Fandom

Supernatural Wiki

Herrscher der Kreuzungen

1.738Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Der Herrscher der Kreuzungen bewahrt jeden Deal auf, den Menschen mit einem Kreuzungsdämon gemacht haben.

GeschichteBearbeiten

In Der Sturm bricht los (2) verkauft Dean seine Seele, um seinen Bruder Sam zurück zu holen. Lange war unklar, wer die Deals aufbewahrt. So kam es dazu, dass Sam in Gute-Nacht-Geschichten einen Kreuzungsdämon beschwor, um herauszufinden wer Deans Deal hat. Er bekam keine Antwort vom Kreuzungsdämon, also erschoss er ihn. In Ewiges Leben kam dann endlich raus, wer Deans Deal im Besitz hatte: Bela Talbot erklärte Dean, dass ihr Deal Lilith gehört. In Die Zeit läuft ab versuchten die Winchesters Lilith ausfindig zu machen und zu töten. Als sie Lilith gefunden hatten, kam es in einem Haus zum Showdown. Sam und Dean dachten Lilith hätte sich aus dem Staub gemacht, doch plötzlich sah Dean in Rubys Hülle das schreckliche Dämonengesicht von Lilith. Sie schleuderte die Jungs weg, als die versuchten sie mit einem Dämonenmesser zu töten. Lilith ließ ein Höllenhund rein, indem sie die Tür öffnete. Der Höllenhund griff Dean an und zerfleischte ihn. Nachdem Dean tot war und seine Seele vom Höllenhund in die Hölle gebracht wurde, versuchte Lilith auch noch Sam zu vernichten, ohne Erfolg, da ihr Lichtzauber bei Sam nicht zu funktionieren schien. Daraufhin verließ Lilith Rubys Hülle und verschwand. Sie wurde später von Sam in Luzifer erhebt sich im St. Mary's Convent vernichtet.

In Die Hoffnung stirbt... treffen die Brüder auf Crowley. Lange hielten sie ihn für ein ganz normalen Kreuzungsdämon, bis er in Das Ende ist nah, nachdem er Dean die Sense des Todes gab, zugab König der Kreuzungen zu sein.

König/in der KreuzungenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki