorgeworfen.

Sam hat unterdessen einen Plan entworfen. Er hat sich selbst blutig gebissen und mit dem Blut eine Teufelsfalle an die Decke gemalt. Als die Dämonen ihn holen wollen, kann Sam entkommen. Er macht sich sofort auf die Suche nach Dean und kann diesen vor den beiden Ghulen retten. Währenddessen ist es Meg gelungen die Höllenhunde zu töten. Sie ist verletzt und wird so von dem von einem Dämon besessenen Chris aufgegriffen. Er hat sie auf eine Liege geschnallt, um sie zu foltern, da Crowley alle möglichen Informationen von ihr haben will. Bevor er jedoch richtig loslegen kann damit, wird er von Dean von hinten erstochen, dann macht er sich daran Meg zu befreien.

Als Crowley die Dschinn Frau zu einer Befragung holen will, geht der Feueralarm los. Der Dämon sieht nach, was los ist, und läuft den Brüdern damit direkt in die Falle. Mit ihren dämonischen Kräften fügt Meg Crowley Schmerzen zu und bringt ihn so dazu, mit Sam zu reden. Es stellt sich heraus, dass Crowley Sam seine Seele nicht zurück geben kann. Crowley kann nicht verstehen, warum Sam seine wahrscheinlich geschädigte Seele zurück will. Resigniert wollen die Brüder Crowley Meg überlassen. Diese will ihn töten, doch Crowley kann sie überwältigen. Er schleudert die Brüder an die Wand. Plötzlich taucht Castiel mit Crowleys Knochen auf. Er stellt dem Dämon erneut die Frage, ob er Sams Seele zurückholen kann. Als der Dämon es erneut verneint, verbrennt Cas dessen Knochen. Kurz darauf verschwindet Meg.

Die Brüder bedanken und verabschieden sich von dem Engel, der wieder zurück in den Krieg im Himmel muss. Er meint, es laufe nicht besonders gut für ihn und die meiste Zeit über wäre er lieber bei den Brüdern. Sam bittet Cas noch, sich um die gefangenen Monster zu kümmern, dann verschwindet der Engel. Dean meint, dass sie einen anderen Weg finden, um an Sams Seele zu gelangen. Sam meint, nachdem was er gehört hat, will er seine Seele nicht wieder haben und geht davon.

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Vorkommende WesenBearbeiten

MusikBearbeiten

keine Musik vorhanden

Internationale TitelBearbeiten

  • Französisch: Paix à son âme (Ruhe in Frieden)
  • Englisch: Caged Heat (Eingesperrte Wärme)
  • Portugiesisch: Calor Enjaulado (Eingesperrte Wärme)
  • Italienisch: Alla Ricerca Dell’anima Perduta (Auf der Suche nach der verlorene Seele)
  • Spanisch: Calor Enjaulado (Eingesperrte Wärme)
  • Finnisch: Häkissä (Eingesperrt)
  • Tschechisch: Spoutaný žár (Gefesselte Wärme)

QuelleBearbeiten

myFabase

Siehe auchBearbeiten

Episodenübersicht
Staffel 01
Die Frau in WeißWendigoTod im WasserPhantom-ReisendeBloody MaryHaut
HakenmannInsektenZu HauseAsylumVogelscheucheDer WunderheilerRoute 666
AlbtraumMenschenjägerTödliche SchattenSpukhausEine Hexe kehrt zurück
Das GemäldeDer Wunder-ColtDie ErlösungTeufelsfalle
Staffel 02
Während ich starb...Alle lieben ClownsBlutrauschSpiel nicht mit toten Dingen
Simon hat gesagt...MörderburgDie üblichen VerdächtigenKreuzung zur Hölle
CroatoanGejagtSpielsachenDer MandroidHaus der Heiligen
Unter einem schlechten SternTricks und LegendenHighway 41HerzHollywood Babylon
Hinter GitternWie es ist und wie es niemals sein sollteDer Sturm bricht los (1)Der Sturm bricht los (2)
Staffel 03
Die glorreichen SiebenDen Kindern geht es gutEin Unglück kommt selten allein
Sin CityGute-Nacht-GeschichtenMorgenröteFrisches BlutÜbernatürliche Weihnachten
HexenzauberTräum' von mirUnd täglich grüßt...Kriegsrecht
GhostfacersFerngesprächEwiges LebenDie Zeit läuft ab
Staffel 04
Lazarus erhebt sichDie ZeugenAm Anfang war...MetamorphoseMonsterfilmGelbfieber
Der große Kürbis, Sam WinchesterWunschdenkenIch weiß, was du letzten Sommer getan hast
Himmel und HölleFamiliäre ÜberresteIllusionenSchulzeitSex und GewaltDer Tod macht Urlaub
Teuflischer EngelDieses Leben ist ätzendDas Monster am Ende des BuchesGrabräuber
Die WiederkunftWenn der Damm brichtLuzifer erhebt sich
Staffel 05
Mein Name ist LuziferDer KriegSei du selbstEndspielDie falschen Götter
Die Kinder sind unsere ZukunftDer seltsame Fall des Dean Winchester
Wie im Himmel, so auf ErdenDie echten GeisterjägerDie Hoffnung stirbt...
Sam, durchgeknalltKörpertauschDie Engel wachen über DichBlutiger Valentinstag
Tote tragen keine KarosSonnenfinsternis99 ProblemeKein Weg zurück
Sein letzter TrickDer Teufel steckt im DetailDas Ende ist nahSchwanenlied
Staffel 06
Normalität als ExilZwei Jäger und ein BabyDer dritte MannImmer Ärger mit Bobby
Vampire weinen nichtWahrheit tut wehFamilienangelegenheiten
Alle Hunde kommen in den HimmelKleine grüne MännchenExpress in die Hölle
Der Tod wartet in SamarraWie man einen Drachen tötetErbarmungslos
Mannequin 3: Die AbrechnungÜber uns nur der Himmel...da war’n sie alle weg
Ein tiefer Ozean voller GeheimnisseSie leben mit dem TodKrone der Schöpfung
Nur ein ZeichenDie ErinnerungDer Mann, der zuviel wusste
Staffel 07
Der Zorn GottesBöse neue WeltDas nette Mädchen von nebenanZeugin der Anklage
PaartherapieKlonkriegerPatrick, Jane, Lilly, Dale?Zeit zu heiraten
Du bist, was du isstAn der SchwelleDie Nacht der Abenteuer
Die Zeit heilt keine WundenVatertagEs... sind schon wieder ClownsGuten Morgen, Vietnam
Von schwarzen SchwänenIdentitätsverlustGarths Welt – Party Zeit – Exzellent!Die Geister, die ich rief
Verblendung, Verliese und DrachenErzengelBlutvergiessenDas Überleben der Stärkeren
Staffel 08
Wo ist Kevin?SeelenhandelHerzschmerzGebissenBlutsbrüderSouthern Comfort
Unverhoffte BegegnungVerzerrte GegenwartJagd auf BennyDer VerratBlutiges Spiel
Wie die Zeit vergehtJeder hasst HitlerEin Licht am Ende des TunnelsTierische Freunde
Rückkehr der TitanenAuf Wiedersehen, FremderDie NachwuchsjägerTaxi Driver
Pac-Man FeverMetatron und das Wort GottesDas LebenswerkOpfer
Staffel 09
Ein Engel für SamDer Tod ist nur der AnfangIch bin kein EngelPyjamapartyHundstage
Der Himmel soll nicht wartenBad BoysEndlich wieder JungfrauKrieg der EngelKopfsache
Die erste KlingeDer Wolf im SchafspelzDas große FressenGefangenTHINMAN
Jäger der verlorenen KlingeAbaddons PlanMeta-FiktionAlex/AnnieBlutlinien
König der VerdammtenStairway to HeavenWunder werden vielleicht doch wahr
Staffel 10
DunkelheitDer ReichenbachfallWiedergeburtPaper MoonFan FictionCluedo
HexensabbatNotruf HibbingDie Menschen, die wir zurück lassenMachtkämpfe
Zuhause ist es doch am schönstenDer Tag, an dem die Hexe starbDer WLAN-Geist
Das Lied vom HenkerWas sie trugenEine Frage des GlaubensEntscheidungen
Das Buch der VerdammtenWertherDer Himmel im GeisteDie Dunkle MachtSchicksalFinsternis
Staffel 11
Das Feuer der FinsternisDie Leere der FinsternisDie Finsternis erblühtBaby
Lizzie BordenDie Welt der FinsternisUrsache und WirkungNur in meiner Fantasie
Das Ende der FinsternisDie Auferstehung der FinsternisIm NebelVergiss mein nicht
Die Sehnsucht nach FinsternisDas BootJenseits des RingsGeisterhausRotes Fleisch
Die Rache der FinsternisDie ZittererNenn mich nicht Feigling
Die Familie der FinsternisEin ungleiches BündnisDas Licht der Finsternis

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki