Fandom

Supernatural Wiki

Knochen eines rechtschaffenen Toten, gespült mit dem Blut der drei Gefallenen

1.737Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Knochen eines rechtschaffenen Toten, gespült mit dem Blut der drei Gefallenen ist die einzige wirksame Waffe, um Leviathane wirklich zu töten.

HerstellungBearbeiten

Um diese Waffe herzustellen braucht man den Knochen eines Menschen, der ein rechtschaffenes Leben gelebt hat. Diesen Knochen muss man mit dem Blut der drei Gefallenen spülen. Das ist eine Blutmischung aus:

  • dem Blut eines gefallenen Engels
  • dem Blut des Vaters der gefallenen Bestien (das Blut eines Alphas)
  • dem Blut des Herrschers der gefallenen Menschheit (König der Hölle)

Dean und Sam benutzen das Blut von Castiel, dem Alphavampir und Crowleys Blut. Der Knochen ist von der Schwester Mary Constant.

HandlungBearbeiten

Nachdem Dean und Sam nach der Anleitung von dem Propheten Kevin Tran die Waffe hergestellt haben, stellen sie Dick Roman bei SucroCorp und während Castiel Roman festhält, sticht ihn Dean mit dem Knochen in den Hals. Daraufhin fängt Romans Körper an, zu pulsieren und platzt schließlich. Mit Roman sind jedoch auch Castiel und Dean verschwunden. Die Waffe hat sie direkt ins Fegefeuer transportiert.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki