FANDOM


Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Lily Sunder ist eine junge Frau, die Engel studierte und so deren Magie verwenden kann.

GeschichteBearbeiten

1901Bearbeiten

Lily verliebt sich in den Seraphim Akobel. Dadurch kommt es dann dazu, dass der Engel Ishim vermutet, dass Akobel einen Nephilim gezeugt hat. Lily muss eines Tages miterleben, wie Ishim ihr eigenes Kind May tötet.

2017Bearbeiten

Lily rächt sich an Ishim und dessen Schar, was dazu führt, dass Lily Bekanntschaft mit Sam und Dean macht. Lily schildert den beiden, dass Ishim das Monster ist, welches die Jungs töten müssen und nicht Sie. In einer Kirche kommt es dann zum errneuten Aufeinandertreffen zwischen Lily und Ishim, welches Ishim nicht überlebt, da Castiel ihn tötet. Lily verzeiht Castiel und verschwindet daraufhin.

PersönlichkeitBearbeiten

Lily war einmal eine schlaue und freundliche Frau, die sich sehr um ihre Tochter kümmerte. Ihre Studien über Engel führten sie jedoch zu Ishim, einem obsessiven und zornvollen Engel, der Lily für sich selbst wünschte. Lily versuchte vor Ishim zu fliehen und ein neues glückliches Leben mit einem anderen Engel, Akobel, zu beginnen. Dieses friedliche Leben brachte Eifersucht von Ishim mit sich, der sowohl den Tod von Akobel als auch von May als Strafe für Lily arrangierte.

Von diesem Zeitpunkt an begann sich Lily selbst zu verändern, bereit ihre eigene Existenz zu opfern, um sich an der Schar von Engeln zu rächen, die an den Morden an ihren Lieben teilnahmen. Lilys Gebrauch der henochischen Magie verzehrte allmählich ihre Seele und verwandelte sie in eine traumlose und mörderische Person, die nur Rache als Ziel sah. Nach dem Tod von Ishim gab Lily zu, dass sie nicht sicher war, ob sie ihre Rache aufgeben könnte, denn das war alles, was sie so lange getan hatte. Trotz der Tatsache, dass der letzte Engel, nach dem sie gesucht hatte, Castiel, ihr Leben gerettet hatte, war sie sich immer noch nicht sicher, ob sie ihm vergeben konnte. Nach Castiels Entschuldigung und dem Angebot, ihr zu erlauben, später zu ihr zurückzukehren, falls sie es wollte, schien sie endlich ihren Hass und ihre Rache loszulassen und mit ihrem Leben weiter zu gehen und sich unter Tränen bei Castiel zu bedanken.

Um ihre Rache auszuüben, entwickelte Lily eine Menge Geduld, denn es dauerte viele Jahre, bis sie ihre gewünschten Ziele erreichen konnte. Trotz des zunehmenden Gefühlsverlusts erinnerte sich Lily immer noch liebevoll an ihre Tochter und Akobel und konnte immer noch Kummer empfinden, als sie wieder Ishim begegnete. Mit Ishims Tod musste Lily akzeptieren, dass ihre Reise vorüber war. Es ist unbekannt, ob es Lily gelungen ist, ein normales Leben zu führen oder nicht.

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

  • Henochische Magie - Durch die henochische Magie hat Lily viele mächtige Fähigkeiten erlangt. Jedes Mal, wenn sie eine benutzt, brennt ein Stück ihrer Seele weg.
  • Beschwörung - Lily war in der Lage, einen Beschwörungszauber für einen Engel zu benutzten.
  • Unsterblichkeit - Mit Hilfe der henochischen Magie konnte Lily sich selbst unsterblich machen.
  • Superstärke - Lily ist stärker als die meisten Menschen und sie kann ziemlich gut gegen einen Engel auf niedrigerer Ebene wie Benjamin kämpfen. Sie war in der Lage Castiel durch eine Gasse zu treten, aber überraschte ihn dabei.
  • Immunität - Lily hat eine Immunität gegen Engelfähigkeiten gezeigt.
  • Photokinese - Lily hat die Fähigkeit gezeigt, einen blendenden Lichtstoß auszusenden, um ihre Gegner zu verwirren.
  • Heilung - Lily hat die Fähigkeit gezeigt sich selbst zu heilen, ähnlich wie ein Engel ein anderes Wesen heilt.
  • Telekinese - Lily hat die Fähigkeit gezeigt Objekte und Menschen mit ihrem Verstand zu bewegen. Sie war stark genug, um Ishim durch ein Zimmer zu werfen, konnte ihn aber nur kurz zurückhalten, bevor er sich durchschlug.

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Lily ist der Mensch mit den meisten Engeltoden in der Serie, nachdem sie zwei namenlose Engel, Benjamin und Mirabel getötet hat. Dean Winchester ist der zweithöchste, der Zachariah und den abtrünnigen Engel getötet hat, während einige andere einen einzigen Engel getötet haben.
  • Lily ist der erste Mensch, der wissentlich einen Engel heiratet.
  • Lilys allmählicher Verlust ihrer Seele (und damit ihrer Gefühle) ähnelt Sam während seiner seelenlosen Zeit. Sam ohne seine Seele brauchte keinen Schlaf, geschweige denn Traum, und er kümmerte sich wenig um das Wohlergehen anderer.
  • Lily teilt einige Gemeinsamkeiten mit Luther Shrike: Beide verloren ein Kind aufgrund der Handlungen eines übernatürlichen Wesens, beide wollten Rache, beide schienen zunächst der Bösewicht in ihren jeweiligen Episoden zu sein, enthüllt sich aber letztendlich als der Gute und beide haben ihre Rache durch die Handlungen einer dritten Partei bekommen.