Fandom

Supernatural Wiki

Nur in meiner Fantasie

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Nur in meiner Fantasie ist die achte Episode der elften Staffel von Supernatural.

Zusammenfassung

RICHARD SPEIGHT, JR. FÜHRT REGIE; GASTSTAR NATE TORRENCE — Sam ist schockiert, als sein imaginärer Freund Sully aus seiner Kindheit, unerwartet auftaucht. Sam versteht nicht, warum er gerade jetzt Sully sehen kann, doch überrascht ihn die Tatsache dass auch Dean ihn sehen kann umso mehr. Rückblenden decken Sams Freundschaft mit Sully auf und warum er ihn damals so sehr gebraucht hat.

Handlung

Ein Mädchen namens Maddie Berman spielt mit ihrem unsichtbaren Freund Sparkle. Ihre Eltern dringen sie zum Ende zu kommen, da sie zusammen essen gehen wollen. Maddie will eigentlich weiter spielen, aber Sparkle meint, sie solle ruhig gehen. Er würde das Geschirr von ihrer Teeparty schon weg räumen und wenn sie zurück kommt, würden sie was anderes spielen. Maddie verabschiedet sich von ihrem Freund und verlässt mit ihren Eltern das Haus. Später sitzt Sparkle auf einem Sitzsack und liest ein Buch. Als er Schritte näher kommen hört, denkt er es sei Maddie und breitet begrüßend die Arme aus. Doch es ist nicht Maddie. Die Person, die das Zimmer betritt ersticht Sparkle.

Sam wird wach und geht in die Küche, um Kaffee aufzusetzen. In der Küche sieht er auf dem Tisch lauter Süßigkeiten und Knabberzeug stehen. Aus dem Schatten springt auf ein Mal ein rundlicher Mann und schreit Überraschung. Sam erschrickt sich und verpasst dem Mann einen Schlag. Erst nachdem sich dieser als Sully vorstellt, erinnert sich Sam wieder daran, dass er einst sein unsichtbarer Freund war, aber er hält ihn zunächst für eine Halluzination. Dean kommt in die Küche und sieht zunächst Sam mit sich selbst sprechen. Doch als Dean sich wundert, dass Sam sich so viele Snacks zubereitet hat und der bestreitet es getan zu haben, macht sich Sully auch für den älteren Winchester sichtbar. Sam stellt Sully Dean vor. Als Dean registriert, dass Sully Sams unsichtbarer Freund aus der Kindheit ist, will er seine Waffe holen. Doch Sully meint, er brauche Hilfe, da jemand einen seiner Freunde getötet hat. Er erklärt, dass er und sein Freund Wesen namens Zanna seien, die Kindern helfen. Sam muss erst einmal verarbeiten, dass sein unsichtbarer Freund real ist. Dean nimmt Sam zur Seite, um mit ihm zu besprechen, ob sie Sully helfen sollen oder nicht. Sam meint, Sully sei vertrauenswürdig und liest seinem Bruder einen Eintrag über Zannas aus einem Buch vor, die Sullys Angaben bestätigen. Aber Dean ist nicht der Meinung, dass es ihre Aufgabe wäre, mystische Wesen zu retten. Aber als Sam meint, dass Sully ihm auch geholfen hat, knickt Dean ein.

Die Brüder suchen in Begleitung von Sully als Kinderpsychologen Familie Brenan auf. Bevor sie das Haus betreten reden die beiden noch einmal darüber, dass Sam einen unsichtbaren Freund hatte. Sam gibt an, dass er ein einsames Kind gewesen sei. Dean meint, dass er doch ihn gehabt hätte. Sam erinnert sich an seine Zeit mit Sully zurück. Dean war mit John auf einer Jagd und wollte ihn eigentlich überreden, Sam auch mit zunehmen, doch der lehnte das ab, so dass Dean Sam von unterwegs anrief, um ihm zu sagen, dass er alleine im Hotel bleiben sollte. Sully hat versucht ihn aufzuheitern.

Die Brüder bitten Mrs. Brenan mit Maddie reden zu dürfen. Das Mädchen erklärt ihnen, dass sie nicht mehr in ihr Zimmer gehen wolle, da dort alles voller Blut sei. Als sie sich das Zimmer ansehen, ist dort zunächst nichts Verdächtiges zu erkennen. Erst als Sully ihnen die Fähigkeit verleiht, zu sehen was er sieht, erkennen sie das schreckliche Ausmaß des blutigen Mordes an Sparkle. Sam fragt Sully, ob Zannas andere Zannas sehen können. Sully verdteht worauf Sam hinaus will und erklärt, dass Zannas so etwas Grausames nie tun würden. Als Maddies Mutter wieder in den Raum kommt und fragt, was sie für ihre Tochter tun kann, rät Sam ihr Maddie für eine Weile im Gästezimmer schlafen zu lassen und bietet ihr an jederzeit in ihrem Büro anrufen zu können.

Im Garten beaufsichtigt eine Mutter ihre Tochter Zoe im Pool. Sie spielt dort mit ihrer unsichtbaren Freundin Nicky, die eine Meerjungfrau ist. Doch als Zoe beim Turnunterricht ist, wird auch Nicky erstochen.

Sully führt Sam und Dean am nächsten Tag zu Nickys Einsatzort. Er ist besorgt, da sie sich am gestrigen Abend nicht in der Zanna Zentrale zurück gemeldet hat. Sie entdecken ihre Leiche, die in dem Blut-Pool liegt. Dean fragt Sully, ob Nicky Feinde hatte, doch der Zanna verneint das. Er erwähnt jedoch, dass Nickys fester Freund Weems recht anhänglich war, aber er glaubt nicht, dass Weems ihr etwas antun würde. Dean will ihn dennoch befragen. Da Sully Zoe den Anblick ersparen will, bittet er die Brüder sie zu vergraben. Während sie das tun, denkt Sam zurück wie er als Kind mit Sully ein Frage Spiel gespielt hat und er darüber nachgedacht hat aus dem Hotel abzuhauen und dem Jäger-Leben zu entfliehen. Sully hatte ihm gut zugeredet und ihm versichert er könnte alles erreichen was er nur wollte und nur allein er sein Leben in der Hand hätte. Also fasste er den Plan weg zu laufen.

In der Nacht hilft Weems seinem Schützling sein Bettnässeproblem vor der Mutter zu verbergen. Er schickt den Jungen zurück ins Bett und hängt die Laken zum trocknen auf. Dabei wird er ebenfalls angestochen. Er übermittelt telepathisch einen Hilferuf und schleppt sich in einen Schuppen wo Sully und die Winchesters ihn finden. Sie erzählen ihm, dass Nicky und Sparkle ermordet wurden. Dean fragt Weems, ob irgendjemand etwas gegen seinen Freundeskreis hatte. Weems meint er hätte die Täterin noch nie vorher gesehen und dass sie in einem alte VW-Käfer weg gefahren sei. Dean geht los, um die Frau zu finden, während Sam ein Auge auf die beiden Zannas hat.

Als Sully losgeht, um Bandagen für seinen Freund zu holen, erzählt Weems, dass Sam für seinen Freund ein besonderer Fall war, er ihm aber das Herz gebrochen habe. Sam weiß was Weems meint und erinnert sich an den Moment an dem sich Sullys und sein Weg trennte. Sully hatte alles vorbereitet für Sams Plan abzuhauen. Doch der junge Winchester machte sich gerade bereit, um zu Dean und John aufzubrechen, da sein Dad ihm gesagt hatte, dass er es sich anders überlegt hat und Sam sie nun doch bei der Jagd begleiten soll. Sully war davon nicht begeistert und hat versucht Sam umzustimmen, aber die mangelnde Unterstützung seines Freundes hat Sam verärgert und ihn dazu verleitet Sully zu sagen, dass er ihn nicht mehr brauche und ihn weg zu schicken.

Nachdem Sully Weems verbunden hat, geht dieser aus dem Schuppen, um nach seinem Schützling zu sehen. Sam und Sully unterhalten sich über ihre Vergangenheit. Sam entschuldigt sich bei ihm. Sully meint, das sei schon okay. Allerdings sah er Sam damals als sein größtes Versagen an, weil er ihn nicht vom Jägerleben abbringen konnte. Doch jetzt, da er wisse was aus ihm geworden ist, sei er stolz auf ihn, weil er ein Held sei. Sam gesteht dem Zanna gegenüber seine Fehler ein und dass er es auf jeden Fall wieder gut machen wird, er dafür jedoch etwas tun müsse, vor dem er Angst hat. Sully fragt, ob er immer noch daran denken würde wegzulaufen. Sam meint, dass er darüber schon eine Weile nicht mehr nachgedacht hat. Er bekommt eine SMS mit einer Adresse von Dean, und macht sich mit Sully auf den Weg.

Dean hat den Käfer der Frau gefunden und wurde von ihr überwältigt und gefesselt. Sie hat sich sein Handy genommen und Sam damit die Nachricht geschickt. Sie hat mit Sully ein Hühnchen zu rupfen. Als Sully und Sam bei der Adresse ankommen, erkennt Sully sie als Reese, eine seiner ehemaligen Schützlinge. Reese schlägt einen Tausch vor, Sully gegen Dean. Sam will wissen, was sie von Sully will. Es stellt sich heraus, dass Sully der unsichtbare Freund von Reese und ihrer Zwillingsschwester war. Reese’s Schwester wurde beim Fangen spielen mit Sully von einem Auto überfahren. Sully fühlte sich so schuldig, dass er verschwunden ist und Reese ohne Erklärung hat sitzen lassen. Sie hat den Verlust ihrer Schwester nie überwunden und plante seit Jahren ihre Rache. Sie habe von einer Hexe einen Spruch bekommen, mit dem man Zannas auch als Erwachsene sehen kann und dann damit begonnen Sullys Freunde zu töten, um ihn den Verlust spüren zu lassen, den sie gespürt hat. Sully, der noch immer ein schlechtes Gewissen hat, bietet ihr an ihn zu töten, wenn sie sich dadurch besser fühlen würde. Sam versucht ihm das auszureden, während Dean versucht seinen Fesseln zu entkommen. Sully meint, es wäre seine Aufgabe das zu tun, was am Besten für das Kind sei. Reese schreit und meint, dass sie immer noch wütend sei. Dean hat sich befreit und redet ihr gut zu. Rache würde es nicht besser machen. Er habe schon viele Monster gesehen, aber Sully sei keins. Sully sei für Sam dagewesen, als er es nicht konnte. Sully entschuldigt sich bei ihr. Sie lässt das Messer fallen und nimmt Sully weinend in den Arm.

Etwas später fährt Reese in ihrem Käfer davon. Sully winkt ihr hinterher. Als er noch einmal mit Sam spricht, meint dieser, dass er ein Held für ihn sei, er aber auch wisse, dass Helden nicht perfekt sind. Durch die Blume spricht Sully ihm in Sachen Luzifers-Käfig Mut zu.

Als Dean dazu kommt, meint Sully zu den Brüdern, dass er Reese im Auge behalten würde in der nächsten Zeit. Er bedankt sich bei Dean, dass er so gut auf Sam aufgepasst hat und meint, dass er doch ganz in Ordnung sei. Sully wünscht Sam viel Glück und verschwindet dann.

Auf dem Weg zurück zum Bunker versucht Sam noch einmal mit Dean über seinen Visionen über den Käfig zu reden, doch Dean will nach wie vor nichts davon wissen und meint, sie würden schon einen anderen Weg finden. Als Sam jedoch fragt wie dieser aussehen sollte, kann Dean darauf nichts erwidern.

Vorkommende Charaktere

Vorkommende Wesen

Musik

keine Musik vorhanden

Sonstiges

  • Der englische Titel der Episode ist der Name eines Songs von den Rolling Stones, einer der Lieblingssongs der Autorin Jenny Klein.

Promo

Supernatural 11x08 Promo "Just My Imagination"00:21

Supernatural 11x08 Promo "Just My Imagination"

Promo Bilder

Quelle

Jenny K. - myFanbase

Siehe auch

Episodenübersicht
Staffel 01
Die Frau in WeißWendigoTod im WasserPhantom-ReisendeBloody MaryHaut
HakenmannInsektenZu HauseAsylumVogelscheucheDer WunderheilerRoute 666
AlbtraumMenschenjägerTödliche SchattenSpukhausEine Hexe kehrt zurück
Das GemäldeDer Wunder-ColtDie ErlösungTeufelsfalle
Staffel 02
Während ich starb...Alle lieben ClownsBlutrauschSpiel nicht mit toten Dingen
Simon hat gesagt...MörderburgDie üblichen VerdächtigenKreuzung zur Hölle
CroatoanGejagtSpielsachenDer MandroidHaus der Heiligen
Unter einem schlechten SternTricks und LegendenHighway 41HerzHollywood Babylon
Hinter GitternWie es ist und wie es niemals sein sollteDer Sturm bricht los (1)Der Sturm bricht los (2)
Staffel 03
Die glorreichen SiebenDen Kindern geht es gutEin Unglück kommt selten allein
Sin CityGute-Nacht-GeschichtenMorgenröteFrisches BlutÜbernatürliche Weihnachten
HexenzauberTräum' von mirUnd täglich grüßt...Kriegsrecht
GhostfacersFerngesprächEwiges LebenDie Zeit läuft ab
Staffel 04
Lazarus erhebt sichDie ZeugenAm Anfang war...MetamorphoseMonsterfilmGelbfieber
Der große Kürbis, Sam WinchesterWunschdenkenIch weiß, was du letzten Sommer getan hast
Himmel und HölleFamiliäre ÜberresteIllusionenSchulzeitSex und GewaltDer Tod macht Urlaub
Teuflischer EngelDieses Leben ist ätzendDas Monster am Ende des BuchesGrabräuber
Die WiederkunftWenn der Damm brichtLuzifer erhebt sich
Staffel 05
Mein Name ist LuziferDer KriegSei du selbstEndspielDie falschen Götter
Die Kinder sind unsere ZukunftDer seltsame Fall des Dean Winchester
Wie im Himmel, so auf ErdenDie echten GeisterjägerDie Hoffnung stirbt...
Sam, durchgeknalltKörpertauschDie Engel wachen über DichBlutiger Valentinstag
Tote tragen keine KarosSonnenfinsternis99 ProblemeKein Weg zurück
Sein letzter TrickDer Teufel steckt im DetailDas Ende ist nahSchwanenlied
Staffel 06
Normalität als ExilZwei Jäger und ein BabyDer dritte MannImmer Ärger mit Bobby
Vampire weinen nichtWahrheit tut wehFamilienangelegenheiten
Alle Hunde kommen in den HimmelKleine grüne MännchenExpress in die Hölle
Der Tod wartet in SamarraWie man einen Drachen tötetErbarmungslos
Mannequin 3: Die AbrechnungÜber uns nur der Himmel...da war’n sie alle weg
Ein tiefer Ozean voller GeheimnisseSie leben mit dem TodKrone der Schöpfung
Nur ein ZeichenDie ErinnerungDer Mann, der zuviel wusste
Staffel 07
Der Zorn GottesBöse neue WeltDas nette Mädchen von nebenanZeugin der Anklage
PaartherapieKlonkriegerPatrick, Jane, Lilly, Dale?Zeit zu heiraten
Du bist, was du isstAn der SchwelleDie Nacht der Abenteuer
Die Zeit heilt keine WundenVatertagEs... sind schon wieder ClownsGuten Morgen, Vietnam
Von schwarzen SchwänenIdentitätsverlustGarths Welt – Party Zeit – Exzellent!Die Geister, die ich rief
Verblendung, Verliese und DrachenErzengelBlutvergiessenDas Überleben der Stärkeren
Staffel 08
Wo ist Kevin?SeelenhandelHerzschmerzGebissenBlutsbrüderSouthern Comfort
Unverhoffte BegegnungVerzerrte GegenwartJagd auf BennyDer VerratBlutiges Spiel
Wie die Zeit vergehtJeder hasst HitlerEin Licht am Ende des TunnelsTierische Freunde
Rückkehr der TitanenAuf Wiedersehen, FremderDie NachwuchsjägerTaxi Driver
Pac-Man FeverMetatron und das Wort GottesDas LebenswerkOpfer
Staffel 09
Ein Engel für SamDer Tod ist nur der AnfangIch bin kein EngelPyjamapartyHundstage
Der Himmel soll nicht wartenBad BoysEndlich wieder JungfrauKrieg der EngelKopfsache
Die erste KlingeDer Wolf im SchafspelzDas große FressenGefangenTHINMAN
Jäger der verlorenen KlingeAbaddons PlanMeta-FiktionAlex/AnnieBlutlinien
König der VerdammtenStairway to HeavenWunder werden vielleicht doch wahr
Staffel 10
DunkelheitDer ReichenbachfallWiedergeburtPaper MoonFan FictionCluedo
HexensabbatNotruf HibbingDie Menschen, die wir zurück lassenMachtkämpfe
Zuhause ist es doch am schönstenDer Tag, an dem die Hexe starbDer WLAN-Geist
Das Lied vom HenkerWas sie trugenEine Frage des GlaubensEntscheidungen
Das Buch der VerdammtenWertherDer Himmel im GeisteDie Dunkle MachtSchicksalFinsternis
Staffel 11
Das Feuer der FinsternisDie Leere der FinsternisDie Finsternis erblühtBaby
Lizzie BordenDie Welt der FinsternisUrsache und WirkungNur in meiner Fantasie
Das Ende der FinsternisDie Auferstehung der FinsternisIm NebelVergiss mein nicht
Die Sehnsucht nach FinsternisDas BootJenseits des RingsGeisterhausRotes Fleisch
Die Rache der FinsternisDie ZittererNenn mich nicht Feigling
Die Familie der FinsternisEin ungleiches BündnisDas Licht der Finsternis

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki