Fandom

Supernatural Wiki

Rufus' Hütte

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rufus Hütte ist eine von Rufus Turner erbaute Hütte im Wald in der Nähe von Whitefish, Montana.

Die Hütte hat einen offenen Wohnbereich mit einem Kamin, Sofa, TV, Tisch mit Stühlen, Schlafbereich und verfügt über einen Keller.

GeschichteBearbeiten

Rufus2.jpg

Das erste Mal in Rufu's Hütte

Rufus's Hütte liegt in Whitefish, Montana, die Rufus aber schon seit Jahren nicht mehr genutzt hat. Nachdem die Leviathane Bobbys Autofriedhof zerstört haben, nutzen Sam, Dean und Bobby die Hütte, nachdem sie aus dem Krankenhaus Sioux Falls General Hospital, fliehen konnten.

Staffel 7Bearbeiten

Das erste Mal nutzen sie die Hütte, damit Dean sein gebrochenes Bein auskurieren kann.

Beim nächsten Mal nutzt Bobby die Hütte, um an Chet zu experimentieren, wie man einen Leviathan verletzten bzw. töten kann. Er findet die Lösung, als Jody Mills zu Besuch kommt und Borax verschüttet, welches durch die Dielen in den Keller tropft und Chet verätzt.

Rufuscabinfour.png

Chet im Keller von Rufu's Haus

Nach Bobbys Tod verbringen die Brüder drei Wochen in der Hütte, bevor sie sich endlich wieder aufraffen können. Dean bricht zu Frank Devereaux und Sam zu Krissy Chambers auf.

Als Sam unter "Identitätsverlust" leidet, kehrt Dean in die Hütte zurück, um nach Hilfe für Sam zu suchen. Durch Bobbys Geist stößt er so auf eine Adresse eines Jägers, die ihn dann zu Castiel führt.

Bobbys Geist erklärt den Brüdern in der Hütte die Pläne von Dick Roman. Sie erhalten eine Email von dem verstorbenen Frank, da Charlie Bradbury versucht, die Festplatte von Frank zu hacken. Deshalb machen sie sich auf den Weg nach Chicago.

SPN 0142.jpg

Rufu's Hütte von innen

Sam und Dean bringen Kevin Tran in Rufus's Hütte, damit dieser das Wort Gottes über die Leviathane übersetzen kann.

Die Brüder beschwören Crowley, um von ihm sein Blut für die Waffe gegen die Leviathane zu bekommen.

Staffel 8Bearbeiten

Rufus5.jpg

Das letzte Mal (Mahl) in Rufu's Hütte

Nach seinem Entkommen aus dem Fegefeuer trifft Dean in Rufus's Hütte auf Sam und die beiden erzählen sich was im letzten Jahr passierte. Sie machen sich auf die Suche nach Kevin.

Auch Castiel hat es durch Naomi aus dem Fegefeuer geschafft und taucht in Rufus's Hütte auf.

Als Sam beschließt bei Dean und nicht bei Amelia zu bleiben und Dean das gleiche mit Benny macht, treffen sich die Brüder in Rufus's Hütte.

Danach tauchte die Hütte bislang nicht mehr auf, da die Winchesters kurz darauf den Männer der Schriften Bunker ihr Zuhause nennen können, welcher auch viel zentraler liegt als Rufus's Hütte.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki