Fandom

Supernatural Wiki

Henochische Sigillen

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare16 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Henochische Sigillen sind Symbole bzw. Siegel oder auch Runen auf Henochisch. Sie haben verschiedene Bedeutungen und somit auch jeweils einen verschiedenen Nutzen. Dabei können sie zum Schutz vor Dämonen oder gar Engeln benutzt werden, oder auch um Engel temporär zu verbannen.

Sowohl Engel als auch Dämonen scheinen Wissen über Henochische Sigillen zu besitzen. Genutzt werden sie vermehrt ab der 4. Staffel von Supernatural.

NutzenBearbeiten

Es existieren viele Henochische Sigillen mit jeweiligem Nutzen.

EngelschutzsigillenBearbeiten

Schutzsigillen an Gebäude.jpg

Schutzsigillen an einem Gebäude

Diese Sigillen werden an die Außenwände eines Gebäudes angebracht, um Engel daran zu hindern, das Gebäude zu betreten. Sie sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, können aber von Engeln und Geistern gesehen werden.

Diese Art von Sigillen kamen zunächst in der Folge Der Tod macht Urlaub vor, als Alastair jegliche Engel abhalten wollte das Gebäude zu betreten um ihn aufzuhalten, da er gerade dabei war eines der 66 Siegeln zu brechen.

In einer späteren Episode Die Hoffnung stirbt... hatte Crowley diese Sigillen überall an seiner Villa angebracht, um Castiel daran zu hindern einzutreten.

Verstecken vor Engeln und DämonenBearbeiten

Schutzsigillen auf Fenstern.jpg

Sigillen in Bobbys Haus

Diese Sigillen dienen dazu, sich vor Engeln oder Dämonen zu verstecken. Sie können an Wände sowie an Fenster gemalt werden, um es den Engeln oder Dämonen zu erschweren, jemanden aufzuspüren. Dabei scheint es üblich zu sein, auf Fenstern stets die Farbe Rot oder Blut zu verwenden und auf normalen Wänden die Farbe Weiß. Dies muss allerdings nicht immer der Fall sein.

Schutzsigillen in einem Raum.jpg

Sigillen an der Wand von Sams Krankenzimmer

Eine andere Möglichkeit ist es, eine verschiedene Anzahl von Sigillen in die Rippen einer Person einzuritzen. Dies wurde von Castiel in der Folge Mein Name ist Luzifer demonstriert und hatte für Sam und Dean einen mobilen Effekt, da sie somit die Sigillen quasi bei sich trugen und sie nicht irgendwo aufmalen mussten.

Sollte jedoch ein Engel oder Dämon den Aufenthaltsort einer Person kennen, so sind die Sigillen nutzlos.


Engel-VerbannungssigilleBearbeiten

Diese Sigille ist in der Lage einen Engel zu verbannen und somit wegzuschicken.

siehe Engel-Verbannungssigille

Engel-UnterdrückungssigilleBearbeiten

Eine besondere Art der Sigille, die es ermöglicht einen Engel derart zu schwächen, dass er die Kontrolle über seine Hülle verliert.

siehe Engel-Unterdrückungssigille

Energie-FokussierungssigilleBearbeiten

Ist diese Sigille auf die Brust eines Engels geritzt und sticht dieser dann mit einer Engelklinge hinein, so tötet das den Engel nicht nur, sondern er explodiert und kann somit auch andere Engel in seiner Umgebung töten.

siehe Energie-Fokussierungssigille

Engel-SperrsigilleBearbeiten

Diese Sigille kann man an der Tür eines Raumes anbringen, was jeden Engel, der sich darin befindet in diesem festhält.

siehe Engel-Sperrsigille

Engel-MachtminderungssigillenBearbeiten

Mit dieser Reihe an Sigillen, lässt sich ein Engel quasi deaktivieren und ihm seiner Kraft berauben.

siehe Engel-Machtminderungssigillen

Engel-AbschirmungssigilleBearbeiten

Mit Hilfe dieser Sigille, lässt sich ein Raum vor Engeln abschirmen und sozusagen abhörsicher machen.

siehe Engel-Abschirmungssigille

Horn GabrielsBearbeiten

Von Castiel als Engelssirene bezeichnet, ist diese Sigille in der Lage einen lauten und schrillen Ton freizusetzen und somit Engel anzulocken.

siehe Horn Gabriels

EngelfalleBearbeiten

Diese große Sigille ist das Äquivalent zur Teufelsfalle und in der Lage einen Engel festzusetzen und festzuhalten.

siehe Engelfalle

SchutzsigillenBearbeiten

Spezielle Sigillen können an Außenwänden von Gebäuden angebracht werden, um so Engel daran zu hindern, dieses zu betreten.

siehe Schutzsigillen (kommt demnächst als Artikel)

Lebensgebundener AbwehrzauberBearbeiten

Dieser Zauber verwendet eine henochische Sigille, um ein Objekt vor jeglichen übernatürlichen Angriffen zu schützen.

siehe Lebensgebundener Abwehrzauber

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki