Fandom

Supernatural Wiki

Pac-Man Fever

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Pac-Man Fever ist die zwanzigste Episode der achten Staffel von Supernatural.

ZusammenfassungBearbeiten

Besorgt wegen der physischen Nebenwirkungen, die die zweite Prüfung auf Sam hatte, beschließt Dean seinem Bruder eine Auszeit vom Jagen zu geben, damit er sich erholen kann. Als Charlie auf einen Fall stößt und die Brüder ausfindig macht, entscheidet Dean, dass es an der Zeit ist, Charlie beizubringen wie man kämpft, und macht sie zur Jägerin in Ausbildung. Während die Winchesters froh sind Charlie wieder zu sehen, verdächtigen sie sie gleichzeitig etwas zu verbergen – ein Geheimnis, das sie das Leben kosten könnte.

HandlungBearbeiten

Dean wacht als Arzt in einem Militärkrankenhaus auf. Sein Büro ist verbarrikadiert. Als er schließlich auf den Flur hinaus tritt, liegt dieser voller
SPN 00142.jpg
Leichen. Er findet eine Zeitung aus dem Jahre 1951, die über die Vertuschung militärischer Experimente berichtet. Plötzlich hört er ein Knurren, und ein Schatten kommt auf ihn zu. 24 Stunden vorher: Sam behauptet nach der zweiten Prüfung, dass ihm gut gehe, auch wenn es offensichtlich ist, dass dem nicht so ist. Er ist schwach auf den Beinen, hat schlechte Reflexe und ist nach langem Schlafen noch immer erschöpft. Als er meint, sie sollten sich endlich aufmachen, um Kevin zu finden, informiert Dean ihn, dass bereits Garth und andere Jäger nach ihm suchen, er sämtliche Orte
SPN 0132.jpg
überwachungstechnisch vernetzt hat, an denen er Kevin erwartet und sie beide vom Hauptquartier aus operieren werden. Er will Sam die Möglichkeit geben, sich zu erholen. Der jüngere Bruder behauptet, er wäre sehr wohl in der Lage aktiv nach Kevin zu suchen. Dean bringt ihn zum Schießstand, wo Sam unter Beweis stellen soll, dass er jagdtauglich ist. Jedoch verfehlt Sam das Ziel weit. Als sie wieder in den Lesesaal kommen, wo Dean den Laptop aufgestellt hat, hört Sam das Signal, dass eine E-Mail angekommen ist. Sie haben eine Nachricht von Charlie die glaubt, einen Fall für sie gefunden zu haben. Sie ist wegen einer Comic-Convention in Kansas. Die Brüder treffen sich mit ihr. Nach den Begrüßungsfloskeln nehmen sie sie mit zum "Men of Letters"-Hauptquartier. Nachdem sie sich gegenseitig auf den neusten Stand gebracht haben, kommt Charlie auf den Fall zu sprechen.
SPN 0285.jpg
Man hat eine Leiche gefunden, deren Körper innerlich flüssig war. Sie hat auch schon einige Monster von der Liste der Verdächtigen gestrichen. Sam will wissen, woher Charlie auf einmal so viel über Monster weiß. Sie entgegnet, dass sie die "Supernatural"-Buchreihe von Carver Edlund alias Chuck gelesen habe. Dean will sich die Sache mal ansehen. Charlie und Sam möchten mitkommen, aber Dean ist dagegen. Charlie kann Dean bei einer Schießübung beweisen, dass sie momentan in einer besseren Verfassung zum Jagen ist als Sam, so dass er einwilligt sie mitzunehmen. Während sie sich passende Klamotten aussucht, reden sie über die Prüfungen und Sams Zustand. Charlie meint, dass sie die Buchlektüre eines gelehrt hat. Die Winchesters können alles
SPN 0461.jpg
schaffen, wenn sie zusammen halten. Dean macht bei Sam einen Kontrollanruf. Dieser ist immer noch der festen Überzeugung, dass er jagen kann. Dean hingegen meint, er solle sich weiter ausruhen.

Dean und Charlie wollen sich die Leiche ansehen, doch trotz Deans Charmeoffensive besteht die Pathologin auf einem Formular, damit die Leiche offiziell ans FBI überstellt werden kann. Charlie selbst ist Dean keine große Hilfe. Als sie zurück zum Wagen gehen, meint Dean, wenn sie auf offiziellem Weg nicht an die Leiche rankommen würden, müssten sie halt nachts in die Pathologie einbrechen.

SPN 0578.jpg
Zwei Teenager, die zusammen ein Computerspiel spielen, finden unterwegs eine Leiche deren Körperinneres ebenfalls flüssig ist. Als Charlie und Dean am Tatort eintreffen, ist Sam bereits da. Dean ist sauer, weil sein Bruder nicht zu Hause geblieben ist. Da die Leiche bereits abtransportiert wurde, will er Sam wieder nach Hause schicken. Sam wendet ein, dass sie immer noch die beiden Zeugen befragen müssten. Kurzerhand beauftragt Dean Charlie mit der Aufgabe. Während sie nach kurzem Protest zu den Teenagern rüber geht, kriegen sich die Brüder in die Haare. Als Charlie zurück kommt, ist es Dean noch immer nicht gelungen, Sam zur Vernunft zu bringen. Sie erzählt, dass die Jungs etwas am Arm des Opfers bemerkt haben. Es habe ausgesehen wie ein blauer Handabdruck. Dean meint, Sam sollte zu Hause darüber recherchieren. Als Sam sich immer noch weigert wieder zu gehen, lässt Dean Charlie und seinen Bruder einfach stehen und fährt weg. Sam meint zu Charlie, dass er wisse, wo Dean als nächstes hinfahren würde. Als Dean bei der Pathologie ankommt, sind Charlie und Sam bereits da. Als sie zur Leichenhalle gehen, taucht auf einmal die Pathologin auf.
SPN 0678.jpg
Während Charlie sie ablenkt, nehmen die Brüder die Unterlagen der Leiche in Augenschein. Die Leichen wurden bereits zum Verbrennen frei gegeben, weil die Behörden eine Seuche befürchten. Sam ist sich aber sicher, dass er schon mal was von blauen Handabdrücken gehört hat.

Sie fahren zurück zum Hauptquartier und gehen die üblichen Verdächtigen durch. Schließlich stößt Dean im Tagebuch ihres Vaters auf die Lösung. Es handelt sich um eine spezielle Art von Dschinn. Man kann sie jedoch auf die übliche Art töten. Sie müssen nur noch herausfinden, wer dahinter steckt. Charlie meint, sie bräuchte eine Pause und geht los, um Snacks zu besorgen. Als sie weg ist, reden die Brüder über sie. Beide finden, dass sie sich seltsam verhält.

SPN 0871.jpg
Charlie fährt zu einem Motelzimmer. Dort holt sie aus einer Kassette einen gefälschten Pass und eine Kreditkarte raus. Sie loggt sich in ihren Laptop ein und scheint eine Zahlung tätigen zu wollen. Plötzlich hört sie ein Geräusch. Als sie die Tür abschließt, steht auf einmal die Pathologin hinter ihr. Sie ist der gesuchte Dschinn. Als Charlie nicht zurück kommt und auch nicht an ihr Handy geht, machen sich die Brüder Sorgen. Sam hat heraus gefunden, dass es gar keine Comic-Convention in der Gegend gab. Dean hat an ihrem Handy das GPS angeschaltet. Das Signal führt sie zu dem Motelzimmer, das deutliche Hinweise auf einen Kampf liefert. Da aber keine Einbruchsspuren vorliegen, gehen die Brüder davon aus, dass der Dschinn sie geholt hat. Sam durchforstet ihren Laptop und findet heraus, dass Charlie Geld an
SPN 0914.jpg
ein Krankenhaus in Topeka, Kansas gespendet hat. Dieses soll der Patientin Gertrude Middleton zu Gute kommen. Dean will Gertrude nachgehen, während Sam den Dschinn aufspüren soll.

Im Krankenhaus erfährt Dean, dass Gertrude offenbar Charlies Mutter ist. Sie ist seit einem Autounfall vor 16 Jahren in einem vegetativen Stadium mit keiner Chance auf Besserung. Bei dem Autounfall sei ihr Mann ums Leben gekommen. Das Paar war auf dem Weg, um die Tochter von einer Party abzuholen. Die Schwester meint, dass regelmäßig jemand vorbei kommt, um ihr vorzulesen, die Person sich aber nie in die Besucherliste einträgt.

SPN 0984.jpg
Charlie kommt in einem Lagerhaus gefesselt zu sich. Der Dschinn hat herausgefunden, dass sie und Dean nicht vom FBI sind, sondern Jäger. Sie erklärt, dass es sich lohnen würde, Charlie zu töten. Denn sie bevorzugt den Geschmack von Angst im Blut. Und Charlie habe Angst, dass es für zwei Reichen würde. Dann legt der Dschinn die Hand auf Charlies Arm und versetzt sie in einen Traum. Dean ist zurück bei Sam und informiert ihn über Charlies Mutter. Sam hat in der Zwischenzeit herausgefunden, dass solche Fälle vor neun Jahren schon einmal aufgetreten sind. Damals war die gleiche Pathologin beteiligt. Die Brüder vermuten, dass sie der Dschinn ist. Sie finden heraus, dass sie eine alte Lagerhalle gemietet hat und machen sich auf den Weg dorthin. Dean findet Charlie, doch sie ist bewusstlos. Sam wird derweil von dem Dschinn angegriffen. In seiner Verfassung hat er keine Chance, doch Dean kommt hinzu und kann das Monster töten. Zusammen gehen sie zurück zu Charlie. Sam verabreicht ihr das Antiserum, dessen Rezept er von Samuel übernommen hat. Jedoch zeigt es bei ihr keine Wirkung. Die Brüder überlegen, was sie tun können, um Charlie zu retten und kommen zu dem Entschluss, es mit der Afrikanischen Traumwurzel zu versuchen. Sie bereiten den Trank vor und
SPN 1147.jpg
Dean nimmt ihn zu sich. In Charlies Traum ist er in dem Militärkrankenhaus. Zwei Vampir-Zombieartige Männer kommen auf ihn zu. Eine Fahrstuhltür öffnet sich und Charlie kommt heraus. Sie erschießt die beiden Kerle und zusammen mit Dean flüchtet sie. Sie versteht nicht, was er in ihrem Traum macht. Dean klärt sie über den Dschinn auf. Während sie weitere Monster abknallen, stellt sich heraus, dass Charlies Traumszenario einem Computerspiel entspringt, das sie nach dem Unfall ihrer Eltern gehackt und illegal kostenlos vertrieben hat. Dean muss umdenken, als er von Charlie erfährt, dass dieser Dschinn auf Angst spezialisiert ist und sie zu zweit sind, denn somit ist Sam in
SPN 1211.jpg
Gefahr.

Sam wird derweil von dem Sohn der Pathologin angegriffen. Er ist der Grund dafür, dass seine Mutter die Leichen vertuschen musste, da er bei seiner Nahrungssuche schlampig war. Die beiden kämpfen gegeneinander, doch Sam gelingt es, den Dschinn zu töten.

Charlie sagt, dass sie dieses Level immer wieder durchlebe in ihrem Alptraum, obwohl es ihr gelingt, das Ziel zu erreichen und die Patienten zu retten. Dean will wissen, welche Patienten sie meint. Sie führt ihn in einen Raum, wo zwei Patienten in ihren Betten liegen. Dean schiebt den Vorhang am ersten Bett zur Seite und sieht, dass es Charlies Mutter ist. Er konfrontiert sie damit, dass er von ihrer Vergangenheit weiß. Charlie erzählt ihm von ihrer Mutter und dass diese ihr immer Fantasy-Geschichten vorgelesen habe. Sie erzählt ihm auch von ihren Schuldgefühlen. Sie macht sich für den Unfall verantwortlich. Dean ist der Gedanke gekommen, dass der Weg aus der Sache
SPN 1369.jpg
raus zukommen darin liegen könnte, einfach aufzuhören dagegen anzukämpfen. Er kann schließlich zu Charlie durchdringen und sie überzeugen, dass sie nicht Schuld war an dem Unfall und ihre Mutter loslassen muss. Als sie ihre Waffen sinken lassen, kommen sie wieder zu sich. Die Brüder verabschieden sich von Charlie. Sie meint zu Sam, dass wenn einer es schafft, die Prüfungen zu bestehen, dann sei er es. Sam bedankt sich und meint, sie solle ruhig mal vorbeikommen und durch das Archiv stöbern. Sie sei definitiv eine "Woman of letters". Dann geht er zurück in den Bunker. Dean bleibt noch
SPN 1528.jpg
bei ihr und fragt sie, was sie jetzt wegen ihrer Mutter vorhat. Sie meint, es sei Zeit loszulassen. Sie fragt ihn, ob er die Sache mit Sam loslassen könne, was Dean verneint. Sie meint, dass sie nichts anderes erwartet habe. Sie umarmen sich zum Abschied. Als Dean in den Bunker kommt, will sich Sam entschuldigen. Er kommt jedoch kaum zu Wort, weil Dean ihn umarmt. Dann meint Dean, dass es Zeit wäre Kevin zu finden. Charlie fährt zum Krankenhaus. Dort liest sie ihrer Mutter zum letzten Mal etwas vor.

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Vorkommende WesenBearbeiten

MusikBearbeiten

  • Night Hop von Benny Carter and His Orchestra
  • Walking on Sunshine von Katrina and the Waves
  • Nocturne in E Flat Major, Op. 9, No. 2 von Frédéric Chopin

QuelleBearbeiten

myFanbase

Siehe auchBearbeiten

Episodenübersicht
Staffel 01
Die Frau in WeißWendigoTod im WasserPhantom-ReisendeBloody MaryHaut
HakenmannInsektenZu HauseAsylumVogelscheucheDer WunderheilerRoute 666
AlbtraumMenschenjägerTödliche SchattenSpukhausEine Hexe kehrt zurück
Das GemäldeDer Wunder-ColtDie ErlösungTeufelsfalle
Staffel 02
Während ich starb...Alle lieben ClownsBlutrauschSpiel nicht mit toten Dingen
Simon hat gesagt...MörderburgDie üblichen VerdächtigenKreuzung zur Hölle
CroatoanGejagtSpielsachenDer MandroidHaus der Heiligen
Unter einem schlechten SternTricks und LegendenHighway 41HerzHollywood Babylon
Hinter GitternWie es ist und wie es niemals sein sollteDer Sturm bricht los (1)Der Sturm bricht los (2)
Staffel 03
Die glorreichen SiebenDen Kindern geht es gutEin Unglück kommt selten allein
Sin CityGute-Nacht-GeschichtenMorgenröteFrisches BlutÜbernatürliche Weihnachten
HexenzauberTräum' von mirUnd täglich grüßt...Kriegsrecht
GhostfacersFerngesprächEwiges LebenDie Zeit läuft ab
Staffel 04
Lazarus erhebt sichDie ZeugenAm Anfang war...MetamorphoseMonsterfilmGelbfieber
Der große Kürbis, Sam WinchesterWunschdenkenIch weiß, was du letzten Sommer getan hast
Himmel und HölleFamiliäre ÜberresteIllusionenSchulzeitSex und GewaltDer Tod macht Urlaub
Teuflischer EngelDieses Leben ist ätzendDas Monster am Ende des BuchesGrabräuber
Die WiederkunftWenn der Damm brichtLuzifer erhebt sich
Staffel 05
Mein Name ist LuziferDer KriegSei du selbstEndspielDie falschen Götter
Die Kinder sind unsere ZukunftDer seltsame Fall des Dean Winchester
Wie im Himmel, so auf ErdenDie echten GeisterjägerDie Hoffnung stirbt...
Sam, durchgeknalltKörpertauschDie Engel wachen über DichBlutiger Valentinstag
Tote tragen keine KarosSonnenfinsternis99 ProblemeKein Weg zurück
Sein letzter TrickDer Teufel steckt im DetailDas Ende ist nahSchwanenlied
Staffel 06
Normalität als ExilZwei Jäger und ein BabyDer dritte MannImmer Ärger mit Bobby
Vampire weinen nichtWahrheit tut wehFamilienangelegenheiten
Alle Hunde kommen in den HimmelKleine grüne MännchenExpress in die Hölle
Der Tod wartet in SamarraWie man einen Drachen tötetErbarmungslos
Mannequin 3: Die AbrechnungÜber uns nur der Himmel...da war’n sie alle weg
Ein tiefer Ozean voller GeheimnisseSie leben mit dem TodKrone der Schöpfung
Nur ein ZeichenDie ErinnerungDer Mann, der zuviel wusste
Staffel 07
Der Zorn GottesBöse neue WeltDas nette Mädchen von nebenanZeugin der Anklage
PaartherapieKlonkriegerPatrick, Jane, Lilly, Dale?Zeit zu heiraten
Du bist, was du isstAn der SchwelleDie Nacht der Abenteuer
Die Zeit heilt keine WundenVatertagEs... sind schon wieder ClownsGuten Morgen, Vietnam
Von schwarzen SchwänenIdentitätsverlustGarths Welt – Party Zeit – Exzellent!Die Geister, die ich rief
Verblendung, Verliese und DrachenErzengelBlutvergiessenDas Überleben der Stärkeren
Staffel 08
Wo ist Kevin?SeelenhandelHerzschmerzGebissenBlutsbrüderSouthern Comfort
Unverhoffte BegegnungVerzerrte GegenwartJagd auf BennyDer VerratBlutiges Spiel
Wie die Zeit vergehtJeder hasst HitlerEin Licht am Ende des TunnelsTierische Freunde
Rückkehr der TitanenAuf Wiedersehen, FremderDie NachwuchsjägerTaxi Driver
Pac-Man FeverMetatron und das Wort GottesDas LebenswerkOpfer
Staffel 09
Ein Engel für SamDer Tod ist nur der AnfangIch bin kein EngelPyjamapartyHundstage
Der Himmel soll nicht wartenBad BoysEndlich wieder JungfrauKrieg der EngelKopfsache
Die erste KlingeDer Wolf im SchafspelzDas große FressenGefangenTHINMAN
Jäger der verlorenen KlingeAbaddons PlanMeta-FiktionAlex/AnnieBlutlinien
König der VerdammtenStairway to HeavenWunder werden vielleicht doch wahr
Staffel 10
DunkelheitDer ReichenbachfallWiedergeburtPaper MoonFan FictionCluedo
HexensabbatNotruf HibbingDie Menschen, die wir zurück lassenMachtkämpfe
Zuhause ist es doch am schönstenDer Tag, an dem die Hexe starbDer WLAN-Geist
Das Lied vom HenkerWas sie trugenEine Frage des GlaubensEntscheidungen
Das Buch der VerdammtenWertherDer Himmel im GeisteDie Dunkle MachtSchicksalFinsternis
Staffel 11
Das Feuer der FinsternisDie Leere der FinsternisDie Finsternis erblühtBaby
Lizzie BordenDie Welt der FinsternisUrsache und WirkungNur in meiner Fantasie
Das Ende der FinsternisDie Auferstehung der FinsternisIm NebelVergiss mein nicht
Die Sehnsucht nach FinsternisDas BootJenseits des RingsGeisterhausRotes Fleisch
Die Rache der FinsternisDie ZittererNenn mich nicht Feigling
Die Familie der FinsternisEin ungleiches BündnisDas Licht der Finsternis

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki