Fandom

Supernatural Wiki

Schicksals-Manipulationszauber

1.779Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Schicksals-Manipulationszauber ist ein mächtiger Zauber, der in der Lage ist, das Schicksal seines Opfers zu verändern.

ÜberblickBearbeiten

Nachdem Rowena in der Folge Eine Frage des Glaubens beschlossen hat, Olivette nicht zu töten, veränderte sie das Schicksal ihrer Rivalin, indem sie sie in einen Hamster verwandelte und sie schließlich als eine Art Haustier behielt.

ProzedurBearbeiten

Der Zaubernde muss lediglich magische Kräfte besitzen und folgende lateinische Worte zu seinem Opfer sagen:

Fatuum tuum, est itersine termino ad nullum!

Deutsche Synchro (Im Deutschen ist der Spruch leicht verändert und ist durch reines Hinhören entstanden)

Fatuum tuum, esoribili sine termino ego te amuleus!

VorkommenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki