FANDOM


Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Der Kuss des Todes ist ein sehr mächtiger aramäischer Fluch.

ZutatenBearbeiten

Man benötigt einen Katzenschädel, Knochen, Adlerfedern und verschiedene Wurzeln und Rinden.

VerfahrenBearbeiten

Nush Kthan Dmo Than
Kan Ken Pith Gan Nay Yan
Ha I Len U Nshak Yanth
Kli Lan Lmik Le Ka Rin
Cha Nad Hon Gniz Gni Zin
Nfesh Bad Nuth Gush Nan
A Ved Ltaf Ked Thakh
L Sha Ka Ra U Lmik Tal

Sobald man diesen aramänischen Fluch aufgesagt hat, und diesen mit einem Kuss besiegelt hat, fängt der Fluch an zu wirken. Eine von einer Hexe versklavte Qareen wird zuerst den Geküssten töten und dann die Person, mit der der Fluch begann.

Die Hexe Sonja legte mit diesem Fluch Melissa Harper rein, die eigentlich einen Liebeszauber haben wollte, um ihren Ehemann zurück zu gewinnen.

VorkommenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki