Fandom

Supernatural Wiki

Luzifers Käfig

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare19 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen

Luzifers Käfig ist ein von Gott erschaffenes Gefängnis in der Hölle, welches als Käfig für den gefallenen Erzengel Luzifer diente, nachdem dieser gegen den Himmel rebelliert und die erste Frau Lilith in einen Dämon verwandelt hatte.

Durch den Bruch der 66 Siegel durch Lilith, konnte Luzifer nach jahrtausendlanger Gefangenschaft das erste Mal befreit werden. Während der Endschlacht der Apokalypse konnten er und Michael von Sam Winchester wieder in den Käfig zurückgeworfen werden. Laut Luzifer wurde der Käfig nach der Befreiung der Finsternis beschädigt, was ihm erlaubte Visionen an Sam Winchester zu schicken und ihn zur Rückkehr zu manipulieren. Nach einem Kampf mit Sam, Dean und Castiel, besetzte der Teufel letzteren und konnte dem Käfig entkommen.

Der Käfig wird als am besten bewachter Ort der Hölle beschrieben. Im Moment hält er den Erzengel Michael und seine Hülle (Adam Milligan) gefangen. Ob sich auch Adams Seele im Käfig befindet ist unklar. Auch Sam Winchester befand sich im Käfig, bevor zuerst sein Körper von Castiel und später seine Seele vom Tod befreit wurde.

Charakteristik

Laut Castiel sei der Käfig sehr schwer bewacht, jedenfalls besser als Dean während seiner Zeit in der Hölle. Während seiner Zeit im Käfig war Sam Winchester von Flammen umgeben (passend zu der Beschreibung des Käfigs vom Tod als "feuriges Loch"). Ironischerweise scheint der Käfig mehrere Eingänge zu haben und durch verschiedene Arten geöffnet werden zu können. Anders als Engel, sind Kobolde in der Lage den Käfig unentdeckt zu betreten, da sie einen Weg kennen durch die "Hintertüren" von Gefängnissen zu gelangen. Trotzdem stellte sich heraus, dass der Engel Castiel Sams Körper aus dem Käfig befreite. Trotz der Komplexität des Käfig verschaffte sich der Tod erfolgreich Zutritt zum Käfig, befreite Sams Seele und setzte sie wieder in dessen Körper. Die Tatsache, dass der Käfig von jedem beliebigen Ort der Erde aus geöffnet werden kann, zeigt, dass er seine Existenz in einer anderen Dimension oder auf einer separaten Ebene der Existenz hat, was durch Deans Beschreibung, dass die Zeit in der Hölle langsamer vergeht, bewiesen werden kann.

In Staffel 11 wird er das erste Mal von außen gezeigt. Man sieht einen rechteckigen Käfig im altertümlichen Design, der er sich an mehreren Ketten in der Mitte einer dunklen, nebelgefüllten Leere befindet. Er ist mit henochischen Sigillen bedeckt, die wahrscheinlich zum Schutz dienen.

Allgemein

Luzifers Käfig Öffnung.gif

Durch den Käfig war Luzifer machtlos und verhindert, in irgendeiner Art und Weise Einfluss auf das Weltgeschehen zu nehmen. In jüngster Zeit war der Dämon Azazel hauptsächlich daran beteiligt, Luzifer aus seinem Käfig zu befreien. Trotz Azazels Tod geschah dies, indem der Dämon Lilith nach dem Brechen des ersten Siegels anfing weitere Siegel zu brechen. Um Luzifer zu befreien genügte das Brechen von 66 dieser Siegel. Das erste war das Blutvergießen eines Rechtschaffenen Mannes in der Hölle und das Letzte war der Tod des Dämons Lilith. Diese beiden Siegel müssen sowohl als erstes und als letztes gebrochen werden, während die anderen sowohl in ihrer Auswahl, als auch in ihrer Reihenfolge variieren können.

Sams Qualen im Käfig.png

Als Luzifer dann endlich frei war, leitete er damit die Apokalypse ein. Der einzige Weg, ihn zu besiegen, war es ihn wieder in seinen Käfig einzusperren. Dabei gab es die Möglichkeit die Ringe, der sich während der Apokalypse erhobenen vier Reiter, zu nutzen. Miteinander verbunden waren sie in der Lage eine Art zweiten Eingang in den Käfig zu öffnen.

Ist ein Mensch, wie in diesem Fall Sam mit im Käfig gefangen, so erleidet derjenige unvorstellbare Qualen und seine Seele wird laut Castiel praktisch "lebendig gehäutet".

Gefangene

Geschichte

Frühe Geschichte

Von Gott erschaffen, diente und dient der Käfig als Gefängnis für den Erzengel Luzifer. Er war nämlich derjenige, der die Menschen als einen Fehler Gottes bemängelte und dadurch anfing gegen Gott zu rebellieren und zudem Adams erste Frau Lilith verdarb und zum ersten Dämon verwandelte. Daraufhin verbannte Gott Luzifer und sein Gefolge in die Hölle, doch das hielt Luzifer keineswegs auf. Er schaffte es vorbei an dem Engel Gadreel in den Garten Eden einzubrechen und Kains Bruder Abel zu bekehren, so dass dieser zu ihm betete. Als Kain daraufhin seinen Bruder ermordete, sah Gott ein, dass Luzifer nicht zu halten war und eine zu große Gefahr für seine Schöpfung darstellte. Also erschuf er in den tiefsten Tiefen der Hölle einen Käfig, in welchen er Luzifer hinein warf und diesen nicht nur streng bewachen ließ, sondern auch mit 666 Siegeln verschloss.

Staffel 11

Der Käfig.png

Nach langer Zeit tritt der Käfig wieder in Erscheinung. Als nämlich das Kainsmal zerstört wurde, brach die Finsternis aus, was den beiden jetzigen Insassen Michael und Luzifer nicht entgangen war. Sie stießen einen Schrei aus, der in der gesamten Hölle zu hören war.

Durch den Ausbruch, bekam der Käfig einige Risse, durch welche Luzifer in der Lage war, Sam zu kontaktieren und ihn glauben zu lassen, er würde Visionen von Gott selbst bekommen. Unwissend, dass Luzifer derjenige war, der für die Visionen verantwortlich war, überredete Sam Dean, dass sie mit Hilfe von Crowley und Rowena ein Gespräch mit Luzifer führen sollten. Doch anstatt den Käfig direkt zu besuchen, nahmen sie einen anderen, welcher von Rowena mit speziellen Schutzsymbolen versehen wurde und welcher selbst mit brennendem heiligen Öl abgesichert wurde. Darin sollte Rowena nun Luzifer beschwören.

Planänderung

In Ein ungleiches Bündnis entschied sich Gott letztendlich, Luzifer nicht wieder wegzusperren, da er ihn immer noch liebt. In Das Licht der Finsternis verschwindet Gott dann wieder und lässt seinen ältesten Sohn weiterhin im Käfig.

Vermutlich befürchtet Gott, dadurch, dass Michael im Käfig verrückt geworden ist, dass Michael, wenn Gott ihn frei lässt, die nächste Bedrohung der Menschheit werden könnte.

Wirkung auf Michael

Als der Erzengel Michael in den Käfig fiel, kam er mit seiner Inhaftierung nicht wirklich klar. Am Anfang folterte er zusammen mit seinem Bruder Sams Seele. Doch als Sams Seele vom Tod befreit werden konnte, verschlimmerte sich Michaels Zustand immer mehr.

Bisher erfuhr man noch nicht, was Michael und Luzifer alleine im Käfig getrieben haben, jedoch kann man davon ausgehen, dass jeder stillschweigend in einer Ecke saß.

Hintereingang in Luzifers Käfig

In Kleine grüne Männchen glaubt Sam immer noch daran, dass keiner seine Seele aus Luzifers Käfig befreien kann, bis er auf den Kobold Wayne Whittaker trifft. Wayne meint er kennt einen Hintereingang in den Käfig, jedoch schenkt ihm Sam keinen Glauben und schickt ihn mit dem Elfen-Verbannungszauber zurück nach Avalon.

In Nur ein Zeichen unterhält sich Castiel mit dem Erzengel Raphael über die Erzengel Michael und Luzifer. Castiel soll sie befreien und zwar mit Hilfe von Raphael, denn der kennt auch einen anderen Weg, um in den Käfig zu gelangen. Es wurde allerdings nie geklärt, wie man in Raphaels Version den Käfig öffnen kann.

In Das Ende der Finsternis wurde Luzifers Essenz von der Hexe Rowena mit Hilfe des Käfig-Projektionszaubers aus dessen Käfig befreit. Eventuell öffnete der Zauber die Hintertür um den Teufel zu befreien.

Galerie

Vorkommen

Siehe auch

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Luzifers Käfig

  • Luzifers Käfig Luzifer

    5 Nachrichten
    • Ja. Ich habe die Vermutung gehört, dass Gott während dem wegschließen von Amara einen Großteil seiner Macht verloren hat und er deswe…
    • @Mlgrsd schalte mich mal kurz bezüglich des Käfigs ein :) .. der Käfig wie er in SPN vorkommt scheint eine Erfindung der Produzenten zu se…
  • bearbeitung geht nicht?

    46 Nachrichten
    • <div class="quote">TheJogi sagte:<br />wie kann ich bei http://de.supernatural.wikia.com/wiki/Die_Finsternis   e…
    • nun so wie ich bearbeite.. gehst du auf den kleinen pfeil nach unten beim bearbeiten button und gehst auf klassischer editor.. dann kannst du…

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki