Fandom

Supernatural Wiki

Seele

1.736Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spoiler-Warnung! Der Artikel enthält Infos über noch nicht ausgestrahlte Folgen


Befreite Seele.gif

Sam befreit eine menschliche Seele

Die Seele ist die spirituelle Lebensessenz eines menschlichen Wesens, die im physischen Körper verbleibt, solange das Wesen am Leben ist. Nachdem der Körper gestorben oder zerstört wurde, existiert die Seele weiter und geht normalerweise in den Himmel. Sollte dies verweigert werden kann die Seele auch als Geist auf der Erde verbleiben. Selten werden Seelen auch von Höllenhunden geholt und in die Hölle gebracht.

AllgemeinBearbeiten

Gott erschuf den Menschen und gab ihm eine spirituelle Essenz, damit sie nach dem Tod seines physischen Körpers, weiterziehen konnte. Auf der Grundlage des Lebens, welches die Person führte, konnte sie somit entweder durch den Aufenthalt im Himmel belohnt, oder gar durch die Zuweisung in die Hölle bestraft werden. Der jeweilige Weg wird der Seele durch einen Sensenmann gewährt, doch verweigert die Seele jegliche Zuteilung, so kann sie auf der Erde als Geist verbleiben, wird aber mit der Zeit rachsüchtig. Läuft der Weg einer Seele hingegen in die Hölle hinaus, so wird diese jahrelang gefoltert und korrumpiert dabei, bis sie zu einem schwarzen Rauch und somit zu einem Dämon mutiert.

Eve wendete ein ähnliches Prinzip bei den, von ihr erschaffenen Monstern an. Jedoch konnten und können die Seelen der Monster nach dem Tod ihres physischen Körpers lediglich ins Fegefeuer geleitet werden.

CharakteristikBearbeiten

Eine Seele kann als ein magischer Gegenstand angesehen werden. Deshalb wird sie von vielen dazu benutzt, um Zauber zu wirken oder gar, um ihre eigene Stärke zu erhöhen. Laut dem Tod, kann eine Seele zwar gefoltert und beschädigt werden, aber niemand, inklusive ihm, wäre dazu in der Lage eine Seele zu vernichten. Wesen wie die Grigori oder die Finsternis, nutzen Seelen und konsumieren sie. Was mit der Seele nach ihrem Verschlingen, durch verschiedenen Individuen geschieht, ist im Moment allerdings unklar. Genauso ist nicht vollständig geklärt, was mit getöteten Dämonen passiert, da diese ja lediglich eine verdorbene Version der Seele darstellen.

Der Schlüssel nach Oz hingegen, scheint dazu in der Lage zu sein, eine Seele so weit zu bearbeiten, dass sie in eine gute und eine böse Hälfte gespalten werden kann.

Arten von SeelenBearbeiten

Menschliche SeelenBearbeiten

Tod mit Seele.jpg

Der Tod mit Sams Seele

Die Seele macht einen Menschen erst aus, sie ist sozusagen das innere "Licht". Verliert ein Mensch jedoch seine Seele, verliert er auch jegliche Emotionen, er fühlt nichts mehr, braucht weder Essen noch Schlaf, ihm wird alles egal. Als Sam seine Seele in Staffel 6 verlor, wurde er dadurch regelrecht zu einem Soziopathen.

Während ein Mensch am Leben ist, verweilt sie im Körper und gibt dem Menschen quasi seine Energie. Nach dem Tod des Körpers, verlässt sie diesen und wird zunächst mit einem Sensenmann konfrontiert, der sie aus dem Jenseits weiterführen soll. Dabei ergibt sich ihr weiterer Weg aus den Taten des Menschen zu Lebzeiten und kann somit entweder in den Himmel oder die Hölle geleitet werden. Entschließt sich eine Seele allerdings auf der Erde zu bleiben, so wird sie zum Geist und mit der Zeit vielleicht sogar rachsüchtig. Nur Gott und Amara besitzen die Fähigkeit eine Seele eines Verstorbenen in seiner alten menschlichen Hülle wiederauferstehen zu lassen, selbst wenn die Knochen durch Feuer verbrannt wurden.

DämonenBearbeiten

Dämonenrauch.jpg

Eine korrumpierte Seele, verwandelt in einen Dämon

Kommt eine menschliche Seele in die Hölle, so wird sie unendlichen Qualen und Folter ausgesetzt. Über Jahre und Jahre, verliert sie ihre Menschlichkeit und verdirbt. Aus einer hellen Essenz wird ein schwarzer Rauch.

Gründe für die Zuweisung in die Hölle können sein, dass die Person zu Lebzeiten größtenteils böse war und den Himmel nicht verdient, oder gar einen Deal mit einem Kreuzungsdämon gemacht hat und seine Seele nach Ablauf von 10 Jahren dem Dämon gehört. Dieser lässt sich dann die Seele üblicherweise durch einen Höllenhund holen.

Durch das Dämonen-Heilungsritual, kann ein Dämon geheilt werden, indem der verdorbene, schwarze Rauch wieder in eine normale Seele verwandelt wird.

EngelBearbeiten

Grace.png

Die Gnade eines Engels

Die Gnade eines Engels kann als eine 'Art "Seele der Engel" angesehen werden. In der Episode Opfer wurde schließlich offenbart, dass wenn ein Engel seine Gnade verliert, sich in ihm langsam eine Seele formt. Das verhilft ihnen zu fühlen und verleiht ihnen menschliche Emotionen, die Engel nicht wahrnehmen können.

MonsterBearbeiten

Monster Seele.jpg

Die Seele von Benny in Deans Arm

Auch Monster besitzen so etwas wie eine Seele. Wird ein Monster getötet, so wird seine Seele frei, kann jedoch nicht in den Himmel oder in die Hölle gehen, sondern geht stattdessen ins Fegefeuer.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki