Fandom

Supernatural Wiki

Henry Winchester

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Ihr seid Winchesters. Und solange wir leben, gibt es Hoffnung."
Henry zu Sam und Dean


Henry Winchester war der Vater von John und somit der Großvater von Dean, Sam und Adam. Er war Mitglied der Männer der Schriften.

Geschichte

Frühe Geschichte

Am Tag seiner Einführung in den Orden, wurde dieser von dem Dämon Abaddon ausgelöscht und Henry musste durch einen Zeitsprung fliehen, der ihn direkt in das Motelzimmer von Sam und Dean in der Gegenwart brachte. Anfangs machte Dean ihm schwere Vorwürfe, da er John einfach so verlassen hatte.

Wie die Zeit vergeht

Er kam überraschend aus dem Wandschrank in Dean und Sams Motelzimmer gestolpert, auf der Suche nach John. Da der Zauber der Zeitreise
Supernatural-s8-ep12-Henry-Winchester-crouching-in-front-of-closet-he-just-time-traveled-through.png
sich nach dem Blut richtet, muss Henry jedoch feststellen, dass sein Sohn tot und weder er, noch seine
SpnTentation-Stills-S08E12 (4).jpg
Enkel, Männer der Schriften sind, oder auch nur davon gehört haben. Auf der Flucht vor Abaddon, welche Henry durch die Zeit gefolgt ist, klärt er die beiden Brüder über die Männer der Schriften und Abaddon auf und zeigt ihnen den Schlüssel zu allen Zaubersprüchen, welchen er von einem Ordensbruder bekommen hatte. Der Orden hatte die Schlüssel über die Zeit gesammelt, bevor er fliehen musste. Abaddon gelingt es jedoch Sam gefangen zu nehmen, um ihn gegen den Schlüssel auszutauschen. Dean und Henry können sie jedoch durch eine Teufelsfalle festhalten, die sie in eine Pistolenkugel geritzt haben. Diese schießt Henry in ihren Kopf, woraufhin Dean sie enthauptet. Davor verletzt Abaddon Henry jedoch lebensgefährlich, sodass er kurz darauf stirbt.

Abaddons Plan

Dean und Sam arbeiteten an einem Fall, an dem Menschen grundlos ihre Mitmenschen töten. Bei den Nachforschungen traf Sam eine Frau, die einst Nonne in einem Kloster war. Sie erzählte von einem ähnlichen Fall, wo eine Frau und ein junger Mann in Verkleidung kamen, um die Sache zu untersuchen. Bei der Frau handelte es sich um Abaddons aktuellste Hülle und beim Mann um Henry Winchester. In beiden Fällen ging es darum, dass Menschen die Seele genommen wurde, um daraus Dämonen zu erschaffen.

Auftritte

Trivia

  • Henry ist der einzige, welcher aus freiem Willen durch die Zeit reist. Dean wurde von Zachariah in die Zukunft geschickt, um Luzifers Auswirkungen zu zeigen. Auch wurde er von Castiel in die Vergangenheit geschickt, um die Geschichte seiner Eltern zu sehen und um den Colt von Samuel Colt zu holen. Einmal wurde er auch versehentlich von Chronos in die Vergangenheit gezogen.
  • Henry ist der einzige bekannte Mensch, welcher Energie aus seiner Seele anzapfen kann. Neben ihm können das nur noch Engel.
  • Seine Taktik mit der in die Kugel eingeritzte Teufelsfalle, wurde in der 9. Staffel von Abaddon und in der 10. Staffel von Sam benutzt.
  • Dean fürchtete, dass das Auftauchen von Henry den Lauf der Geschichte geändert hätte. Henry war erfreut zu hören, dass die "Apokalypse nie eingetreten ist".
  • Obwohl er ein Mann der Schriften ist und man ihn eigentlich auch als Jäger bezeichnen kann, wurde auf normale Weise nach seinem Tod beerdigt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki