Fandom

Supernatural Wiki

Fegefeuer

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare28 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Fegefeuer ist ein Ort, welcher zunächst dazu diente, um die erste Schöpfung Gottes, die Leviathane, darin einzuschließen. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch auch zum letzten Verbleib der Seelen von Monstern. Laut Bobby hat dieser Ort viele Namen, doch der geläufigste ist "Fegefeuer". Es soll an die 30-40 Millionen Seelen beherbergen.

Aussehen und Eigenschaften

Das Fegefeuer erscheint wie ein endloser Wald, in ewiger Düsternis und es scheint dort ein ewiger Kampf zwischen den Monstern zu herrschen. Aus diesem Grund werden von den Insassen, auch häufig Waffen aus Knochen, Steinen und Holz gebaut. Dean beschrieb das Fegefeuer als einen Ort voller Blut, während Benny meinte, es sei ein reiner Ort. Dies könnte er aufgrund der Tatsache denken, dass dort jeder töten darf bzw. getötet werden kann und dies ohne äußere Einflüsse, sondern auf der Grundlage des natürlichen Instinkts geschieht.


SPN 0472Purgatory.jpg

Ein Teil des Fegefeuers

Dies würde das Fegefeuer signifikant vom Himmel oder der Hölle unterscheiden, da deren Dasein eher einem Unternehmen gleicht. Zudem erscheint das Fegefeuer als ein greifbarer Ort, wo Dinge tatsächlich existieren. Das wird durch den Fakt gestützt, dass Dean seine Klinge aus dem Fegefeuer, auch auf die Erde bringen konnte.

Erschaffung und Geschichte

Laut dem Tod hat Gott, als er die ersten Biester die Leviathane erschuf, Zweifel daran gehabt, ob sie vielleicht zu mächtig wären und damit die gesamte Petrischale sprengen würden. Um das Überleben seiner restlichen Schöpfung zu sichern, erschuf er das Fegefeuer, um die Leviathane darin wegzuschließen. Einige Zeit nach dem Erschaffen des Fegefeuers, begann ein sehr mächtiges Wesen, namens Eve darin zu existieren (wie sie genau zu existieren begann ist unklar). Sie gab ihren ersten Schöpfungen, den Alphas ihr Leben.

Doortopurgatory.jpg

Das Portal zum Fegefeuer

Eve und ihre Nachkommen, begannen sich mit dem Fegefeuer verbunden zu fühlen und es fing an, die Ebene zu werden, an die jene Seelen der Monster kommen sollten, welche auf der Erde getötet wurden. Momentan ist unklar, was mit Monstern passiert, die im Fegefeuer getötet werden. Anzunehmen ist, dass sie sich erneut irgendwo im Fegefeuer materialisieren und dieses System damit, dem der Hölle gleichen würde, wo jede Seele regeneriert wird, um sie erneut Foltern zu können..

In der 6. Staffel gelang es Castiel, auf der Basis eines Rituals von H.P. Lovecraft, das Fegefeuer zu öffnen, um die Seelen dort zu absorbieren. Dadurch war er mächtig genug, um Raphael zu töten und sich als neuer Gott zu betitelten. Nachdem seine Hülle allerdings, aufgrund der vielen aufgenommenen Seelen Risse bekam und zu explodieren drohte, musste er das Tor zum Fegefeuer erneut öffnen, um die Seelen wieder hineinzulassen. Dabei schaffte es eine große Menge an Leviathanen in Castiels Körper und somit auf der Erde zu bleiben.

Nachdem Dean den Anführer der Leviathane "Dick Roman" am Ende der 7. Staffel tötete, wurden er und Castiel aufgrund der Explosion von Dick, ins Fegefeuer katapultiert. Dort wurde Castiel dazu gezwungen, Dean alleine zu lassen, da Engel von den Monstern sehr stark wahrgenommen werden und sich die Gefahr eines Angriffs auf Cas und vor allem Dean somit erhöht hätte.

Tumblr mdj9rdPO2p1rd3hhgo6 250.gif

Dean verlässt das Fegefeuer durch das Portal

Später freundete sich Dean im Fegefeuer mit dem Vampir Benny an, mit dem er zunächst Cas aufsuchte und schließlich, den sogenannten Notausstieg für Menschen im Fegefeuer finden wollte. Dean schaffte es, zusammen mit Bennys Seele, welche er vorher absorbierte, das Fegefeuer zu verlassen, doch blieb Castiel leider zurück. Im späteren Verlauf der 8. Staffel, wurde er aber von Naomi aus dem Fegefeuer befreit.
SamHellPortal.gif

Sam entdeckt den Hintereingang zur Hölle


Als Sam und Dean die zweite Prüfung zum Schließen der Höllentore absolvieren mussten, sollten sie eine unschuldige Seele aus der Hölle in den Himmel schicken. Dabei trafen sie auf den Sensenmann Ajay, den sie nach dem Eingang zur Hölle fragten. Dieser nahm Sam daraufhin mit ins Fegefeuer, wo er ihm eine Hintertür zur Hölle zeigte. Nachdem allerdings Ajay von Crowley getötet wurde, konnte Sam dem Fegefeuer nicht mehr entkommen. Daher bat Dean Benny um einen gefallen, bei dem er Benny töten sollte, damit dieser ins Fegefeuer kommt um Sam den Notausstieg zu zeigen. Als Sam den Ausgang benutzen wollte, weigerte sich Benny allerdings mitzukommen und wollte im Fegefeuer beleiben, da er der Meinung war, dass er dort hingehöre.

Zutritt zum Fegefeuer

Um das Tor zum Fegefeuer zu öffnen sind zwei Komponenten nötig: Das Blut eines Wesens aus dem Fegefeuer und das Blut einer Jungfrau. Hat man beide Komponenten, so muss man bei Neumond ein Siegel mit dem Blutgemisch malen und folgenden Spruch zitieren:

Ianua Magna Purgatorii Clausa Est Ob Nos Lumine Eius Ab Oculis Nostris Retento

Sed Nunc Stamus Ad Limen Huius Ianuae Magnae Et Demisse Fideliter Perhonorifice Paramus Aperire Eam
Creaturae Terrificae Quarum Ungulae Et Dentes Nunquam Tetigerunt Carnem Humanam Aperit Fauces
Eius Ad Mundum Nostrum Nunc
Ianua Magna
Aperta Tandem!

Bewohner

  • Eve
  • Leviathane
  • 30 bis 40 Millionen Monster, die seit der Schöpfung des Universums getötet worden.
  • Dean Winchester (ehemalig, ein Jahr lang)
  • Castiel (ehemalig, etwas über ein Jahr lang)

Mythologie

Das Fegefeuer ist ein Ort zwischen dem Himmel und der Hölle und ein Ort der Läuterung/Reinigung, um gereingt von Sünden in den Himmel zu kommen. Die Reue ist die Läuterung und diese ist eine Qual, welche durch die Unwürdigkeit entsteht. Dabei können Gebete der Lebenden, die Zeit der Qual verkürzen. Im Fegefeuer stirbt man im Stand der heiligmachenden Gnade. Diejenigen die nicht sterben, kommen in die Hölle.

Vorkommen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki