Fandom

Supernatural Wiki

Sanford Ellicott

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Dr. Sanford Ellicott war Psychiater und der Vater von James Ellicott. Er wurde bei einer Revolte, in der von ihm geleiteten Roosevelt-Anstalt, getötet und kam als Geist zurück, wo er jeden, der die Anstalt betrat, ermordete.

GeschichteBearbeiten

Ellicott war Psychiater in der Roosevelt-Anstalt, als dieses noch nicht geschlossen war. Er führte im verborgenen Experimente über die Geduld der Menschen durch und trieb wohl viele in den Selbstmord, bzw. verursachte deren Tod. Als er bei einer Revolte starb, trieb er als Geist weiterhin sein Unwesen. Nach der Schließung des Krankenhauses verfolgt sein Geist all jene, die die Anstalt betreten und führte an ihnen seine Experimente fort. Er hat also weiterhin einige Tode zu verantworten.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

  • Gedanken-Manipulation - Ellicott kann mit bloßen Händen Menschen kontrollieren. Er verändert ihre Denkweise, macht sie wütend und aggressiv. So treibt er z.B. sogar Sam dazu seinem Bruder Vorwürfe zu machen und schließlich auch auf ihn zu schießen.

SchwächenBearbeiten

  • Knochen verbrennen - Um den Geist zu vernichten, musste Dean seine Leiche verbrennen. Dadurch wurde auch der Geist "verbrannt" und verschwand endgültig.
  • Salz - Wie bei jedem Geist, kann man mit Salz den Geist vertreiben.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki