Fandom

Supernatural Wiki

Luzifer/Geschichte

< Luzifer

1.738Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Luzifers-Schöpfungsgeschichte bezieht sich auf alles, was der Erzengel Luzifer erschuf.

Geschichte Bearbeiten

Gott erschuf Michael, Luzifer, Raphael und Gabriel, um Unterstützung zu haben, im Kampf gegen seine Schwester die Finsternis. Als Gott und seine Erzengel die Finsternis bekämpften, schuf Gott das Kainsmal, und konnte durch dieses Mal seine Schwester wegsperren. Gott übergab das Mal an seinem zweit-geborenen Sohn Luzifer. Gott schuf daraufhin Adam und Lilith, Das Mal beeinflusste Luzifer sehr, er interessierte sich sehr für Lilith, aber auch nur um diese zu verderben. Luzifer schnappte sich Lilith und folterte sie so stark, bis sich ihre Seele in schwarzen Rauch verwandelte. Luzifer wollte sich nicht den Menschen beugen, also fragte er Michael um Rat, doch dieser schlug ihn einfach nur nieder. Gott sah in seinem meistgeliebten Sohn eine Gefahr, also schuf er die Hölle, und verbannte ihn aus dem Himmel, und verbannte ihn zusammen mit Lilith in die Hölle.

Teufelszeit Bearbeiten

Luzifer wurde zum Teufel/Satan, Gott ersetzte Lilith durch Eva. Luzifer sperrte Lilith in der Hölle ein, und brachte andere Engel dazu sich ihm anzuschließen, im Kampf gegen seinen Vater. Im Himmel kam es dann zu einem Krieg zwischen dem Satan und Gott, Luzifer kämpfte gegen seinem älteren Bruder dem Erzengel Michael. Michael bekämpfte den Teufel und verbannte ihn wieder in die Hölle, aber Gott schuf noch schnell Luzifers Käfig, Michael nutzte diesen Käfig aus, und sperrte Luzifer dort drin ein. Der Käfig wurde durch über 600 Siegeln verschloßen von denen 66 Siegel gebrochen werden müssen um Luzifer zu befreien. Gott verbannte auch noch alle anderen Engel, die auf Luzifers Seite waren aus dem Himmel, und somit auch in die Hölle.

Luzifer übergab durch einen Pakt mit Kain, das Mal an ihm weiter, der übergab es im Jahr 2014 an Dean Winchester weiter, bis das Mal letztendlich von der mächtigen Hexe Rowena durch den Kainsmal-Entfernungszauber vernichtet wurde.

1972-2016 Bearbeiten

Azazel schlachtet im St. Mary's Convent Nonnen ab, um Kontakt zu Luzifers Käfig aufzubauen, als Luzifer dann Azazel antwortet verlangt er von Azazel dass dieser für ihn ein besonderes Kind finden muss. Sam vernichtet Lilith ohne dabei zu wissen, dass er durch ihren Tod das 66. Siegel bricht. Luzifer konnte dann nach sehr langer Zeit endlich befreit werden, er erhob sich im St. Mary's Kloster direkt vor den Augen von Sam und Dean, die aber von Gott gerettet werden konnten. Luzifer fand schließlich auf der Erde eine Ersatz-Hülle, die Nick hieß. Er führte die Hölle wieder an, und sorgte dafür das die Apokalyptische Reiter über das Land zogen, die Pest verbreitete Krankheiten, der Krieg sollte im ganzen Land einen Krieg ausbrechen lassen, die Hungersnot sollte einen starken Hunger verbreiten und der Tod sollte dem Satan höchstpersönlich dienen. Luzifer schlachtete in einem Motel ein Haufen von Heidnischen Göttern ab, und vernichtete seinen eigenen Bruder Gabriel. Sam und Dean treffen den Teufel in Detroit, Michigan in einem Apartment, Sam gewährt Luzifer Einlass, nun wandelte Luzifer in Sams Körper über die Erde. Luzifer schlachtet alte Feinde von Sam ab, um schlimme Erinnerungen von Sam zu zerstören. Luzifer trifft sich mit Michael auf dem Stull Friedhof damit beide ihr Schicksal erfüllen können, aber Dean, Castiel und Bobby können dies durch dass eingreifen verhindern. Sam kann Luzifer der dabei war Dean zu verprügeln in seinem Kopf bekämpfen, und somit wieder die Kontrolle über seinen Körper übernehmen kann. Sam lässt sich in Das Portal zu Luzifers Käfig fallen, aber Michael will ihn davon abhalten, hält ihn auf, aber Sam ist stark genug um sich Michael zu greifen und beide fallen durch das Portal, und werden da durch in Luzifers Käfig eingesperrt. Als die Finsternis ausbrach sorgte sie für Schäden an Luzifers Käfig, dies nutzte der Satan aus um Sam Visionen zu schicken, Luzifer wurde von Rowena durch den Käfig-Projektionszauber aus seinem Käfig befreit. Er fand eine neue Hülle, und zwar Castiels. Luzifer kehrte in den Himmel zurück, und versuchte die Finsternis zu vernichten. Die Finsternis verbannte ihn wieder aus Castiels Hülle und schickte ihn vermutlich in die Hölle zurück.

Luzifer hielt lange Crowley wie ein Hund gefangen, er tarnte sich eine Weile als Castiel, Gott konnte ihn dazu bringen, wieder ein gehorchsamer Sohn zu werden.

Schöpfungen von Luzifer Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki