FANDOM



Jessica Lee Moore war die Freundin von Sam Winchester. Sie selbst tritt nur in Die Frau in Weiß auf. Außer Dean und Sam hatte sie nie Kontakt zu jemandem aus der Winchester-Familie und weiß auch nichts von der Existenz übernatürlicher Wesen sowie von Sams Dasein als Jäger.

Geschichte

JessPyro

Jessicas Tod

Über Jessicas Leben vor ihrer Beziehung mit Sam ist nichts bekannt, genauso wie über deren Kennenlernen. Die beiden wurden etwa 1½ Jahre vor Beginn der Serie ein Paar. Jessica half Sam in seiner Zeit als Student, sich wie ein normaler Mensch zu fühlen. Auch wenn Sam ihr nichts über seine Vergangenheit erzählte, liebten Sam und Jessica sich über alles. Als Dean Winchester nachts Sam besucht und Dean Sam dazu überredet, mitzukommen und ihren Vater zu suchen, befürchtet Jessica, dass Sam seine Chance bei der Universität verliert. Sam versichert ihr daraufhin, am Montag zurück zu sein.

Als Sam wieder nach Hause zurückkehrt, findet er Jessica an der Decke hängend auf. Ähnlich wie Mary Winchester geht sie dort in Flammen auf und stirbt. Dies wurde auf Befehl von Azazel durch Brady durchgeführt. Von diesem Vorfall hatte Sam allerdings schon Tage vorher nächtliche Visionen, was er aber ignorierte. Deshalb hat Sam noch lange nach Jessicas Tod ein schlechtes Gewissen.

Auftritte