Fandom

Supernatural Wiki

Menschen

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Menschen.jpg

Ein Mensch ist eine von Gott geschaffene, organische Lebensform. Als Gott die Menschen Adam und Eva schuf, wurden sie vom neidischen Luzifer verdorben, wodurch nicht klar ist, wie die Menschen waren, bevor sie verdorben wurden. Wenn überirdische Wesen bspw. Engel auf der Erde agieren wollen, brauchen sie eine menschliche Hülle. Es ist unklar ob Götter auch eine Hülle tragen oder ob sie schon so entstanden sind.

Der Mensch benötigt keine Hülle, um auf der Erde zu agieren. Im Gegensatz zu Engeln, Dämonen, Göttern oder Leviathanen haben die Menschen auch keine besonderen Kräfte und Fähigkeiten, doch besitzen sie eine Art von innerer Energie, die Seele. Jeder Mensch, der seine Seele verliert, hört auf zu fühlen, zu essen, zu Schlafen und zu Träumen. Sie haben zwar nicht vergessen, wie es ist eine Seele zu haben oder mit Menschen mit Seelen zu interagieren, aber es ist eher so tun als ob. Aufgrund der Persönlichkeit und der eigenen Vergangenheit reagiert jeder Mensch anders, wenn er seine Seele verliert. Sam Winchester wurde zum Soziopathen, während Len zwar keine Emotionen mehr hatte, aber noch über den Funken eines Gewissens verfügte und keine Menschen grundlos verletzte. Menschen, die großen Schmerz spürten oder traumatisiert waren, z.B. Sydney, haben das Gefühl von allen Qualen befreit zu sein und nicht den Wunsch ihre Seele zurück zu bekommen, andere hingegen, z.B. Len wollen ihre Seele zurück, da sie sich nach ihren Emotionen sehnen. Wenn die Seele gestohlen wird, gibt es noch die Chance sie zurück zu erhalten, wenn sie jedoch bspw. von Amara gefressen wird, ist die Seele ein für alle mal verloren. Bestimmte Wesen, wie Engel oder die Finsternis, können die Energie der Seele absorbieren, um stärker zu werden, doch ist das riskant und der Mensch könnte explodieren.

Die größte Schwachstelle der Menschen ist, dass sie nicht unsterblich sind. Nach einer gewissen Anzahl von Jahren, durch Mord oder durch einen Unfall sterben sie und kommen entweder in den Himmel und durchleben ihre schönsten Erinnerungen oder sie landen in der Hölle. Kommt eine Seele in die Hölle, so wird sie gefoltert, bis ihre Menschlichkeit verschwunden ist. Eine Seele kann von niemandem vernichtet werden, doch verdirbt sie nach einer solchen Folter und wird schließlich zu einem Dämon.

Die zweite und größte Schwachstelle der Menschen ist, sie können von Dämonen besessen sein und erleben entweder alles mit oder werden in die Ecke gedrängt und leiden an Gedächtnisverlust, wenn der Dämon sie verlassen hat. Es gibt auch die Engelsbesessenheit, bei der ein Engel allerdings die Erlaubnis des Menschen benötigt, bevor er diesen besitzen kann.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki