Fandom

Supernatural Wiki

Junittas' Cafe

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Junitta's Cafe war ein leerstehendes mexikanisches Cafe in Superior, Nebraska.

GeschichteBearbeiten

FinsternisBearbeiten

Mexican.jpg

Dean und Sam diskutieren

Dean geht in ein verlassenes, mexikanisches Cafe und ruft den Tod herbei. Um ihn zu beschwichtigen reicht er ihm eine Snack-Platte. Er bittet den Tod ihn zu holen und zeigt ihm das Mal. Der Tod ist überrascht, dass Dean aufgegeben hat, meint aber dass er ihn nicht töten kann, da der mit dem Mal verbundene Fluch dies nicht zulässt. Daraufhin fragt Dean, ob der Tod das Mal entfernen kann, woraufhin ihm der Tod erzählt was wirklich hinter dem Mal steckt. Vor Beginn der Erde habe Gott mit seinen Engeln die Finsternis in einem Krieg gebannt und Gott hat sie eingeschlossen. Das Mal sei sowohl Schlüssel als auch Schloss. Gott habe das Mal Luzifer anvertraut, doch als der sich aus Eifersucht, hervorgerufen durch das Mal, von Gott abwandte und ihn dieser ihn die Hölle verbannte, reichte Luzifer das Mal an Kain weiter. Wenn der Tod das Mal entfernen würde, würde er dadurch die Finsternis befreien. Dean könnte es höchstens mit jemandem teilen, doch Dean will das niemandem zumuten. Der Tod bietet ihm an ihn fern von Zeit und Raum unterzubringen, wo er niemandem schaden kann.
Supernatural my brothers keeper.jpg
Als Sam das Cafe erreicht, erklärt Dean seinem Bruder den Plan. Da das Mal nicht entfernt werden kann, müsse Dean Sam töten, denn der Tod wisse, dass Sam nicht eher ruhen würde ehe er Dean wieder habe und ihm doch das Mal entfernt hat. Dean meint, dass er mit dem Mal leben kann, solange er sicher sein kann, dass er niemandem weh tun wird. Sam solle nicht nur an sich denken und der Tod versichert, dass es für alle so das Beste sei. Dean erinnert Sam daran, dass er einst bereit war sich zu zum Wohle der Menschheit zu opfern. Sam entgegnet, dass er die Fakten verdrehe, aber sein Bruder meint, dass das Böse sie immer finden und jeden in ihrem näheren Umfeld töten würde. Dean gesteht ihm, dass er Rudy hat sterben lassen und erinnert Sam daran, dass er, um Dean zu finden, einen Mann dazu gebracht hat seine Seele zu verkaufen und Charlie beim Versuch ihnen zu helfen ebenfalls umgekommen sei. Sam sieht in dem Punkt, dass Dean den Tod beschworen hat, um sich helfen zu lassen, den Beweis, dass Dean immer noch ein guter Mensch ist. Als sich Dean daraufhin noch immer nicht einsichtig zeigt, verwickelt Sam ihn in einen Kampf, aber Sam gibt auf, nachdem Dean ihn zu Boden gerungen hat.
Mark of Cain Removal.gif
Sam gibt zu, dass Dean aufgehalten werden muss, auch wenn es ihn selbst das Leben kosten würde, woraufhin der Tod Dean seine Sense überreicht. Dean bereit sich darauf vor Sam zu töten und weist ihn an, die Augen zu schließen. Er bittet Sam um Vergebung und holt mit der Sense aus, doch dann fegt er mit ihr an Sam vorbei und tötet den Tod, der zu einem Haufen Asche zerfällt.
Darkness.gif

Die Finsternis bricht aus...

Kurz darauf schießt eine Art Blitz durch die Decke und entfernt das Kainsmal auf Dean, um dann wieder durch die Decke zu verschwinden, weshalb Sam und Dean das Cafe verlassen. Sam versucht seinen Bruder davon zu überzeugen, dass nichts passieren wird. Doch kaum sind sie aus der Tür getreten, schlagen Blitze in der Umgebung ein und Schwaden der Finsternis kommen aus dem Erdboden. Dean und Sam steigen in den Impala, wobei Dean zurücksetzt und einen der Hinterreifen in ein tiefes Schlagloch manövriert, in dem der Wagen stecken bleibt. Die ausgetretene Finsternis sammelt sich und die Brüder werden von einer Welle der Finsternis überrollt.

Das Feuer der FinsternisBearbeiten

20160206 102637.jpg
Sam wacht im Impala auf, aber Dean ist verschwunden. Sam sucht Dean und findet ihn eine Meile vom Impala entfernt. Die beiden kehren zum Impala zurück und verlassen den Ort.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki