Fandom

Supernatural Wiki

Sensenmannfalle

1.735Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Sensenmannfalle agiert bei Sensenmännern wie eine Teufelsfalle bei Dämonen. Sie nagelt einen Sensenmann quasi fest und macht es ihm unmöglich, zu fliehen oder gar seine Kräfte einzusetzen.

Die Sensenmannfalle wird in Supernatural nie im Zusammenhang mit dem Namen "Sensenmannfalle" genannt.

Ihr Ursprung scheint aufgrund der Symbole die man benötigt, henochisch zu sein.

Alastair’s SensenmannfalleBearbeiten

ReaperTrap.jpg

Tessa und ein anderer Sensenmann gefangen in der Falle

In der Folge Der Tod macht Urlaub der 4. Staffel, nutzt Alastair eine Version der Falle, um zwei Sensenmänner darin festzuhalten und sie schließlich umzubringen. Der Zweck dahinter, ist das Brechen eines der 66 Siegeln.

Die von Alastair benutzte Falle ist ein Achtort mit verschiedenen henochischen Runen in jeder Ecke.

Bobby’s SensenmannfalleBearbeiten

Eine andere Version der Sensenmannfalle, wird von Bobby in der Folge An der Schwelle der 7. Staffel benutzt. Dabei versucht er, zusammen mit Rufus, in seinem eigenen Koma den Sensenmann, der ihn verfolgt, festzunageln, um somit genug Zeit zu haben, einen Ausgang aus seinem Koma zu finden.

Bobby und Rufus besorgten sich zunächst Materialien, um den Sensenmann zu beschwören. Dazu gehörten: Ein Kruzifix, Golderz, Hemlocktanne, Muskat, Blut und ein paar andere unbekannte Sachen.

Nachdem die Falle auf den Boden gemalt wurde und Bobby das Gemisch in Brand setzte, zitierte er einen Spruch auf Latein:

O theris tes, caleo se cai deo.
ReaperTrap2.jpg

Die von Bobby und Rufus benutze Sensenmannfalle

Der Sensenmann wurde dadurch erfolgreich beschworen und von der Falle festgehalten. Trotzdem war dieser Effekt nur temporär, da die Kugel in Bobbys Kopf seine Gehirnzellen langsam tötete. Dadurch würde der Raum und somit auch die Falle irgendwann verschwinden, was dann dazu führen würde, dass der Sensenmann wieder frei ist.

Andere VersionenBearbeiten

In der Folge Stairway to Heaven benutzte Dean eine modifizierte Version der Sensenmannfalle, welche in Handschellen eingraviert war, um Tessa somit festzuhalten.

VorkommenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki