Fandom

Supernatural Wiki

Mythologie

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

200px-Odin and Fenris.jpg

Odin und Fenris

Mythologie beschäftigt sich auch mit der Frage nach der Herkunft der Mythen und ihrem Verhältnis zu anderen Erzählformen wie Legende, Sage oder Epos. Besonders Märchen enthalten oft Elemente von Mythen. Die Entwicklung der Mythen als erzählerischer Gattung und ihre Transformation zu Märchen ist Gegenstand der Erzählforschung (Narratologie). Die Entstehung von Mythen ist auch Gegenstand der Psychologie, besonders der einst modernen Völkerpsychologie.

Zentrale Themen von kosmogonischen Mythen sind die Erschaffung der Welt (Schöpfungsgeschichten) aus dem Urmeer, die Ordnung der Welt um einen Weltenberg sowie Prozesse der Zerstörung und anschließender Erneuerung dieser Ordnung, häufig in Verbindung mit dem Kampf unterschiedlicher Mächte (sowohl konkreter Göttergestalten, Himmel und Erde, als auch abstrakter Eigenschaften, wie gut und böse, hell und dunkel). Sie sind nicht als historische Wirklichkeit gedacht, sondern als Darstellung einer Struktur hinter der Wirklichkeit in sprachlichen Bildern, beispielsweise die biblische Genesis. Ein anderer Schwerpunkt von Mythologien sind die Erschaffung des Urmenschen und von den ersten Menschen ausgehend die genealogische Ableitung von Herrschergeschlechtern, seltener von Göttern oder von anderen Völkern hohen Ansehens.

Nordische MythologieBearbeiten

  • Ragnarök ist eine Apokalypse, die das Ende der nordischen Mythologie voraussagt. Es prophezeit den Tod aller nordischen Götter, einschließlich den von Odin, der von dem Wolf Fenris aufgefressen wird.
  • Mr. Vili war ein nordischer Gott.
  • Die Wanen (engl. Vanir) sind Göttergeschlechter der nordischen Mythologie.
  • Odin oder südgermanisch Wōdan, neuhochdeutsch nach Richard Wagner Wotan: Ist der Hauptgott in der nordischen Mythologie der eddischen Dichtung. Dort fungiert er als Göttervater, Kriegs- und Totengott, als ein Gott der Dichtung und Runen, der Magie und Ekstase mit deutlich dämonisch-schamanistischen Zügen.
  • Baldur (oder auch Balder oder auf altnordisch Baldr genannt) war ein Gott der germanischen Mythologie.
  • Trickster "Loki" Rasse, nordische Gottheit
  • Mjölnir
  • Myling

Griechische MythologieBearbeiten

  • Das Griechische Totenerweckungsritual ist ein Ritual, welches eine sehr dunkle Art der Nekromantie darstellt und der alten griechischen Kultur entstammt. Das Ritual bewirkt, dass ein Verstorbener wiedererweckt und so zu einem echten Zombie wird, wobei er auch gewisse übernatürliche Kräfte erhält.
  • Atropos ist eine der 3 Schicksalsgöttinnen der griechischen Mythologie und die älteste der drei Schicksalsschwestern.
  • Artemis (griechisch Ἄρτεμις) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Jagd, des Waldes und die Hüterin der Frauen und Kinder. Sie zählt zu den zwölf großen olympischen Gottheiten und ist damit eine der wichtigsten Gottheiten der griechischen Mythologie.
  • Zeus war ein griechischer Gott und der Anführer der anderen griechischen Götter. Er war der Gott des Himmels und des Donners. Außerdem war er der Vater vieler griechischer Götter, darunter auch von Artemis und Kalliope.
  • Plutus war der griechische Gott der Gier und des Reichtums. Er hielt Auktionen über seltene und wertvolle Artefakte ab.
  • Kalliope war die griechische Göttin der epischen Dichtkunst und eine der neun Musen in der griechischen Mythologie. Sie inspiriert die Kreativität von Regisseuren und Produzenten, um sie daraufhin zu verschlingen, sobald ihre Aufführung beendet ist und ihre Visionen realisiert wurden.
  • Chronos war der griechische Gott der Zeit.
  • Prometheus ist ein Titan aus der griechischen Mythologie.
  • Lamias sind eine Art übernatürlicher Wesen die den Winchesters begegneten. Es gibt wenig Informationen über sie da diese Monster selten außerhalb von Griechenland gesehen wurden.
  • Beau war ein heidnischer Gott und arbeitete für Plutus
  • Als Amazonen (altgriechisch Ἀμαζόνες Amazones) werden in griechischen Mythen und Sagen einige Völker bezeichnet, bei denen Frauen „männergleich“ in den Kampf zogen.
  • Drakopoulo's Journal sind die Notizen eines griechischen Jägers Drakopoulo.Der wichtigste Inhalt ist ein Ritual mit dem man Zeus töten kann.

Keltische MythologieBearbeiten

Indische MythologieBearbeiten

Slawische MythologieBearbeiten

Vishnu MythologieBearbeiten

Chinesische MythologieBearbeiten

Andere MythologieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki