Fandom

Supernatural Wiki

Gefängnis

1.739Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Da Sam und Dean Kreaturen töten und Gräber ausheben, geraten sie immer wieder in das Visier der Sheriffs und landen gelegentlich im Gefängnis, manchmal auch nur zum Verhör.

Im GefängnisBearbeiten

Die Frau in WeißBearbeiten

Dean wird festgenommen, weil im Motelzimmer seines Vaters sämtliche Fotos der Opfer hängen, die die Frau in Weiß tötete. Außerdem fand der Sheriff Johns Tagebuch, welches für ihn sonderbar ist. Dean kann aber fliehen, da Sam eine Straftat vortäuscht.

Die üblichen VerdächtigenBearbeiten

Als Dean und Sam den Tod eines Rechtsanwaltes und seiner Frau untersuchen, wird Dean am Tatort festgenommen und später auch Sam im Motelzimmer. Sam gelingt es jedoch zu fliehen. Erst als Diana Ballard auch den Geist von Claire Becker sehen kann und sich der Fall aufklärt, lässt sie die Brüder laufen.

Hinter GitternBearbeiten

Die Brüder lassen sich absichtlich festnehmen, um im Green River County einen Geist zu jagen. Der Gefängnisdirektor Deacon war ein guter Freund ihres Vaters und hatte sie um Hilfe gebeten, da die Insassen seit einiger Zeit auf unerklärliche Weise ums Leben kommen. Als der Fall geklärt ist, verhilft Deacon den Brüdern zur Flucht, bevor Victor Henriksen sie in ein anderes Gefängnis überführen kann.

KriegsrechtBearbeiten

Victor Henriksen hat endlich Glück und kann die Brüder, dank eines Telefonates von Bela Talbot, festnehmen. Als dann aber Liliths Dämonen das Gefängnis angreifen, muss Victor erkennen, dass die Brüder nicht die Bösen sind. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Dämonen. Nach dem Sieg lässt Victor Sam und Dean "sterben", in dem er behauptet, dass sie in dem brennenden Hubschrauber umgekommen seien.

Kleine grüne MännchenBearbeiten

Dean wird festgenommen, weil er versehentlich den Bezirksstaatsanwalt angreift. Die Anklage wird aber am nächsten Tag wieder fallen gelassen.

KlonkriegerBearbeiten

Sam und Dean werden eingesperrt, weil die Leviathane die Brüder geklont haben und Leviathan Dean und Sam Banken überfallen und Menschen erschießen, provokant in die Kamera gucken und ihre Namen nennen. Als die Klone ins Gefängnis kommen, kann Dean mit Hilfe des Sheriffs beide töten. Der Sheriff, der nun die Wahrheit kennt, lässt die Brüder ein zweites Mal "sterben" und lässt sie laufen.

Die Zeit heilt keine WundenBearbeiten

Dean wird in der Vergangenheit kurzfristig festgenommen, arbeitet dann aber gemeinsam mit Eliot Ness an dem Fall.

Bad BoysBearbeiten

Mit 16 Jahren verspielt Dean das Essensgeld und klaut deswegen Brot und Erdnussbutter und kommt ins Gefängnis. Weil es nur ein kleiner Diebstahl war, darf er ins Camp Sonny, ein Heim für schwer erziehbare Jungen.

SchicksalBearbeiten

Dean wird auf Anordnung von Monroe Styne vom hiesigen Sheriff festgenommen. Dean befreit sich selbst.

  • Unter MordverdachtGehe zu Die Frau in Weiß
  • Dean wird verhörtGehe zu Die üblichen Verdächtigen
  • PressekonferenzGehe zu Die üblichen Verdächtigen
  • Knastfoto von SamGehe zu Hinter Gittern
  • Knastfoto DeanGehe zu Hinter Gittern
  • Auf dem Weg zur ZelleGehe zu Hinter Gittern
  • Deacon hat Dean im GriffGehe zu Hinter Gittern
  • Wieder hinter GitternGehe zu Kleine grüne Männchen
  • Irgendetwas stimmt nichtGehe zu Kleine grüne Männchen
  • Aneinander gekettetGehe zu Kriegsrecht
  • Endlich freiGehe zu Kriegsrecht
  • Dean hinter GitternGehe zu Klonkrieger
  • Sam im VerhörraumGehe zu Klonkrieger
  • Dean und Elliot NessGehe zu Die Zeit heilt keine Wunden
  • Camp SonnyGehe zu Bad Boys
  • Dean sitzt wegen der Styne FamilieGehe zu Schicksal
  • Dean entlässt sich selbstGehe zu Schicksal

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki