FANDOM


Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Supernatural Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Lucas Kellinger (*1996 - †2004) war ein achtjähriger Junge, der von Hugo Moriarty getötet und anschließend zu einem Geist wurde.

GeschichteBearbeiten

Lucas Kellinger's grave
Lucas lebte mit seiner Mutter in St. Paul, Minnesota, und bekam von einem Hundeangriff eine Narbe auf seinem Gesicht. Als er 2004 acht Jahre alt war, wurde Lucas vom Geist von Hugo Moriarty ermordet, der Kinder ermordete, die in das Haus einbrachen, in dem sein Geist wohnte. Lucas Mutter, die nur eine Minute vor seiner Ermordung auf ihn aufgepasst hatte, fand ihn mit gefrorenem Herzen und war am Boden zerstört, unfähig zu verstehen, was passiert war. Lucas war nicht in der Lage, in den Himmel zu ziehen, mit seiner an Hugo gebundenen Seele, die ihn zu einem Geist machte, gefangen mit Hugo und vier anderen Kindern.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.