Fandom

Supernatural Wiki

Krissy Chambers

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Krissy Chambers ist die Tochter von Lee Chambers, einem Jäger, der mit Bobby Singer befreundet war.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Als sie klein war, sah sie, wie ihre Mutter von einer unbekannten Kreatur in Stücke gerissen wurde. Seitdem leben sie und ihr Vater als Jäger, obwohl sie vorher nicht wirklich gejagt haben.

Staffel 7Bearbeiten

Krissy's Vater wird seit fünf Tagen vermisst, ohne sich bei ihr zu melden. Also ruft sie Bobby Singer an, aber ein anderer Mann geht ans Telefon. Schließlich wird sie von Sam besucht, der ihr anbietet ihren Vater zu suchen. Krissy gibt vor nicht zu wissen, dass ihr Vater ein Jäger ist. Bevor er wieder geht, gibt er ihr eine Nummer, die sie anrufen soll, falls er nicht zurückkommt.

Als Sam nicht zurückkehrt, ruft sie Dean an, der zu ihr kommt. Dort begreift er, dass sie vom Lebensstil ihres Vaters weiß und es nur vor Sam geheimgehalten hat, weil er es ihr geraten hat. Sie sagt zu Dean, dass jeder, der nach ihrem Vater sucht nicht zurückkehrt. Außerdem bittet Krissy ihn sie mitzunehmen, Dean lehnt aber ab. Als sie ihn ihm offenbart, dass sie alles verbrannt hat aber den Aufenthaltsort kennt ist er gezwungen sie mitzunehmen.

Im Auto fragt sie ihn, wieso er Informationen über Vetalas hat, die Sam und ihr Vater nicht haben. Er erzählt ihr, dass er einen gejagt hat, während Sam in Stanford war: Krissy ist überrascht dass Sam studiert hat und Dean sagt sie könnte auch studieren gehen. An einer Raststätte
Crissy.jpg
sehen sie zwei Vetalas, Sally und Marlene, und folgen ihnen. Daraufhin fesselt Dean Krissy ans Lenkrad und konfisziert ihre Schlösser. Ihr gelingt es aber sich mit einer Haarspange zu befreien.

Dean geht ins Gebäude, in dem Sam und Lee gefangen sind und er schlägt Marlene nieder. Krissy, die Dean gefolgt ist, wird aber von Sally gefangen. Sie schafft es trotzdem sie mit einem Silbermesser zu töten. Sie befreit Sam, das dieser benutzt um Marlene zu töten.

Sam und Dean besuchen Lee im Krankenhaus und raten ihm mit dem Jagen aufzuhören. Er protestiert, er hat für die Familie angefangen und Dean sagt er soll aus demselben Grund wieder damit aufhören. Später erzählt Krissy ihm, dass sie aufhören zu jagen.

Staffel 8Bearbeiten

Krissy2.jpg

Krissy lebt zusammen mit Aidan und Josephine bei Victor Rogers, einer Art Mentor, nachdem ihr Vater durch Vampire getötet wurde. Alle drei Kinder haben ihre Familien durch Vampire verloren und er bietet ihnen eine Gelegenheit für Rache.

Mit Hilfe von Sam und Dean finden sie heraus, dass Victor und ein Vampir zusammenarbeiten, um die Kinder zu besseren und schnelleren Jägern zu trainieren. Die Vampire, die sie töten sind in Wahrheit nicht die Mörder ihrer Familien, sondern wurden erst vor kurzem in Vampire verwandelt. In Wahrheit wurden die Familien auf Befehl Victors ermordet, um die Kinder für das Jagen zu motivieren.

Als Krissy die Wahrheit erfährt, bedroht sie Victor mit einer Waffe, doch sie lässt ihn leben, woraufhin er sich selbst erschießt.

Krissy sagt Dean, dass sie, Aidan und Josephine versuchen ein normales Leben zu führen, aber wenn Monster in ihre Nähe kommen, werden sie sie töten.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki