FANDOM


Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Michelle Tilghman und ihr Mann Corbin wurden von Werwölfen entführt.

GeschichteBearbeiten

Michelle Tilghman und ihr Ehemann Corbin werden während ihrer Flitterwochen von einem Rudel Werwölfe entführt. Während ihrer Gefangennahme wird ihr Mann von einem Werwolf in den Arm gebissen.

Später werden die beiden von Sam und Dean gerettet. Dabei wird Sam von einem der sterbenden Werwölfe in den Bauch geschossen. Als die vier in einer Hütte anhalten, erstickt Corbin Sam, da er seine Ehefrau retten will und meint, dass Sam sie aufhalten würde und sowieso stirbt.

Die Verbliebenen werden von einem Sheriff, den sie an einer Straße auf sich aufmerksam gemacht haben, in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht. In diesem angekommen geht es Michelle schnell wieder besser und sie versucht Dean zu trösten. Als dieser verschiedene Tabletten schluckt, um mit Billie über Sams Tod zu verhandeln, holt sie Dr. Kessler, die Dean wiederbeleben sollte. Kurz darauf muss Michelle allerdings erkennen, dass sich ihr Ehemann durch einen Biss in einen Werwolf verwandelt hat. Dieser tötet Dr. Kessler und den Sheriff. Bei dem Versuch anschließend auch Dean zu töten, wird er von dem zwischenzeitlich eingetroffenen Sam erschossen.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki